Europa Grundlagenwissen

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
75 Fragen - Erstellt von: Janis - Entwickelt am: - 3.244 mal aufgerufen

  • 1
    Geographisch gesehen ist Europa ein...
  • 2
    Europa bildet zusammen mit ... einen Kontinent.
  • 3
    Zusammen bildet Europa und Asien den Kontinent...
  • 4
    Die Fläche Europas beträgt rund...
  • 5
    Rund ... Menschen leben in Europa.
  • 6
    Europa umfasst etwa...Länder.
  • 7
    Der Sage nach wird die Königstochter Europa von ... entführt.
  • 8
    Zeus verwandelt sich der Sage nach in einen ... um Europa zu entführen.
  • 9
    Zeus zeugt mit Europa ... Söhne.
  • 10
    Nach einer bekannten Formulierung von Bernard-Henri Lévy ist Europa...
  • 11
    Heute folgt man bei der Grenzziehung zwischen Europa und Asien üblicherweise weitgehend der Definition von Philip Johan von Strahlenberg. Danach bilden ... die Ostgrenze Europas.
  • 12
    Europa ist nach Australien der... Kontinent.
  • 13
    Der nördlichste Punkt des europäischen Festlands liegt?
  • 14
    Mehr als 90 Prozent der Einwohner Europas sprechen ...
  • 15
    Mit ... ist zudem eine Sprache des semitischen Zweigs der afroasiatischen Sprachen vertreten.
  • 16
    Die in Spanien und Frankreich gesprochene ... Sprache wird keiner größeren Sprachfamilie zugerechnet, ihr Ursprung konnte durch die moderne Sprachwissenschaft nicht rekonstruiert werden und ist nach wie vor unbekannt.
  • 17
    Bezogen auf die Zahl der Bewohner ist in Europa das ...Alphabet am gebräuchlichsten.
  • 18
    ... sind die am weitesten in Europa verbreiteten Religionen.
  • 19
    Etwa ...% der Europäer sind Christen.
  • 20
    Bis zu ... % sind Muslime.
  • 21
    Weniger als ... % der europäischen Bevölkerung sind Juden.
  • 22
    Etwa ... % der Europäer sind konfessionslos.
  • 23
    In allen Staaten Europas gibt es eine Schulpflicht oder mindestens eine Bildungspflicht.
  • 24
    Viele Städte Europas werden heute als kulturelle Zentren betrachtet. Darunter ist NICHT:
  • 25
    Das größte Land Europas ist ...
  • 26
    Das zweitgrößte Land Europas ist...
  • 27
    Älteste Nachweise von Vertretern der Gattung Homo stammen derzeit aus ...
  • 28
    In der Antike vereinigte das ... zur Zeit des Augustus erstmals das gesamte südliche Europa zusammen mit den anderen Küstenländern des Mittelmeerraums in einem Großreich.
  • 29
    Im Römischen Reich konnte sich die neue Religion des ... schnell ausbreiten.
  • 30
    Im Frühmittelalter erklärte das Paderborner Epos den Herrscher des Frankenreichs, ..., zum „Vater Europas“
  • 31
    Im Zeitalter der ... entdeckte man im lateinischen Westen das „Wissen der Antike“ wieder, was teils einen kulturellen Aufschwung bewirkte.
  • 32
    Die ... im 16. Jahrhundert spaltete die westliche Kirche (mit der orthodoxen Kirche war es bereits im Jahr 1054 zum Bruch gekommen) in einen katholischen und evangelischen Teil.
  • 33
    ... bis ... verwüstete der Dreißigjährige Krieg weite Teile Mitteleuropas.
  • 34
    Im 18. Jahrhundert setzte die Bewegung der... neue Akzente und forderte Toleranz, die Achtung der Menschenwürde, Gleichheit und Freiheit.
  • 35
    In Frankreich kam ... durch die Französische Revolution das Bürgertum zur Macht.
  • 36
    Im frühen 19. Jahrhundert musste sich halb Europa nach dem Willen des nach der Revolutionszeit zur Macht gekommenen ... richten.
  • 37
    Die konservativen Siegermächte versuchten darauf im Rahmen des ... die vorrevolutionären Zustände wieder herzustellen, was nur vorübergehend gelang.
  • 38
    Die Industrialisierung begann in Teilen Europas im ...Jahrhundert und veränderte rasant den Alltag breiter Bevölkerungsschichten.
  • 39
    Als Folge der Verarmung der Arbeiter entstand im ...Jahrhundert die kommunistische Bewegung.
  • 40
    Daneben war das 19. Jahrhundert stark bestimmt von der Verbreitung ... Ideen und Systeme.
  • 41
    Der erste Weltkrieg ... - ... richtete große Verwüstung an.
  • 42
    Dasselbe gilt für den Zweiten Weltkrieg von ... bis ...
  • 43
    Die ... versuchten in ihrem Rassenwahn Juden, Homosexuelle und „Zigeuner“ auszurotten.
  • 44
    Im ... war Europa in zwei große politisch-ökonomische Blöcke geteilt.
  • 45
    Kalter Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem Ostblock unter Führung der Sowjetunion genannt, den diese von ... mit nahezu allen Mitteln austrugen
    .
  • 46
    Man sprach auch vom ..., der die Staaten Europas voneinander trennte.
  • 47
    Erst ... führten in der Sowjetunion Mitte der 1980er Jahre zu einem politischen Kurswechsel.
  • 48
    ... brach der Ostblock auf, die Berliner Mauer fiel, die Sowjetunion und der Warschauer Pakt lösten sich auf.
  • 49
    Das Schlagwort ... bezeichnet das antike Griechenland, das man als kulturellen Ursprung Europas betrachtet hat.
  • 50
    ... nennt man in der Geschichtswissenschaft das bäuerliche und feudale Europa vor der Industrialisierung.
  • 51
    Die ... bezeichnet eine dicht bevölkerte Zone, einen bandförmigen europäischen Großraum zwischen Irischer See und Mittelmeer, dessen Urbanisierung eine Kette von Agglomerationen bildet
  • 52
    Fast alle zentralen Einrichtungen der Europäischen Union sowie 20 Global and World Cities befinden sich in ...
  • 53
    ... nenn man abgelegene, marginale und dünn besiedelte Großräume, häufig Subsistenzwirtschaft (Island, Schottland, große Teile Fennskandiens)
  • 54
    Ist der Ursprung des Kapitalismus, der Industriegesellschaft und der modernen Demokratien.
  • 55
    Technologisch rückständige Agrarstaaten, „Nährboden“ des Kommunismus war ...
  • 56
    Von ... spricht man, wenn man über weströmische „Kulturfolger“, Adels-Aristokratie und Latifundien-Landwirtschaft spricht.
  • 57
    Oströmische „Kulturfolger“, Osmanisches Feudalsystem, oft Subsistenzwirtschaft - hier spricht man von ...
  • 58
    ... schlossen sich Belgien, die Niederlande, Luxemburg, Deutschland, Italien und Frankreich zur Montanunion bzw. EGKS (Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl) zusammen.
  • 59
    Daraufhin wurden ... mit den Römischen Verträgen die Europäische Atomgemeinschaft (Euratom) sowie die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) gegründet.
  • 60
    Mit dem ... 1993 wurde die EWG in Europäische Gemeinschaft (EG) umbenannt und außerdem die Europäische Union gegründet, die die drei Gemeinschaften umfasste sowie um zwei intergouvernementale Politikbereiche die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik und die Zusammenarbeit im Bereich Justiz und Inneres erweiterte.
  • 61
    Nach der Ost-Erweiterung in den Jahren 2004, 2007 und 2013 zählt die EU gegenwärtig ... Mitgliedsstaaten.
  • 62
    Durch den ... ging die EG zum 1. Dezember 2009 vollständig in der EU auf.
  • 63
    In militärischer Hinsicht ist die ... in Europa von großer Bedeutung. Sie wurde 1949 aufgrund der sich abzeichnenden Differenzen nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs zwischen den Westalliierten und der UdSSR gegründet.
  • 64
    Im 19. Jahrhundert war Europa durch die in ... beginnende und auf den ganzen Kontinent übergreifende Industrielle Revolution konkurrenzlos die führende Wirtschaftskraft.
  • 65
    Momentan erlebt ... einen Wirtschaftsboom und schließt zu den westeuropäischen Staaten auf.
  • 66
    Besonders hoch ist das ... zurzeit in den EU-Staaten Lettland, Estland, Litauen und der Slowakei, mit zum Teil zweistelligen Wachstumsraten.
  • 67
    Ab dem 1. Januar ... wurden Euro-Geldscheine und -münzen eingeführt.
  • 68
    Heute ist der Euro gesetzliches Zahlungsmittel in ... (2013) EU-Staaten und sechs weiteren europäischen Staaten.
  • 69
    Dennoch ist seit den ... Jahren Arbeitslosigkeit ein weit verbreitetes Problem in vielen europäischen Staaten.
  • 70
    In den meisten Staaten Europas ist das Problem nicht mehr der Mangel an Nahrungsmitteln, sondern ...
  • 71
    Der Kontinent liegt hauptsächlich in den ...
  • 72
    Die Vegetation in Europa lässt sich anhand des Klimas grob in vier Zonen einteilen: ...
  • 73
    Nach seiner Ausrottung wurde der ... aus Zoobeständen wieder in Osteuropa ausgewildert.
  • 74
    In Alpen, Pyrenäen und im Kaukasus leben verschiedene Arten des ....
  • 75
    Die bekanntesten Salzwasserfische sind

Kommentare (0)

autorenew