Politische Bildung

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
20 Fragen - Erstellt von: Philipp Hofer - Entwickelt am: - 4.126 mal aufgerufen

  • 1
    Österreich ist ein Rechtsstaat. Was ist damit gemeint?
  • 2
    Österreich ist...
  • 3
    Wer beschließt in Österreich ein neues Gesetz?
  • 4
    Wer ernennt (=Angelobung) in Österreich die Minister / die Ministerinnen der Bundesregierung?
  • 5
    Die beiden Regierungsparteien bis zur Wahl 2013 hießen...
  • 6
    Wer wählt den Bundeskanzler / die Bundeskanzlerin in Österreich?
  • 7
    Ab welchem Alter darf man in Österreich zur Nationalratswahl gehen?
  • 8
    Ein Richter / eine Richterin in Österreich gehört zur ...
  • 9
    Welches dieser Länder grenzt nicht an Österreich?
  • 10
    Unter welchem Begriff werden Staatsvolk, Staatsgebiet und Staatsgewalt zusammengefasst?
  • 11
    Eine Aufgabe des Nationalrates ist:
  • 12
    Wie heißt dieser Mann?
    Wie heißt dieser Mann?
  • 13
    Wie heißt der Spitzenkandidat der SPÖ?
  • 14
    Wie heißt der Spitzenkandidat der ÖVP?
  • 15
    Welche der folgenden Parteien ist am weitesten links ausgerichtet?
  • 16
    Was ist der Unterschiede zwischen Monarchie und Republik?
  • 17
    Was ist eine repräsentative Demokratie?
  • 18
    Wie heißt der Tiroler Landeshauptmann?
  • 19
    Wer ist in Österreich der oberste Chef?
  • 20
    Wo werden die Menschenrechte größtenteils nicht eingehalten?

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.