InuYasha FF 9

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.048 Wörter - Erstellt von: Yasmina - Aktualisiert am: 2013-10-15 - Entwickelt am: - 2.028 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Das ist der 9 Teil meiner FanFiktion:) ich hoffe es gefällt euch! Und sry das es soooo lange gedauert hat... Ihr wisst ja, blöde Schule -.- Naja, nicht so wichtig! Ich halte euch nur auf ^-^

1
...Wo bin ich? War es alles nur ein Traum? ...Ohne meine Augen zu öffnen, taste ich behutsam meinen Bauch ab, um festzustellen, dass meine Wunde noch da ist, aber zum Glück ist die verschlossen und tut nicht mehr weh... Erst jetzt bemerke ich, dass ich getragen werde... mit zwei Händen, die sich ziemlich muskulös anfühlen und mich an einen genauso muskulösen Körper drücken... Er oder sie hat echt weiches und langes Haar, das mich im Gesicht kitzelt. Jemand wischt mir seine Haare zärtlich aus meinem Gesicht... O.O sie oder er hat aber sehr lange Fingernägel! Ich versuche, obwohl ich noch unglaublich müde bin, meine Augen zu öffnen. Ich kriege es hin, sie zu einem winzigen Spalt zu öffnen und erkenne... ohm... InuYasha der mich Ernst doch zugleich auch verzweifelt ansieht...! Ich glaub er sieht gar nicht das ich ihn ansehe... meine Augen sind zu weit geschlossen. Ich werde total rot, sagen wir mal lieber, ich sehe es nicht, ich fühle es regelrecht... Unbewusst drücke ich mein Kopf leicht an ihn der darauf direkt zusammen zuckt.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.