Von Zwergen und Feen

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Sempervivum-Liste.de - Entwickelt am: - 2.411 mal aufgerufen

Wir haben für dich ein kleines Wahr/Falsch-Spiel vorbereitet, in dem es um Sempervivum-Züchtungen mit Namen aus dem Zwergen- und Märchenreich geht.

  • 1
    Von André Smits gibt es aus dem Jahre 1996 eine Züchtung mit Namen Sneeuwwitje (Schneewittchen).
  • 2
    Aus den Niederlanden stammt die Züchtung von Carlo de Wilde mit Namen Zeven Dwergen (Sieben Zwerge).
  • 3
    Auch in Deutschland wurden 7 Zwerge gezüchtet. Volkmar Schara brachte 2001 die Sorte Seven Dwarfs auf den Markt.
  • 4
    Eine Rote Fee gibt es seit 2006, gezüchtet wurde sie von Martin Haberer.
  • 5
    Neben Dornröschen und Goldmarie benannte Erwin Geiger auch einen Zwergenkönig.
  • 6
    Eine Zwergenfee gibt es auch. André Smits gab 2002 einer Jovi-Züchtung den Namen Dwarf Fairy.
  • 7
    Annegret und Peter Böhm nannten einen S. nevadense-Kultivar Lilienfee.
  • 8
    Hans-Jörg Gensch taufte eine seiner Züchtungen aus dem Jahr 2007 auf den Namen Zwergenblut.
  • 9
    Eine farbenfrohe Züchtung von Martin Haberer aus dem Jahr 1980 trägt den Namen Feuerzwerg.
  • 10
    Von Carlo de Wilde stammt der Kultivar Havendijker Fee.
article
1384371329
Von Zwergen und Feen
Von Zwergen und Feen
Wir haben für dich ein kleines Wahr/Falsch-Spiel vorbereitet, in dem es um Sempervivum-Züchtungen mit Namen aus dem Zwergen- und Märchenreich geht.
http://www.testedich.de/quiz32/quiz/1384371329/Von-Zwergen-und-Feen
http://www.testedich.de/quiz32/picture/pic_1384371329_1.jpg
2013-11-13
0730
Tiere Pflanzen

Kommentare (0)

autorenew