Springe zu den Kommentaren

Plötzlich Fee mal ganz anders

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 820 Wörter - Erstellt von: Prinzessin Jane - Aktualisiert am: 2014-01-01 - Entwickelt am: - 2.057 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Ich habe das Buch Plötzlich Fee genommen und gelesen, und habe dieses dann es anders geschrieben. Ich habe manche Personen des Buches mit ein interpretiert. Aber man muss nicht das Buch gelesen haben um diesen Test zu machen.
Viel Spaß!

    1
    Wie alles begann:


    Ich schob gerade eine Pizza in den Offen als ich von oben. Ich lief hoch ohne ein Geräusch zu machen in mein Zimmer. Ich schoss die Tür, und im nächsten Moment spürte ich eine eiskalte Hand, auf meinem Mund. " Pssst" flüsterte diese Person in mein Ohr. Nach der dunklen Stimme zufolge muss es ein Junge gewesen sein, aber wie kam er den rein? " Bist du still?" fragte er. Ich nickte. " Ok" er nahm die Hand von meinem Mund und sah mich an.
    Ich sah dann zwei Sekunden später in saphierblaue Augen. Er hatte pechschwarze Haare und eine sehr blasse Haut. Er trug alles in Schwarz. Ein Schwert steckte in seiner Scheide. Als ich ihn so musterte, reckte sich etwas in mir ganz tief rinnen etwas... was ich schon seit langem nicht mehr gespürt hatte, es war mir so schmerzhaft vertraut das ich zusammenbrach. Ich kniete vor dem mysteriösen Mann. Dann kniete er auch und nahm mich in den Arm. Ich weinte mich bei ihm aus. Er flüsterte mir ins Ohr " Jane, ist alles in Ordnung? Warum weinst du?" " Ich weiß es nicht... Rowan?" " Ja?" "So... so heißt du doch oder?" " Ja, der bin ich" " Wieso weiß ich wer du bist? Und warum nennst du mich Jane?" " Naja, du bist meine kleine Schwester und du wurdest entführt als du noch sehr klein warst ich wurde geschickt um dich zu beschützen"

    2
    Neue Familie:


    "Was wie jetzt du willst mir weiß machen das Königin Mab meine Mutter ist?" " Ja, aber wir haben nicht den gleichen Vater, denn deiner ist König Oberon. Du bist aus 3 Welten entstanden, von Tir Na Nog von Mab, von Arkadia deinem Vaterland und von dem Eisernen Reich. Du bist eine Prinzessin dreier Welten, den du kannst drei Arten von Schein einsetzten." " Und wie sollte ich das angestellt haben?" "Wie schon gesagt, sind deine Eltern die Stärksten Feenwesen die es jemals gab, naja außer dir du bist die Stärkste Fee die es jemals gab." " Was? Das ist unmöglich. Ich meine ich bin ein Realschulmädchen in der 6. Klasse. Ich bin keine Fee, ohne Flügel und ohne Zauberstab ich glaube du hast dich in der Adresse geirrt!"
    " Nein, habe ich nicht sie doch du hast die gleiche Kette wie ich!" sagte er und deutete auf meine Kette. Er trug die gleiche.

    3
    Magische Kette:


    Ich sah auf sein und dann auf meine Kette. Und wieder auf seine und wieder auf meine. "Na gut ich glaube dir.

    Zeitsprung:

    "Herzlichen Glückwunsch" ich hatte die Mathearbeit bestanden die mich dann zum Mathezweig bringen konnte. Zwar mit einer 2, aber damit konnte ich leben.
    Da kam auch schon Sage (mein Größter Bruder:)) der mir einen Brief in die Hand drückte, von meiner Mutter in dem stand:

    Liebe Jane,
    ich Liebe dich so sehr wie eine Mutter ihre Tochter lieben kann. Ich wünsche, dass du und dein Brüder Heim kommt und dort lebt.

    Eisige Grüße
    Königin Mab

    Unter dem Brief war das Kennzeichen des Dunklen Hofes, von Tir Na Nog.

    Ich atmete ein und aus und spürte wie Rowan und Sage den Brief überflogen und dann auch selbst die Luft anhielten. Wir alle wussten nicht was wir sagen sollten, oder wie wir etwas sagen sollten. Und dann lachte Rowan und hob mich hoch und lachte und schrie immerzu " Nachhause, Nachhause" Ich freute mich und fand meine Sprache auch wieder und lachte auch drauf los. Sage anscheinend auch denn er lachte ebenfalls.

    4
    Endlich Heim:

    2 Monate später:

    Ich war schon in Tir Na Nog, bei meiner Mutter und meinen Brüdern bei meinem Hof und meinem Volk. Ich war so glücklich wie noch nie.
    Ich lebte mein Leben lang in Tir Na Nog.

    ENDE

Kommentare (5)

autorenew

Paige.Matthew (21682)
vor 771 Tagen
die story is eig. nicht ganz so schlecht wie ihr alle sagt aber. Rowan is eig. böse und wurde von Ash getötet
Rebac (21540)
vor 834 Tagen
Ich muss den anderen leider recht geben! Wenn du die Bücher wirklich gelesen hast, kann ich einfach nicht verstehen wie du auf diese Idee gekommen bist. Außerdem hat deine Geschichte keinen wirklichen Zusammenhang!!!
Lolita (85634)
vor 880 Tagen
Ganz ehrlich da würde noch nich ma puck lachen:@ ich bin total sauer!!!!! Das kann man ja niemanden zutrauen!! Und DU willst die Bücher gelesen haben?! 💗 Du hast mich innerlich beinahe zerstört!
Eisige Jess (45079)
vor 972 Tagen
Das ist riesiger Stuss, was du hier zusammen geschrieben hast. Mal von den Rechtschreibfehlern abgesehen.
Celine (42878)
vor 1205 Tagen
ich finde deine story echt schlecht ich hab die bücher selber gelesen und 1.Rowan und Sage sind tot 2. Mab würde nie nie nie nie zu jemandem sagen ich liebe dich 3.Mab und Oberon würden niemals miteinander schlafe. Also im großen und ganzen echt schlecht sorry.