Springe zu den Kommentaren

Ich bin ein Halbgott? Ach du Scheiße!- Teil 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 437 Wörter - Erstellt von: MelanieWeasley - Aktualisiert am: 2013-09-15 - Entwickelt am: - 1.982 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Ich habe mein rettendes Zuhause noch nicht erreicht, als sich mir Marc, Ambers Freund in den Weg stellt, ein selbstbewusstes Lächeln im dümmlichen Gesicht. Er sieh so optimistisch aus, dass mir schon fast schlecht wird. Wieso stellt er mir immer noch nach? Noch während ich überlege, habe ich das Gefühl, dass etwas ganz und gar nicht stimmt. Ein kalter Schauer läuft mir über den Rücken und ich schaue mich um. Als ich meine Aufmerksamkeit wieder auf Marc richten will, um ihm zu sagen, dass er sich verziehen soll, ist er weg. Im ersten Moment freue ich mich, dass er er vielleicht doch noch kapiert hat, aber ich habe mich zu früh gefreut. Ich höre ein rauschen, als würden hunderte von Vögeln direkt über mir fliegen und als ich nach oben sehe, sehe ich Marc. Aber er ist irgendwie nicht mehr er. Er hat Flügel und fliegt ungefähr fünf Meter über dem Boden. Echt abgedreht. Ich kneife mich, um sicher zu sein, dass ich nicht träume. Aber das scheint mir ziemlich real. Na toll, was mache ich jetzt und was will der hier überhaupt? Sowas gibt es doch eigentlich gar nicht! Ich versuche einfach mal das naheliegendste: Ich renne weg. Aber natürlich kommt Marc hinter mir her und als er mich eingeholt hat, stürzt er sich auf mich herab. Noch bevor ich mir irgendeinen Heldenhaften Satz ausdenken kann, bevor ich vermutlich sterbe, höre ich ein zischen und dann einen Wutschrei, der definitiv nicht menschlich ist. Ich mache die Augen wieder auf, die ich in Erwartung des Todes geschlossen hatte. Ich sehe, wie Marc verzweifelt versucht, seine Kleidung zu löschen, denn die steht jetzt in Flammen. Ich sehe mich um und sehe einen Jungen und ein Mädchen, die ungefähr in meinem Alter sind. Der Junge hält ein komisches Gerät und legt gerade einen weiteren Feuerball an. Moment. Er LEGT einen Feuerball ein? Da stimmt doch was nicht. Aber das Feuer scheint mir ziemlich real und der Junge fasst es mit der bloßen Hand an! Na gut, wenn ich heute nicht sterben sollte, frage ich diesen Jungen auf jeden Fall noch, wie er das macht. . .

Kommentare (9)

autorenew

Hades Kind (91898)
vor 7 Tagen
Toll...schon ewig her!
es ist soooo blöd, wenn es mal eine gute Story gibt, aber diese dann nicht tuende geschrieben wird!!!!!!!!!!!
Shadowhunterin ( von: Shadowhunteri)
vor 120 Tagen
Bitte du musst weiterschreiten die Geschichte ist unglaublich gut
Pleadea (46191)
vor 372 Tagen
Das ist jetzt über ein Jahr her. Wenn du es nicht weitermachst dann Versuch es gar nicht erst. Denn dann wird einem die Geschichte vor der Nase weggenommen
Perseus Jackson (78004)
vor 565 Tagen
Nächstes Kapitel?!?!?!?
Ich eben (35823)
vor 625 Tagen
Gute Story, schön geschrieben!
Vielleicht die Kapitel nächstes Mal ein bisschen länger?
Lily SkyQueen (22149)
vor 652 Tagen
Hey, sehr schön geschrieben :-)
Weiter so!
mg (50877)
vor 860 Tagen
Wow, du kannst echt super schreiben. Daumen hoch
Natalia garbe (58742)
vor 1170 Tagen
Das war nicht schlecht! Wann kommt das nachste Kapitel?
Tinuviel (80908)
vor 1326 Tagen
Die FF ist gut. Bitte scheib weiter.