BWL-Klausur 22.10.13

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
27 Fragen - Erstellt von: Lara - Entwickelt am: - 9.202 mal aufgerufen - 2 Personen gefällt es

  • 1
    Welches Verfahren wird angewendet, wenn bei Erreichen des Meldebestandes die Bestellung ausgelöst wird?
  • 2
    Wie heißt der Lagerbestand, an dem, bei Erreichen, bestellt wird?
  • 3
    Welche Dinge bündelt ein Unternehmen unter dem Bereich "Beschaffung" zusammen?
  • 4
    Definition: bezeichnet eine Mischung aus direktem und indirektem Verkauf, Oftmals sind die Nutzungsrechte an Warenzeichen, Warenmustern oder Geschmacksmustern, Lizenzen neben der Vermittlung von Know-how ein wichtiger Bestandteil. Was ist das?
  • 5
    Ein selbständiger Kaufmann, der in eigenem Namen für fremde Rechnung gewerbsmäßig von Fall zu Fall Waren oder Wertpapieren kauft oder verkauft, nennt man auch?
  • 6
    Absatzwege: Der Hersteller verkauft in eigener Regie über Verkaufsbüros, Reisende usw...direkter oder indirekter Absatz
  • 7
    Gleichartige Artikel werden zusammengefasst in?
  • 8
    Welche Methoden zählen zur Primärforschung?
  • 9
    Eine einmalige Marktuntersuchung an einen bestimmten Zeitpunkt nennt man auch?
  • 10
    Welche Dinge zählen zu den ökonomischen Zielen eines Unternehmens?
  • 11
    Friseure, Taxiunternehmen, Finanzwesen und Handel fällt in der Volkswirtschaft unter?
  • 12
    Bevor ein Unternehmen an die Beschaffung der Waren herantritt, beginnt es...
  • 13
    Bei der optimalen Bestellmenge sind auch immer...
  • 14
    Wie nennt man den Bestand, der von der Geschäftsleitung festgelegt wird und Bedarfsunsicherheit, Lieferzeitunsicherheit und Bestandsunsicherheit abdecken soll?
  • 15
    Was wird auf eine Anfrage hin erwartet?
  • 16
    Lieferschein, Versandmenge und Ordersatz fallen unter den Punkt:
  • 17
    Was führt zu hohen Lagerhaltungskosten?
  • 18
    Tag der offenen Tür, Betriebsbesichtigungen, Darstellung des Unternehmens in den Medien usw. nennt man auch...
  • 19
    Welche Eigenschaft trifft auf einen Reisenden zu?
  • 20
    Welche Leistung zählt unter einen Franchisenehmer?
  • 21
    Den Lieferanten eines Kommissionärs nennt man wie?
  • 22
    Wie nennt man den Umsatz, bei dem die Kosten des Reisenden und des Handelsvertreters gleich hoch sind?
  • 23
    Sie hat die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass das Produkt zum richtigen Zeitpunkt in der gewünschten Menge an den Ort der Nachfrage gebracht wird.
  • 24
    Die kleinste Einheit eines Sortiments nennt man?
  • 25
    Bereits am Markt befindliche Produkte werden in ihrem funktionalen oder ästhetischen Eigenschaften verändert?
  • 26
    Was fällt unter externe Datenquellen der sekundären Marktforschung?
  • 27
    Was führt zu hohen Fehlmengenkosten?

Kommentare (0)

autorenew