Was ist los mit mir?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Lisa - Entwickelt am: - 62.094 mal aufgerufen - 2 Personen gefällt es

Dieser Test zeigt Ihnen, ob bei Ihnen eine psychiche Störung vorliegen könnte. Er ersetzt keine ärztliche Diagnose. Sollte es ihnen schlecht gehen, wenden Sie sich an einen Arzt.

  • 1
    Haben Sie in letzter Zeit Ängste oder unbegründete Sorgen an sich bemerkt?
  • 2
    Hat sich Ihre körperliche Verfassung in der letzten Zeit verändert?
  • 3
    Hat Ihr soziales Umfeld Sie auf Veränderungen Ihrerseits hingewiesen? (Ihre eigene Meinung eingeschlossen.)
  • 4
    Haben Sie sich oder hat sich Ihr soziales Umfeld abgewendet?
  • 5
    Waren oder sind Sie in psychologischer Behandlung? Bzw. wurde ihnen empfohlen sich in psychologische Behandlung zu begeben?
  • 6
    Leiden Sie unter mindestens 3 der folgenden körperlichen Symptome? Herzrasen, Luftnot, Schwindel, Übelkeit, Brechreiz, Durchfall, schwitzende Hände, das Gefühl zu sterben, Angst sich zu blamieren, Angst, die Kontrolle zu verlieren, Angst, verrückt zu werden, etc.
  • 7
    Leiden sie unter mindestens 3 der folgenden Symptome? Müdigkeit, Lustlosigkeit, Vergesslichkeit, Antriebslosigkeit, Innere Leere, Angst, Kopfschmerzen etc.
  • 8
    Leiden Sie unter Schlafstörungen?
  • 9
    Hatten oder haben Sie Suizidgedanken?
  • 10
    Sind Sie mit ihrem äußerlichen Erscheinungsbild und ihren Leistungen zufrieden?

Kommentare (8)

autorenew

Me? (18868)
vor 446 Tagen
Test: Ihre Antworten könnten auf eine Zwangsstörung hindeuten. Zwangsstörungen zeigen sich durch wiederkehrende Gedanken oder Handlungen die von Anderen und von Sich selbst als übertrieben empfunden werden. Sollten Sie sich schlecht oder unwohl fühlen, suchen Sie bitte einen Arzt auf.
Warheit: ich vermisse meine Lehrerin extrem und kann nicht anders als sie jeden Tag zu sehen. Ich muss!
Pls sagt mir, was mit mir falsch ist :'(
NO NAME (66483)
vor 474 Tagen
Angststörung und Depression
Irgendwie habe ich das befürchtete, aber ich will und es nicht wahrhaben.
Wenn ich zum Psychologen gehen werde, wird mein Problem real. Ich will aber nicht, dass es real ist.
Traum (46506)
vor 648 Tagen
Das War schon wieder das selbe- Depression
Grischa (40491)
vor 838 Tagen
Ich konnte die oben stehenden Fragen nur mir "nein" beantworten. Bin Ich jetzt ein Psychopat ?
Milan (19909)
vor 973 Tagen
Laut Test:
Ihre Antworten zeigen, dass sie eine Depression haben könnten. Depressionen zeigen sich durch starke Lustlosigkeit, Antriebslosigkeit usw. Dinge, die früher leicht fielen, sind heute schwer zu bewältigen. Sollten Sie sich eingeschränkt fühlen oder unter Suizidgedanken leiden, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Ich renne bestimmt nicht zum Arzt. Egal was passiert
anonyme (96535)
vor 982 Tagen
joa .. is ganz ok besser wären zum schluss nen tipp was man dagegen machen kann !!
ich habe keinen bock zum arzt zu rennen und laut test habe ich depressionen und angststörungen ......
ich checks nicht wieso ich diesen test gemacht habe .....
naja guter test um sich langeweile zu vertreiben ;)
Feline (21789)
vor 989 Tagen
Laut den test habe ich eine Zwangsstörung!
Haku (15481)
vor 1206 Tagen
Den Test fand ich ganz interessant... wobei ich im vorraus sagen muss, das ich Asperger-Autistin bin und nachgewiesener Weise an Arachnophobie und an Klaustrophobie leide.