InuYasha FF 7

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 578 Wörter - Erstellt von: Yasmina - Aktualisiert am: 2013-09-15 - Entwickelt am: - 2.144 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Sorry, ich bemerke erst jetzt das ich die Kapitel der letzten FFs in die Zusammenfassung geschrieben hab... ^^ wie peinlich...

1
Meine Sicht:

"K-können wir bitte... eine Pause mal-achen...?" Mein Bauch hatte ja diese schwere Wunde... Woher auch immer. "Ja, deine Sprünge von Baum zu Baum... Waren zu viel für meinen Bauch..." Ruckartig bleibt InuYasha stehen, sodass ich gegen seinen Rücken gedrückt werde... "Aah... Geht's nicht ein bisschen sanfter!" Genervt sieht mich InuYasha an und meint:"Wenn dir alles weh tut, warum bist du dann nicht zuhause geblieben? Du bist eh nur unnötige Last für uns." Was hat der grade gesagt! Dieser... VOLLIDIOT! "Das muss ich mir nicht antun!" Ich gehe zwar gekrümmt aber mit verschränkten Armen hinter einen Felsen und verkrieche mich dort. "Toll gemacht, InuYasha! Yasmina hat dich höflich um etwas gebeten und du? Du kannst nun wirklich nicht mit anderem umgehen!" "Ach lässt mich doch in Ruhe!" Shippou kommt angerannt, er fragt mich wie es meiner Wunde geht. "Ich glaub sie ist wieder aufgerissen..." Zumindest sehen meine Klamotten so aus... "Wir müssen die Wunde wieder säubern. Aber ich hab nichts dabei... Ah ich hab's!" Der kleine zieht mich zu einer heißen Quelle. "Ich suche ein paar heilende Kräuter, du steigst währenddessen schon mal in die Quelle!" Ich hoffe das tut nicht allzu sehr weh... "Auauauauauau! Das brennt ja! Sch**se!"
InuYasha Sicht...
"War das Yasmina? Dieser Shippou... Alles muss ich machen!" Stampfend gehe ich in die Richtung aus der das Geräusch kam. Hier duftet es schonmal nach ihr.
Meine Sicht...
"Puh... Jetzt geht es wieder." *raschelraschel* Hmm? Was war das? Ich stehe auf NDR will aus der Quelle aussteigen, doch- "Y-Yasmina?" "INUYASHA!" Hastig schmeiße ich alle möglichen Gegenstände gegen ihn bis er das Gleichgewicht verliert, sich an mir festhält und wir beide ins heiße Nass stürzten... "Es-es tut mir leid! Ich wollte nur...-" Rot angelaufen schreie ich:"Was wolltest du, du Spanner! Mich nackt sehen?" "Nein, du hast... ich meine jemand hat geschrien und da wollte ich halt mal nachschauen! Denk bloß nicht ich würde wegen dir nachschauen!" Dieser blöde Sack! Der soll bloß verschwinden! "Wenn das so ist dann verzieh dich!" Erst jetzt bemerke ich das InuYasha ganz geschockt ins Wasser schaut... "Was? Starr mich doch nicht so an! Falls du es wieder vergessen hast, ich bin immer noch nackt!" "Sie doch! Das Wasser und deine Wunde sind voller Blut!"

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.