All l want for Christmas is you...

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.617 Wörter - Erstellt von: Maria - Aktualisiert am: 2014-01-01 - Entwickelt am: - 7.380 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Heute am 23.12.13 schenke ich allen Harry-Potter-Lovestory Fans eine wundervolles Geschenk:
Ein X-Mas Special á la Harry Potter.
(Aber erst am 24.12 öffnen!:) )

    1
    Ich hasse Weihnachten, ich hasse, hasse, hasse es einfach. Alle Menschen sind "glücklich", grade zu betrunken vor Glück und freuen sich au
    Ich hasse Weihnachten, ich hasse, hasse, hasse es einfach. Alle Menschen sind "glücklich", grade zu betrunken vor Glück und freuen sich auf die Festtage mit Verwandten und Freunden. Manche Menschen hassen es weil es ihnen zu materialistisch geworden ist, zu kommerziell.

    Aber darum geht es mir nicht, gut ich habe auch noch nie ein Geschenk zu Weihnachten bekommen, aber mir geht es darum dass ich niemanden habe. Vor allem zu Weihnachten bekomme ich das am meisten zu spüren. Niemand weckt mich morgens mit dem Geruch frischer Plätzchen und einem Lächeln auf dem Gesicht.
    Ich dachte immer, dass wenn ich nach Hogwarts komme, sich alles ändert. Aber ich kam ins Hause Gryffindor und dort war ich nicht viel willkommener als im Waisenhaus "Childrens Hope". Ich war aber gar nicht anders als die anderen. Hilfsbereit, nett, schüchtern und immer freundlich. Aber das wusste niemand, denn ich versteckte mich vor allen anderen. Deshalb hatte ich auch keine Freunde und ging immer erst in den Essenssaal wenn alle auf dem Weg in den Unterricht waren. Aber an Weihnachten war alles noch schlimmer als sonst. Alle bekamen Pakete geschickt mit Pullovern, Schokolade und liebevoll gebastelten Karten.
    Ich bekam nichts.
    Es gab nicht einmal jemanden, der sich über mich lustig machte denn dann hätte es ja jemanden geben müssen, der mich beachtete.
    Am Morgen des 24ten ging ich früh morgens in den Gemeinschaftsraum und setzte mich an den Kamin. Deprimiert starrte ich den riesigen Weihnachtsbaum an der mitten im Raum stand. Er war wundervoll geschmückt mit kleinen glitzernden Sternen, schwebenden goldfarbenen Kerzen und Unmengen von Lametta.
    Warum musste ich nur die einzige sein, die noch hier war?
    "Harry! Harry! Guck mal was Harold mitgebracht hat. Packte für dich& mich." Auf einmal kam ein rothaariger Junge die Treppe hinunter gestürzt. Ich kannte ihn, es war Ron Weasley er war in meinem Jahrgang aber ich hatte noch nie mit ihm geredet.
    "Harry, jetzt beeil dich doch sonst..." als er mich sah stockte er mitten ihm Satz, "Wer bist du denn?" fragte er sichtlich verwirrt.
    Grade wollte ich ihm antworten, als Harry Potter genau so schnell wie Ron zuvor die Treppe hinunter gestürzt kam.
    "Was ist den los, Ron?" fragte er. Als er mich sah, guckte er verwundert. "Wir wussten nicht das noch jemand in Hogwarts geblieben ist." sagte er verwundert.
    "Ich bin...Zoë" sagte ich "ich bin auch hier, weil...weil ich."
    Harry bekam tellergroße Augen. "Oh, entschuldige ich wusste nicht, das noch jemand niemanden hat."
    "Ist nicht schlimm," antwortete ich aber bemerkte wie sich Tränen in meinen Augen sammelten. "das bin ich gewöhnt." flüsterte ich.
    Ron& Harry blieben wie angewurzelt mitten im Raum stehen. Anscheinend wussten sie absolut nicht, was sie nun
    tun sollten. "Harry, Ron wie könnt ihr nur so unsensibel sein." hinter mir tauchte ein Mädchen auf.
    Sie setzte sich neben mich und drückte mich sanft.
    Ich heulte weiter. "Sssh, sssh ganz ruhig." flüsterte sie während sie anfing mir über den Kopf zu streicheln.
    "Ich bin Hermine und du?" fragte sie mich.
    "Zoë." antwortete ich. "Willst du vielleicht mit uns feiern?" fragte sie mich. "Wenn...ihr wollt." sagte ich.
    "Komm." sagte sie und zog mich aus dem Raum "die brauchen wir jetzt grade nicht."
    Wir gingen in den Essenssaal, er erstrahlte in hellem Licht und auf den Tischen stand Braten mit Preiselbeeren und Kartoffeln. Außerdem Pfannkuchen, Kartoffelecken, Kesselkuchen und noch vieles mehr, so dass ich gar nicht alles aufzählen kann.
    Wir setzten uns an den Gryffindor-Tisch und nahmen uns je einen von den Gold-Teller.
    "Falls ich fragen darf...warum....?" "Warum ich noch hier bin meinst du?" sagte ich. "Ja." antwortete Hermine.
    "Ganz einfach, ich habe niemanden." Hermine schaute mich geschockt an.
    "Dann hast du jetzt mich aber auch Harry& Ron. Die beiden werden sich benehmen. Keine Sorge!"
    Ich nickte nur und fing an zu essen.
    Nach dem ich aufgegessen hatte, nahm mich Hermine wieder mit in den Gemeinschaftsraum und redete mit beiden.
    In den nächsten Tagen hatte ich viel Spaß. Zusammen mit den dreien ging ich nach Hogsmead und trank Kakao, machte Schneeballschlachten und machte viel Unsinn mit Erfindungen von Fred& George.
    Noch nie hatte ich mich, so befreit gefühlt.
    "Danke Hermine" sagte ich, als wir zusammen in unseren Betten im Schlafsaal lagen "das was du für mich in den letzten Tagen getan hast, war wirklich toll."
    "Das war doch selbstverständlich" antwortete sie "ich finde es wirklich toll, dich kennen gelernt zu haben."
    "Du Hermine..." "Ja?"
    "Du bist doch jetzt eine Freundin von mir, oder?"
    "Natürlich, deine beste" antwortete sie lächelnd.
    "Ich mag da jemanden."
    "Es ist..." "Nein, sag es nicht ich weiß es aber wann willst du es ihm sagen?" "Ich weiß es nicht, vielleicht nie" "Aber du musst es ihm sagen" "Vielleicht."
    In den nächsten Tagen versuchte ich so unauffällig wie möglich immer in seiner Nähe zu sein.
    Häufig bemerkte ich, dass er mich anschaute uns anlächelte, doch ich wusste nicht wie ich darauf reagieren sollte und schaute häufig sofort weg.
    Ein paar Tage später saßen wir zu viert im Gemeinschaftsraum und aßen Schokofrösche und Bertis Bohnen. "Harry ich bin müde, ich gehe jetzt ins Bett.
    Du siehst auch so müde aus, geh doch auch ins Bett."
    Verwundert schaute ich Hermine an, was hatte sie denn jetzt vor? Harry sah zwar nicht so aus als wolle er ins Bett doch Hermine tötete ihn fast mit ihren Blicken. Also ging er auch hoch. Zum Abschied schaute er mich an und sagte:"Gute
    Nacht."
    Als sie beide weg waren, saßen Ron und ich still schweigend in den Sessel und schauten uns nicht an.
    "Tja." sagte Ron "Tja." sagte ich. "Zoë..." "Ja."
    "Ich muss dir was sagen...ich." Nein! Nein! Nein! Bitte nicht dachte ich nur. "Ich glaube ich mag dich." sagte Ron zu mir.
    "Ron, ich...". "Nein, sag nichts." sagte er und kam langsam näher. "RON!" sagte ich "ich mag dich nicht so, wie du
    mich magst."
    Peinlich berührt schaute er auf den Boden.
    Ich fühlte mich schrecklich, er war doch ein netter Kerl.
    "In Ordnung." sagte er und schliff sich die Treppe hoch.
    Jetzt hatte ich einen Freund verloren. Warum passierte nur immer mir so etwas? Warum hasst die Welt mich nur so?
    Auf einmal hörte ich ein Geräusch. Harry kam die Treppe hinunter. Er schaute sich vorsichtig um. "Was machst du denn hier?" erschrocken zuckte er zusammen.
    "Zoë, was machst du denn hier alleine?" fragte er mich.
    "Vor dem Kamin sitzen, was denn sonst. Wer sollte denn noch hier sein?" Harry wurde rot. "Vielleicht Ron?"
    "Aber warum sollte ich denn hier alleine mit Ron....oh!"
    langsam wurde mir klar, dass er dachte ich würde hier ALLEINE mit Ron im Kerzenschein sitzen.
    "Nein er ist ins Bett gegangen." antwortete ich.
    "Schön..." flüsterte Harry und setzte sich neben mich.
    Auf einmal wuselte sich aus der Decke eine Mistel.
    "Ich glaube wir sollten..." "Ja sonst..."
    und langsam kam er näher bis unsere Lippen sich endlich trafen und ich seine weichen Lippen auf meinen spürte.
    Er griff in meinen Nacken und zog mich näher zu sich.
    Es war wie ein Feuerwerk, eine Explosion, es war der wundervollste Kuss meines gesamten Lebens.
    "Ich glaube, ich brauche...Luft." seufzte ich zwischen den Küssen. Lächelnd hörte er auf mich zu küssen.
    "Ich hatte schon befürchtet das du Ron magst...also nicht das es schlimm wäre aber du weißt schon."
    "Ich weiß was du sagen willst Harry." antwortete ich.
    "Dann ist ja gut" antwortete er "denn ich liebe dich."
    "Ich liebe dich auch." sagte ich, bevor ich wieder zu ihm rutschte um ihn erneut zu küssen.--------ENDE (?)
    ---------------------
    Frohe Weihnachten, wünsche ich euch.
    Und küsst eure Liebsten ;)

article
1387798416
All l want for Christmas is you...
All l want for Christmas is you...
Heute am 23.12.13 schenke ich allen Harry-Potter-Lovestory Fans eine wundervolles Geschenk:Ein X-Mas Special á la Harry Potter.(Aber erst am 24.12 öffnen!:) )
http://www.testedich.de/quiz32/quiz/1387798416/All-l-want-for-Christmas-is-you
http://www.testedich.de/quiz32/picture/pic_1387798416_1.jpg
2013-12-23
402D
Harry Potter

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

ginnylöwe13 ( 5.224 )
Abgeschickt vor 501 Tagen
die Geschichte war echt toll
bellarke01 ( .7.62 )
Abgeschickt vor 527 Tagen
Das ist sooooooooo schön!!! Falls du das liest, bitte schreib für dieses jahr ( also 2015 ;)) auch eine Weihnachtsstory bitteeee die ist echt super so süß *-*
harry potter i love you ( 15.58 )
Abgeschickt vor 716 Tagen
Also wenn ich erst mal keine fragen beantworten muss finde ich das erst mal blöd dann habe ich runter gescrollt und da war das mit Harry 😻😻
Em ( :c465 )
Abgeschickt vor 880 Tagen
Voll schön♥♥♥Schade für Ron, aber er hat ja noch Hermine!
Bonnie ( 50.68 )
Abgeschickt vor 887 Tagen
Toll ! Vor allem das das eine Geschichte mit Harry ( ich liebe ihn ) war !
Du musst unbedingt noch eine machen ( mit Harry ) und einer megalangen Auswertung !
DANKE FÜR DIESE TOLLE GESCHICHTE !!!
GutentagGutenTag777145 ( 5.160 )
Abgeschickt vor 938 Tagen
Die story ist wuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu uuunderschön !
So romantisch und und und...
Ich fand es auch gut das man davor keinen test machen musste!!!!!!!!!!!!!!!
Ich hoffe du schreibst noch mehr Storys
Bis zu hoffentlich einer neuen story
GutenTagGutenTag777145
Bubi02 ( :a21f )
Abgeschickt vor 968 Tagen
Wow, die Story war echt schön!!! Du musst unbedingt mehr solche tollen Stories machen, von Harry Potter!!!
Mrs. potter ( 0.245 )
Abgeschickt vor 999 Tagen
Wow die story war sooooo mega romantisch du musst unbedingt noch mer machen mit harry und einer gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz langen story ....... echt voll coole story :)
HdRFdKHP-Freak ( 7.249 )
Abgeschickt vor 1104 Tagen
Nette Story! Du hast einen tollen Schreibstil!