Springe zu den Kommentaren

The story of Lilly Watson

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 743 Wörter - Erstellt von: LupoLesProux - Aktualisiert am: 2014-01-01 - Entwickelt am: - 1.347 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Erzählt die Geschichte von Lilly Watson . Als sie mit ihren vier Freunden den Pevensie-Geschwister nach Narnia kommt, ahnt sie noch nicht, was sie dort alles erwarten soll. Denn das Abenteuer ihres Lebens erfordert Mut, Tapferkeit, Entschlossenheit.

1
Steckbrief
Name: Lilly Watson
Alter: 25
Haarfarbe: Blond
Augenfarbe: Blau
Spezies: Mensch
Volk: Engländer
Narnianen
Geburt: England 1929
Tod: Narnia 2358
Heimat: London, Narnia
Familie:
Ehemann: Caspian X
Sohn: Rilian
Beruf: Königin von Narnia

Es ist ein Jahr vergangen seit dem Peter, Susan, Lucy und Edmund in Narnia wahren sie haben mir da von erzählt. Wie wunder voll und schön es dort gewesen ist und welche Fabelwesen es dort gab ich wäre gerne da bei gewesen. Susan und ich standen am Zeitungsstand als Lucy angerannt kam " Susan, Lilly kommt schnell mit " zusammen rannten wir zu U-Bahnstation. Dort angekommen sahen wir wie sich Peter prügelte. Susan wahr nicht überrascht das Peter sich prügelte auf einmal kam Edmund von hinten angerannt und machte mit doch auf einmal ertönte eine Pfeife die Soldaten die ihr wahren trennte die Jungen von einander und als alle sich wider beruhigt haben setzen wir uns auf eine Bank um auf den Zug zu warten. " Peter warum hast du dich dieses mal geprügelt " fragte ich hin " Er hat mich an gerempelt" er stand auf und drehte sich zu uns um " Nur deswegen hast du das gemacht? " fragte Lucy " Nein er hat mich an gerempelt und dann sollte ich mich auch noch dafür entschuldigen" er setzte sich wider. „ Au“ ruft Lucy und stand auf „ Sei ruhig Lucy „sagte Susan „ Ihrgent was hat mich gerade gekniffen „ . „ Au, mich auch „ sagte ich und stand auch auf und auf einmal beging ein Wind zu wehen und sich alles auf zu lösen aber die anderen Leute schienen das nicht mit zu bekommen. „ Schnell haltet euch an den Händen fest „ rief Susan. Als alles vor bei wahr, wahr aus dem U-Bahn Tunnel eine Höhle geworden vorsichtig gingen wir raus aus der Höhle. Susan und Lucy schauten sich gegenseitig an und lächelten auch Peter und Edmund freuten sich und auf einmal rannten alle vor freute los zum Wasser „ Hey wartet auf mich“ und schon rannte ich hinter her „ Warum freut ihr euch so und wo sind wir „ fragte ich verwirrt „ Wo wir sind! In Narnia Lilly“ sagte Peter. Edmund schaute etwas unglaubwürdig „ Bist du dir sicher Peter ich kann mich nicht an eine Ruine in Narnia erinnern“ sagte er. Wir schauten alle nach oben und oben auf der Klippe stand eine Ruine von einem gewaltigen Schloss. Wir gingen hoch zu der Schlossruine und schauten und alle um alles war kaputt und in sich zusammen gefallen Lucy ging zu einer Art Balkon und schaute zum Meer „ Ich frage mich wer hier gelebt hat „ fragte sie uns . Susan wollte zu Lucy gehen als sie eine Schachfigur im Gras liegen sah. Sie hob sie auf und schaute sie sich an „ Ich glaube wir „ sagte sie, Edmund und Peter kamen zu uns „ Hey Das gehört mir. Das ist von meinem Schachspiel „ sagte er zu uns „ Was den für ein Schachspiel Edmund „ fragte ich hin .„ Also zu Hause hatte ich wohl kaum ein Schachspiel aus purem Gold „ .
Lucy schaute zu einem Platz wo einmal vier Throne standen „ Das glaub ich nicht „ sofort gingen wir dort hin. Lucy zog Peter hinter sich und stellte ihn vor einen der vier Throne „ Er kennst du es nicht“ fragte sie ihn „ Was den?“ er schaute Lucy verwirrt an. „ Stellt euch vor da wären Wände“
sie stellte Susan neben Peter hin „ Und da wären noch überall Säulen“ sie zeigte auf die kaputten Säulen. Edmund stellte sich vor den anderen Thron neben Peter und Lucy stellte sich neben Susan
„ Und ein Dach aus Glas „ sagte sie noch anschließend . Wir alle stellten uns vor wie das Schloss
früher ausgesehen hat „ Cair Paravel „ sagte Peter.

Kommentare (2)

autorenew

Tinuviel (96714)
vor 1017 Tagen
Warum hast du nicht weitergeschrieben, oder hast du das noch vor? Ich glaube deine Geschichte könnte sie sehr interessant werden.
Suezze:* (12630)
vor 1268 Tagen
Ich find die Geschichte richtig gut.....wann kommt der nächste Teil?
Wenn du es nicht fertig machst bin ich wirklich traurig, weil du Talen
t hast♥
Lg Suezze:*