Springe zu den Kommentaren

Gregs Tagebuch Roxys Leben 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 382 Wörter - Erstellt von: Nisi - Aktualisiert am: 2013-11-01 - Entwickelt am: - 1.442 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ich glaube ihr wisst jetzt genug von ihr im Laufe der Kapitel und das werden sicher viele werdet ihr mehr über sie erfahren und ja hoffe es gefällt euch

    1
    Es war eine Woche vor Halloween. Roxy liebte dieses Fest. Kostenlose Süßigkeiten und gruselige Sachen waren genau ihr Ding. Sie schlief gerade in ihrem kuscheligen Bett. Langsam wurde ihr Schlaf von einem lauten Wecker unterbrochen. Sofort versuchte sie so gut es ging den Wecker auszumachen ohne sich großartig zu bewegen. Dafür war sie einfach zu müde. Aber heute war ihr erster Tag an der Junior High. Roxy war schon sehr nervös. Wie werden die neuen Schüler sein? Wird der Lernstoff schwer? Gibt es coole Jungs und nette Mädchen? Tausend Fragen schwirrten ihr durch den Kopf. Nach dem sie ihr seidigen braunen Haaren durchgekämmt und sich die Zähne geputzt hat ging sie runter frühstücken. Wie immer war sie die letzte am Tisch. Ihr Dad las Zeitung, ihre Mum machte Kaffee und ihre Brüder frühstückten. Sie setzte sich an den Tisch und aß ihren Toast. Nach 10 Minuten Auto Fahrt waren du und Greg endlich an euren 1. Tag der Junior High angekommen. Mit einem Kuss auf die Wange verabschiedete sich eure Mutter von euch und fuhr auch wieder los. Es war sehr viel los. Viele Kinder wurden geschupst, getreten und viele Leute stritten um einen Platz. Ach ja ganz vergessen. Ich kenne hier nur meinen Bruder Greg, seinen besten Freund Rubert und Fregley dem wohl seltsamsten Typen der Nachbarschaft. Alle saßen schon, es waren nur noch 2 Plätze frei. Roxy setzte dich auf den einen und irgendein blondes, wunderschönes Mädchen neben sie. Ihr Name war Holly und sie verstanden sich gleich auf Anhieb.


    So das war der Anfang. Keine Sorge die anderen Geschichten werden kürzer. War nur grad so vertieft. Viel Spaß beim nächsten Kapitel. Eure Nisi:)

Kommentare (3)

autorenew

Anonym ❤❤❤ (13894)
vor 585 Tagen
Zu oft Perspektivenwechsel
Zu kurz
MissChyoko (50986)
vor 894 Tagen
Tut mir leid, dass ich den Kommi so oft abgeschickt habe>.
MissChyoko (50986)
vor 894 Tagen
Ach, ich finde die Kapitel können länger sein, weil ich das noch ziemlich kurz finde. Mir hat es gefallen,aber irgendwie fände ich es besser, wenn du es aua der Ich Perspektive schreiben würdest und eher so im Greg-Style. So bekommt man das Gefühl, dass das eine FF von Gregs Tagebuch ist. Ich warte schon gespannt auf das neue Kapitel,also schreib bitte weiter.

Hey,die Kapitel können ruhig länger sein. Das mögen die meisten Leute mehr. Also gilt das Motto: Je länger desto besser.😇😄😘😊