InuYasha Geschichte der Räuberin 2.

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 1.497 Wörter - Erstellt von: Kassy - Aktualisiert am: 2013-10-01 - Entwickelt am: - 2.961 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Heey:) Tut mir Leid das solange gedauert hat:-( Tja jetzt bin ich da *-*' Also Viel Spaß mit der Fortsetzung von InuYasha's neue Begleiterin Isra und Connor ^^

1
Vor mir war mein bester Kumpel Onigumo!
"O-Onigomu?"
"Ha! Ich war er mal doch jetzt bin ich Naraku >: D"
Ich guckte ihn an aber trotzdem konnte ich die Tränen nicht zurückhalten und umarmte ihn. Er guckte mich an. Erschrocken. So. . kalt wie Sesshomaru's Blick davor. Dann guckte er mich mit ein bisschen größeren Augen an.
"I-isra?"
Ich nickte. ER war es! DER der mir Mut gegeben hat und nur wegen IHM hab ich mich getraut Vater umzubringen. Man bin ich froh! Connor guckte trotzdem besorgt und versuchte sich auf die Kugel zu stürzen. Doch sie war zu mächtig. Er flog in weit weg und Kirara rannte zu ihm um zu gucken was mit ihm ist. Sie miaute. Als ich hinsah löste ich mich von Naraku. Er guckte mich immernoch an. Ich sah wie von Connor Blut runterlief. Ich streckte meine Hand aus und schrie. Ich kämpfte mit der Kugel. Ich hatte überall Blut so war das. Ich sah so gruselig aus. Meine Haare so schwitzig und überall tropfte Blut hinunter. Sie guckten mich alle an. Ich kämpfte weiter mit diesem Bannkreis. Schließlich wollte ich so schnell zu Connor das ich einfach Karate und eine Mischung aus Kung Fu machte. Irgendwie bin ich dann nach draußen . . gefallen. Trotz Nasenbluten rannte ich zu Connor. Ich schrie.
"CONNOR! CONNOR! STEH AUF! LASS MICH NICHT ALLEINE! STEH AUF GROßER! KOMM SCHON STEH AUF" mich hörten alle. Jeder aus dem Dorf der Kaede gehörte kam. Auch die Dörfer die ich als nächstes überfallen wollte. Doch die waren mir alle egal. Ich hörte wie jemand flüsterte "Die hat also auch Gefühle" Ich guckte sie an und schrie:
"HALTET EURE VERDAMMTE KLAPPE" eine Träne tropfte auf Connor. Er machte seine Augen auf. Ich merkte das Naraku schon weg war. Doch das war mir jetzt so egal! Ich umarmte Connor.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.