CPU-Quiz

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Fabian - Entwickelt am: - 3.249 mal aufgerufen

Wie gut kennen Sie sich mit dem Herz der Computer, den Central Processing Units (CPUs/Prozessoren) aus?

  • 1
    Im Jahr 1998 wurden in Deutschland PCs hauptsächlich mit Prozessoren von Intel, AMD und ..? verkauft. Welche Firma bot ebenfalls kompatible x86-Prozessoren für den Privatanwender an?
  • 2
    Zwischen dem Pentium-Prozessor und dem Pentium II-Prozessor wurde eine weitere Klasse von CPUs von Intel auf den Markt gebracht, die bei einer Taktfrequenz von 166 Mhz oft mit der Leistung eines Pentium 200 verglichen wurde. Welche war das?
  • 3
    Ein Prozessor besteht normalerweise aus einer APU (Arithmetical Logical Unit) und einer .., die für die Berechnung von Gleitkommaoperationen wichtig ist.
  • 4
    Apple-Computer wurden bis zum Jahr 2006 mit PowerPC Prozessoren ausgerüstet. Diese waren nicht zu den Prozessoren von Intel kompatibel. Wer war das Herstellerkonsortium?
  • 5
    Welchen architektonischen Vorteil bot der AMD Phenom Quad-Core-Prozessor bei seiner Einführung gegenüber dem Intel Core 2 Quad Prozessor?
  • 6
    Welche Funktion beinhalten viele CPUs?
  • 7
    Nehmen wir an: Ein Programm nutzt nur einen Kern des Prozessors. Auf welchem Prozessor wird es wohl am schnellsten laufen?
  • 8
    Weshalb sind bei Gamern Intel-i5-Prozessoren der 200 Euro-Klasse im Jahr 2012 im Vergleich zu konkurrierenden AMD-Prozessoren besonders begehrt gewesen?
  • 9
    Ein Gamer-PC ist mit einer Mittelklasse-CPU ausgerüstet. Grafikkarte und RAM-Ausbau befinden sich im Einsteiger-Bereich. Wo wird der typische Flaschenhals, also die Leistungsbremse, sein?
  • 10
    Welche Prozessortechnologie wird für den billigen Mini-Computer Raspberry Pi verwendet.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.