Springe zu den Kommentaren

One Piece Die Geschichte meines Leben

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 1.425 Wörter - Erstellt von: Michi-chan - Aktualisiert am: 2013-09-15 - Entwickelt am: - 2.911 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Also in der Geschichte geht es um ein Mädchen namens Hana und sie erzählt euch ihre Geschichte und bla bla also lest doch mal rein!

    1
    Hallo sag ich erstmal ich erzähl euch meine Geschichte gut ich erzähl erstmal über mich wenn das ok ist.. Also ich bin auf einer Insel geboren und na ja sie ist halt klein und ... langweilig oh Gott warum schreib ich sowas überhaupt interessiert doch eh keinen ... ok ich bin eigentlich richtig aufgedreht und lustig aber wenn man meinen Freunden weh tut bin ich gnadenlos:) ich bin schüchtern in Sachen Liebe ah! Oh Gott alle meine Freundinnen haben einen Freund und ich hab noch keinen weil ich dafür zu schüchtern bin >.< Äh ihr seid noch hier oh äh ich bin doof oder? Nun gut fangen wir lieber an sonst verklagt ihr mich noch auf Dummheit oder so .. OH WARTE! Ich hab mich gar nicht vorgestellt also ich bin Hana Matsumoto und wie heißt du? oder sie >.> oh stimmt ja das ist ja sowas wie ein Buch da könnt ihr mir ja gar nicht antworten also Informationen Hana Matsumoto 15 Jahre bald 16 Geboren auf einer langweiligen Insel die kein Schwein kennt äh 157 cm groß somit die kleinste in meinem Jahrgang >.< und und sonst nichts also es geht los in der nichtsnutzigen Schule ..............
    Man ich krieg die Krise ist die Stunde wieder langweilig >.< " Hey Hana du beschwere dich nicht in Gedanken du bist nicht die einzige die so denkt" flüsterte mir meine beste Freundin Michi ins Ohr. Keine Ahnung wie sie immer weiß was ich denke ich glaub das ist ihre Begabung oder so... "Hana und Michi nach der Stunde bei mir!" brüllt unser Lehrer verärgert "Aber wir haben doch gar nichts gemacht das war Sayuri und Mayu" antwortete ich schmollend und voller Unschuld und erntete böse Blicke von Sayuri und Mayu den Oberzicken >> Der Lehrer schüttelte nur mit den Kopf und gab die Hausaufgaben bekannt da das Kunst war mussten wir einen Piraten malen wie wir denken wie sie aussehen da in diesen verfluchten Dorf nie also wirklich keiner einen Piraten gesehen hat ist die Aufgabe schwer. Mittagspause endlich. Da die Insel klein war durften wir überall im Dorf aber um Punkt 14 mussten wir wieder da sein. Also ging ich ans Meer und überlegte wie ich einen Piraten zeichnen soll mit viel Narben und einen verschmitzten Lächeln? Ne ein total netten Typen mit Bierkrug und Schwertern? Äh nein man ich habe wirklich null Ahnung. "Oh Hana was machst du den hier?" fragte mich jemand nett ich drehte mich um und sah Shiro er war mein bester Freund so wie mein Bruder! " Shiro wir haben Mittagspause und unsere Aufgabe ist es einen Piraten zu malen und wo kann man bitte einen Piraten besser malen als am Meer?" ich lächelte ihn an "Oh vielleicht ... Am Piratenfest?" antwortet er schlicht als wäre es total normal einen Piraten zusehen. "Wo ist so ein Piratenfest? auf ein Schiff?" "Ach nein nicht auf einen Schiff das ist auf einer Insel da treffen sich fast alle Piraten ich glaube es ist dieses mal an der Nachbarinsel in einer Woche?" "AH SHIRO DU BIST MEINE RETTUNG DANKE" ich drücke ihn total fest und freue mich schon...

    2
    Eine Woche war vergangen heute war der Tag heute werde ich meinen ersten Piraten sehen! OH GOTT HILFE ICH FLIPPE AUS! Die Leute auf der Insel schauen mich an als wäre ich nackt und würde mit Bomben um mich schmeißen. "JUHU ICH FREU MICH SO ICH FREU MICH SO" schrie ich so glücklich wie nie ich weiß nicht aber ich finde Piraten irgendwie toll sie haben schon so viel über die Welt gesehen. Abenteuer bestreitet, Viel Spaß.. und ich bin auf einer doofen Insel.... >.< "HEY HANA BIST DU HEUTE SCHWER HÖRIG DAS DU SO SCHREIST?" schreit mich Michi an "HAST DU MAL AUF DIE UHR GEGUCKT ES IST 6 UHR VERDAMMTE 6 UHR WEIßT DU DASS MANCHE UM DIESE UHRZEIT VERF**** NOCHMAL SCHLAFEN WOLLEN?" schrie sie weiter und ich machte mich aus den Staub und freute mich innerlich weiter. Okay Kleid check! Schuhe check! Hygiene check! Kein Schmuck check! und was fehlt noch.... genau gute Laune check! ^-^ Innerlich verfiel ich ins Träumen aber ich kam schnell wieder zur Besinnung weil sonst das Boot abhaut zum Nachbardorf. So rannte ich zum Boot. "Puh geschafft" keuchte ich vor mich hin der andere Typ im Boot lachte nur. Wir waren schon so nah am Nachbardorf. "Wow...!" "Unglaublich nicht wahr kleines?" "Ja" Ich war unglaublich fasziniert so viele Schiffe riesige dann ein paar kleine. Oh man! Das ist so schön. Ich ging von Boot runter und ging in Richtung Menschenmasse.....

    3
    So viele Piraten wow sie sehen anders aus als in meinen Gedanken ich ging durch alle durch manche sahen mich belustigend an. Ich sah ein Mann der am Rand stand. Er war ETWAS betrunken und ich gesellte mich zu ihm. "Oh du bist aber klein" lachte er mich an und ich schaute grinsten zurück "Hey und du bist groß!" antwortete ich er lachte und kniete sich hin na ja er machte sich zu mindestens etwas kleiner das er auf meiner Augenhöhe war. "Du scheinst ein sehr aufgewecktes Mädel zu sein magst du was trinken?" Ups... ich bin doch noch aber soll ich nein was ist wen... "Äh ich vertrage Alkohol nicht.." "Ok wenn du meinst soll ich dir ein paar meiner Freunde zeigen?" grinste er mich wieder an " Au ja! Bitte bitte lieber... "Shanks" "Shanks:)" "Und wer bist du, Kleines?" "Hana!" Wir gingen eine Weile da saß ein Mann der einen Hut auf hatte "Also Kleine das ist Mihawk Falkenauge" "Oh es ist mir eine Ehre Herr Falkenauge" ich kannte ihn aber nicht wie sein Aussehen nur das er der beste mit dem Schwert ist deshalb vergöttere ich ihn irgendwie. Er musterte mich und ich lächelte und schaute abwechselnd von Mihawk und Shanks "Also Mihawk ich zeig der Kleinen noch Strohhut " Er nickte und wir gingen weiter zur Strohhut?

    4
    "Also Strohhutbande das ist Hana" sagte Shanks bestimmend. Dann stellten sich alle bei mir vor und ich fand es einfach nur cool so viele Piraten auf einmal kennen zu lernen. Dieser Zorro sah richtig süß aus eigentlich >///< "Hana möchtest du was Essen" fragte mich äh Sanji oder? nein ich glaub Sanji war der Blonde Ruffy ja Ruffy! "Gerne doch! " und streckte meine Zunge raus. Wir aßen alles mögliche " Wow kannst du viel essen Ruffy!" "Oh wunderschöne der wunderschönsten Hana würdest du bitte mal mit mir kommen?" Ich fand Sanji zwar nervig aber irgendwie süß wie er versucht sie an Leute anzumachen " Och natürlich mein 'süßer' Sanji" sagte ich mit gespielten verführischen Ton und reichte ihn meine Hand. Dann zerrte er mich zu einem Tisch darauf war eine Schokolade "Ich habe sie für dich gebacken!" sagte er etwas ernster "Probier sie bitte!" "Okay Sanji" ich nahm ein Stück von der Schokolade und probierte.... "Wow Sanji du kochst echt gut!" Er lächelte und küsste mich sanft auf die Hand ich errötete etwas und wir gingen wieder zu der Masse. Zorro ging auf mich zu und fragte ob ich morgen vielleicht auch käme und ich nickte und wurde etwas rot er war so süß soooo süß..

    5
    .

    6
    .

    7
    .

    8
    .

    9
    .

    10
    .

Kommentare (3)

autorenew

Yoku (32940)
vor 892 Tagen
1.Super Story mach bitte weiter damit freue mich schon
2. Was sollen die Punkte am Schluss ?!
yuri (83349)
vor 1165 Tagen
Ich fand den anfang ganz lustig.
ich habe da noch eine frage. . . kommt da noch eine Fortsetztung?
Ich hoffe ja.T^T
Annie (04412)
vor 1292 Tagen
……………Wozu die ganzen Punkte am Schluss?