Springe zu den Kommentaren

Ouran Highschool Host Club Fan Fiction

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.317 Wörter - Erstellt von: EnsignAnne - Aktualisiert am: 2013-12-15 - Entwickelt am: - 1.867 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Ja und hier darf ich euch das zweite Kapitel präsentieren! ^^ Kommentiert es bitte hinterher...: D

    1
    „Ach...El, die Zwillinge. Ich hab dir die Zwillinge noch nicht vorgestellt! Sie hatten heute einen wichtigen Termin.“ Anna schlug sich die Hand ge
    „Ach...El, die Zwillinge. Ich hab dir die Zwillinge noch nicht vorgestellt! Sie hatten heute einen wichtigen Termin.“ Anna schlug sich die Hand gegen die Stirn. „Stimmt, du hast von ihnen erzählt!“ erinnerte sich El. „Wie konntest du die Zwillinge vergessen!“ rief Tamaki dramatisch. Haruhi verdrehte die Augen und Anna verpasste ihm einen Schlag gegen seinen Hinterkopf. Er ignorierte es und redete einfach weiter. „Wie wäre es, wenn wir am Wochenende in die Stadt gehen? PARTY!“ „Das wäre möglich. Das Clubessen steht noch aus und die Finanzen haben sich im letzten Monat stark verbessert.“ meinte Kyoya. „Die Finanzen waren nie schlecht!“ warf Anna trocken dazwischen. Kyoya hob eine Augenbraue und rückte seine Brille zurecht. „Du bist natürlich herzlich eingeladen uns zu begleiten, El.“ Tamaki und Anna warfen sich verheißungsvolle Blicke zu. „Gerne.“ lächelte El. „Dann ist es also abgemacht. Wir gehen essen und tanzen.“ beschloss Kyoya. „JUHU!“ rief Honey, der mit großen Augen zugehört hatte. „Ich sag den Zwillingen Bescheid, denn ich wollte heute sowieso noch mit Hikaru ausreiten!“ meldete sich Anna. Honey kletterte mit einen Gähnen auf Moris Rücken, bettete seinen Kopf auf dessen Schulter und war eingeschlafen. Die beiden gingen und Tamaki und Kyoya waren auch schnell verschwunden um das Ereignis zu planen, Haruhi musste einkaufen gehen und so standen El und Anna erst eine Weile herum bis sie endlich abgeholt wurden. „El, was möchtest du machen? Es tut mir Leid, aber ich glaube Hikaru wartet schon.“ fragte Anna, als sie an der Villa angekommen waren. Tatsächlich stand dort schon Hikaru, am Zügel einen rötlich-brauen Hengst. „Geh, ich finde schon was!“ „Danke!“ strahlte Anna und stürmte davon. Belustigt schaute El zu, wie Anna keine zehn Minuten später wieder aus dem Stall kam. Diesmal mit ihrer isabellfarbenen Connemarastute Fayn am Zügel. „Tschüss, El! Viel Spaß!“ rief Anna ihr zu, bevor sie ihn ein Gespräch mit Hikaru vertieft den Hof verließ. Die beiden werden wohl zwei Stunden unterwegs sein, wenn sie die neue Geländestrecke ausprobieren wollen von der Anna so geschwärmt hat. Also beschloss El sich einfach noch ein wenig die Stadt anzusehen.

    In der Stadt war es ziemlich heiß, Augustwetter. Als El ins Zentrum kam, steuerte sie erst mal den Bücherladen an. Sie wollte sich für die nächsten Tage mal wieder einen Thriller gönnen. Denn das Wetter sollte in heftige Sommergewitter umschlagen. Haruhi war jetzt schon nervös. Anna hatte El erzählt, dass Haruhi panische Angst vor Gewittern hat. Die Luft im Bücherladen war heiß und trocken.

    Schnell hatte El gemerkt, dass es hier nur Ergänzungsbücher für die Schule gab und auch sonst nur Sachbücher- Gähn! El ging um die Ecke, als sie jemanden umrannte. Oder dieser jemand sie? Egal, jedenfalls flog das Buch, dass dieser jemand in der Hand hielt durch die Luft und erschlug fast einen winziges Hündchen erschlug, des einer schon etwas betagten Dame gehörte. Diese holte zischend Luft, nahm das Hündchen hoch, blickte El tadelnd an und verschwand etwas vor sich hinmurmelnd. „'Tschuldige.“ sagte El geistesabwesend. „Pass halt besser auf!“ brummte ein alter Mann mit Glatze.

    „Hey, Anna. Warum wollt ihr El und Kyoya eigentlich zusammenbringen?“ fragte Hikaru, während er und Anna nebeneinander einen Feldweg entlang trabten. „Ach, es gibt keinen speziellen Grund.“ meinte Anna schulterzuckend und trieb Fayn in einen schnelleren Trab. „Wir dachten, Kyoya wird dann endlich mal lockerer und er war noch nie so wirklich verliebt. Außerdem will ich El etwas ärgern.....“ Anna grinste teuflisch. „Okay......“ Hikaru sah nicht wirklich überzeugt aus. „Ich mach mit!“ sagte er aber.
    „Übrigens gehen wir am Samstag in die Stadt: erst shoppen und dann essen mit Tanz. Tamaki und ich planen neue Versuche, die ersten wahrscheinlich morgen und dann noch welche beim Tanz!“
    Hikaru grinste. „Ich sag Kaoru Bescheid. Wäre doch gelacht, wenn wir die nicht zusammenbringen!“
    Dann hatten sie die Strecke erreicht. „WOW!“ Annas Augen hatten die Größe von Tennisbällen, auch Hikaru war die Kinnlade herunter geklappt und er suchte sie irgendwo zwischen den Hufen seines Hengstes.
    „Das ist der coolst Springparcours, den ich je gesehen habe.“ Hikaru nickte bloß.
    Fayn schnaubte und schon galoppierten die vier über die Hindernisse des Parcours . Er war verschieden variierbar und da beide gute Reiter waren, waren auch diese anspruchsvollen Hindernisse kein Problem.

    El wollte gerade den Laden verlassen, als die Tür aufschwang und sie genau am Kopf traf. Sie stolperte zurück und rieb sich die Stirn. Dann stolperte sie über den schon genannten Minihund und fiel. „Ach, verdammt! Heute ist echt nicht mein Tag!“
    „Entschuldige bitte, El.“
    „Schon okay......Kyoya?“
    Dieser lächelte und half El auf die Beine. „Komm, ich lade dich auf ein Eis ein. Sieh es als Entschuldigung.“ El willigt lächelnd ein.
    Als sie in einem Café saßen und die Bestellung aufgegeben hatten, ertönte Hufgeklapper. „Bitte nicht....“ flüsterte El. Aber es waren tatsächlich Anna und Hikaru, die seelenruhig durch die Stadt ritten. Sie hatten wohl die Abkürzung genommen. „Mama, schau mal da sind Pferde!“ rief ein kleines Mädchen. „Darf sie es mal streicheln?“ fragte die Mutter und das strahlende Mädchen durfte Fayn streicheln. Anna lächelte. „Hey, Kyoya!“ rief Hikaru. „Was machst du denn hier?“ „Ist das El, die sich hinter der Eiskarte versteckt?“ rief Anna grinsend. El legte die Eiskarte, ihre Tarnung, zur Seite und lächelte gequält. Anna würde den restlichen Tag blöde und fiese Sprüche machen. Berüchtigte fiese Sprüche Macherin grinste: „Komm wir müssen weiter!“ Hikaru grinste noch breiter als Anna. Dann ritten die beiden tuschelnd und kichernd weiter. Aber Anna drehte sich im Sattel noch mal um. Ihr Blick sagte: Du erzählst mir nachher ALLES!
    „Ich muss los!“ El stand auf. „Unsere Bestellung ist noch nicht gekommen.“
    „Oh.“ El setzte sich wieder. „Alles in Ordnung?“ „Ja, alles ok!“ „Kyoyachan, Elchan!“ Honey hüpfte auf sie zu, Mori hinter ihm. Also er ging, denn Mori-senpai hüpfte nicht. Ist heute der ganze Host-Club in der Stadt?, fragte sich El genervt.

    In den nächsten Tagen wurden immer wieder versucht El und Kyoya gegeneinander zu schubsen. Die Ergebnisse:

    1. Anna stieß El in Richtung Kyoya. Tatsächlich wurde sie -wie geplant- aufgefangen. Allerdings nicht von Kyoya. Tamaki strich El eine Haarsträhne aus dem Gesicht. „Alles in Ordnung?“ fragte er. „TAMA!“ kreischte Anna. „Das war nicht der Plan!“ „Oh...sorry, das war ein Reflex!“
    2. Dieser Versuch endete damit, dass Tamaki und Anna zusammenstießen. Sie hatten tagelang eine große Beule. El war tagelang verwirrt und Kyoya hob tagelang nur die Augenbraue und rückte seine Brille zurecht.
    3. Diesmal versuchte Hikaru sein Glück. Aber er scheiterte schnell, weil er über eine Schultasche stolperte und fiel. Gott sei Dank konnte Kaoru ihn noch rechtzeitig auffangen, was die Mädchen wieder zum „Ach, wie süß!“-Brüllen anregte.
    Sie hatten erst mal genug davon. Also kümmerten sich alle wieder um die Gäste und Anna und El gingen nach Hause. Immer noch leicht wütend rieb Anna sich die Beule an ihrer Stirn. „Was wolltest du eigentlich machen?“ fragte El immer noch ziemlich irritiert. „Ach nichts.....nichts....“

article
1386780602
Ouran Highschool Host Club Fan Fiction
Ouran Highschool Host Club Fan Fiction
Ja und hier darf ich euch das zweite Kapitel präsentieren! ^^ Kommentiert es bitte hinterher...: D
http://www.testedich.de/quiz32/quiz/1386780602/Ouran-Highschool-Host-Club-Fan-Fiction
http://www.testedich.de/quiz32/picture/pic_1386780602_1.jpg
2013-12-11
407LD
Ouran Highschool Host Club

Kommentare (1)

autorenew

Vulcangirl (68775)
vor 1326 Tagen
Hey EnsignAnne, das mit deinem und dem Namen der Hauptperson ist ja seeeehr unauffällig^^ Ich finds richtig gut!!!! (zumal du ja meine Einstellung zu Kyoya kennst