Geheimnisvolle Liebe Teil 22

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
14 Kapitel - 9.626 Wörter - Erstellt von: BlackRose009 - Aktualisiert am: 2013-09-15 - Entwickelt am: - 2.298 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Viel Spaß.Auf Mails freue ich mich sehr.
LG

1
Er legt mir hektisch seine Jacke um und fährt schneller. „WARUM VERDAMMT WAR NIEMAND ZUHAUSE!“ „Ze-Zello. . . mh. “ „Zildis, bitte rede nic
Er legt mir hektisch seine Jacke um und fährt schneller. „WARUM VERDAMMT WAR NIEMAND ZUHAUSE!“ „Ze-Zello. . . mh. “ „Zildis, bitte rede nicht. Streng dich nicht an. Versuch wach zu bleiben. Wir sind gleich im Krankenhaus. Halte durch, halte durch!“ schreit er wütend im Auto.
Oh man, mir geht es so schlecht. Ich versuche meine Tränen zu unterdrücken. Ich glaube ich sterbe. Oh. . . . . ich kann nicht mehr. Ich sehe alles verschwommen. . . mhh, nein. . . .
„ZILDIS! HEEEY! HEEE. . . .!“

UND SCHWARZ. . . . .

----Eine weite Reise----

/Zellos Sicht/

„Schneller, schneller. SIE STIRBT!“ schreie ich panisch im Krankenhaus, während ich zusammen mit den Ärzten die Liege schiebe, worauf Zildis Ohnmächtig und schwerverletzt liegt. „Sie ist Ohnmächtig. Sie verliert zu viel Blut,“ erkennt eine braunhaarige Krankenschwester. „Wir werden sie Not operieren müssen. “ „Sie hat eine Kugel im Arm und eine im Bein, Doktor. “ „Macht sofort alles fertig!“ fordert einer der Ärzte entschlossen auf. Daraufhin laufen zwei der Krankenschwestern in einen Raum. Wir kommen am OP-Saal an. „Sie müssen draußen warten!“ spricht die Krankenschwester laut. „Ich komme. . . “
„Wir vergeuden wertvolle Zeit. Sie bleiben hier!“ schimpft die Krankenschwester und eilt mit ins OP-Saal. Ich währenddessen bleibe alleine im Gang zurück. Ich schaue runter auf meine Hände. Zildis Blut klebt an meinen Händen. Ein komisches Gefühl der Leere kommt in mir hoch. In was für eine Lage habe ich sie nur gebracht? Was hat man ihr nur angetan nur wegen mir! Wenn sie jetzt sterben sollte, dann könnte ich mir das nie verzeihen. Es würde wie ein Fluch an mir kleben. Wie ein Fluch!
Während ich in Gedanken versunken bin bemerke ich gar nicht, dass ich von den Leuten um mich herum angeschaut werde. Ich muss hier weg von den ganzen Menschen.
Ich suche ein ruhigen Platz auf. . .

/Enix Sicht/
„Oh, Mine wir haben schöne Sachen gefunden,“ seufze ich kaputt und zugleich freudig. „Ja, das hat Spaß gemacht!“ „Wenn ich zurück in der Villa bin werde ich mir ein schönes Bad einlassen. Oh ja, das werde ich tun. Ich bin so kaputt!“ berichte ich voller Vorfreude. „Ich lege mich gleich schlafen!“ gibt Mine wieder.
Wir sind gleich da, doch plötzlich packt mich Mine am Arm.
„Was ist los?“ frage ich neugierig. Sie hingegen zerrt mich nur in ein Gebüsch.
„Was machst du denn. Bist du bescheuert!“ „Enix, was zum Teufel ist da los!“ spricht sie mit schockierter Stimme. Ich schaue ungeahnt nach vorne. Was ich dort vorne sehe löst Panik und zugleich Besorgnis in mir aus. „Ach du Scheiße. Wieso sind da Polizisten, so viele Polizisten! Verdammt, was ist hier passiert!“ flüstere ich. „Ich weiß es nicht die Villa ist gestürmt worden, doch ich sehe niemanden von uns dort. . . “ gibt Mine leise wieder.
„Ja, aber Taro und Van waren nicht zuhause. Zello auch nicht. Akira, Kazuko sind im Urlaub. Zurück bleibt Caisy, Yuudai und Zildis,“ denke ich laut nach. „Aber von Yuudai und Caisy ist auch nicht die Spur zu sehen!“ fügt Mine hinzu. „ZILDIS!“ schreie ich laut und will aufstehen, doch Mine zerrt mich grob zurück in den Busch und schimpft: „Sag mal, bist du bescheuert!“ „Zildis ist in Gefahr!“ rede ich energisch. „Siehst du Zildis? Nein, also ist auch nicht hier. Wir müssen jetzt Ruhe bewahren. Gib mir dein Handy!“ ohne zu zögern gebe ich ihr mein Handy. Mine ruft jemanden an. . .
article
1379189519
Geheimnisvolle Liebe Teil 22
Geheimnisvolle Liebe Teil 22
Viel Spaß.Auf Mails freue ich mich sehr.LG
http://www.testedich.de/quiz32/quiz/1379189519/Geheimnisvolle-Liebe-Teil-22
http://www.testedich.de/quiz32/picture/pic_1379189519_1.jpg
2013-09-14
40A0
Liebesgeschichten

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.