Springe zu den Kommentaren

Vampire Knight LoveStory "Die Neue"

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 2.442 Wörter - Erstellt von: Kimiko Ai -Senpai - Aktualisiert am: 2013-08-01 - Entwickelt am: - 5.157 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Meine erste Story...

    1
    Name: Kimiko Ai
    Aussehen: Langes, silbernes Haar; Große, goldene Augen und ein Modelfigur..

    Vergangenheit:
    Meine Familie wurde von einem Reinblüter ermodert.Als einzige
    Überlebende wurde ich von Toga Yagari(einem Vampire Hunter)gefunden.
    Er lehrte mir Lesen, Schreiben und alles was man wissen muss und
    außerdem auch noch sein gesamtes Wissen über Vampire und so weiter.
    Ich wurde zu einer gnadenlosen Vampire Hunterin und ich tötet schon
    mit zehn meinen ersten Level-E Vampir.Toga war stolz auf mich.Doch
    er war ja selbst er Hunter daher musste ich immer bei seiner Schwester
    wohnen wenn er jagen musste.Eines Abend als ich kurz Essen holen ging,
    wurde Toga's Schwester Aimi Yagari von einem unbekannten Vampir
    getötet.Als ich zurück kam war alles voller Blut.Da ich jetzt alt genug war
    schickte mich Toga als Schülerin zur Cross Academy.

    Gegenwart(aus Kimikos Sicht)

    Ich bin zwar noch getroffen vom Angriff aber ich muss jetzt normal sein
    sowie es mir befohlen wurde.WOW! Ist die Academy groß und schön.Ich
    verstehe wieso hier früher das Hauptquartier des Verbandes war.Oh! Kaien
    Cross erwartet mich mit 2 Schülern.Ein Mädchen mit schulterlangem,
    brauem Haar und ein Junge mit silbernen Haar.Ob die freundlich sind?
    ,, Hallo Kimiko! Toga hat mir viel von dir erzählt.Das sind meine Adotivkinder
    Yuki und Zero...'',, Herzlich Willkommen bei uns, der Croos Academy''begrüßte
    mich Yuki.Ich beobachte allles genau und begrüßte sie mit:,, Hallo, ich freue
    mich hier sein zu können.Und ..oh..ihr seid die Wächter, und wieso ist ein
    Wächter ein Level-D Vampire mit vorraus sichtigem Level-E?''Zero guckt
    genervt und Yuki schneit traurig.,, Oh nein! Zero ist total lieb!"rief der Rektor
    schnell.,, Okay, wenn sie meinen.Aber ich behalte dich im Auge, Zero."
    sagte ich mürrisch.Der die Rektor führt mich zu meinem Zimmer.Mein
    Zimmer ist ein großes Einzelzimmer mit einem XXL-Kingbett, vor dem
    Bett stand eine große Truhe und nebenan ist ein schönes Bad.ich mach
    mich fertig für meine erste Sperrstunde, indem ich mir meine extrem lange
    Haare zu einen lockeren Dutt binde.Schnell springe ich aus meinem Fenster
    und renne zu dem Tor der Night Class.Und plötzlich ging die Tür auf und
    die Vampire laufen in Richtung Schulgebäude.Ich hasse diese arroganten
    und übereifigen Vampire.,, Hallo ihr lieben, habt ihr alle von mir geträumt?
    Wie wäre es wenn ich zur Begrüßung die neue Vertrauensschülerin in
    ihren Träumen besuche..."rief der Vampir Hanabusa Aido herum.Genervt
    drehte ich den Kopf weg.Wie kann so ein Vampir bloß mit einer Hunterin
    reden.Als die Sperrstunde begann lief ich einen Rundgang bei dem ich
    glücklicherweise Rima begegnete.Rima war der einzige Vampir dem ich
    vertraue.Denn damals vor langer Zeit als ich verletzt war, hat sie mich
    nicht gebissen sondern sie hat mir geholfen.Wir waren damals heimlich
    beste Freunde und wir sagten immer <Wir beide gegen den Rest der Welt>.
    ,, Na endlich..wir sind endlich wieder zusammen.Was hast du die ganze
    Zeit gemacht?"rief Rima fröhlich.Ich sagte grinssend:,, Ich habe gelernt
    Vampire zu töten, aber dich werde ich nie töten."Sie war geschockt und
    gleichzeitig froh.Wir mussten uns leider wird verabschiedeten.An diesem
    Abend begegnete ich noch Hanabusa mit Takuma.,, Hallo Vertrauensschülerin,
    mein Name ist Takuma und das ist Hanabusa! Wie ist denn dein Name?"
    fragte mich Takuma freundlich.Ich sah ihn an und sagte spöttisch:,, Mein
    Name ist Kimiko Ai, aber das einzige was wichtig für euch ist.JA, ich bin
    eine aus gebildete Hunterin, Takuma-senpai!"Hanabusa sah mich ungläubig
    an und sagte dann:,, Du bist das Mädchen, die "Reinblüterangriff überlebte,
    oder wie?"Ich schmuzelte, sie hatten also von mir gehört.Sagte dann aber
    schließlich:,, Jaa, die bin ich und ich habe meinen ersten Level-E Vampire
    mit 9 Jahren getötet!"Hanabusa wich einige Schritte zurück, aber Takuma
    stand starr vor mir.Er hatte noch nicht mal seine Katara gezogen.Er sah
    mich nur an als würde er mich kennen.ich drehte mich um und lief in
    Richtung vom Wohnheim der Sonne.

    2
    *Zweit Monate vergingen*

    Mal wieder lief ich meine Rundgang als Sperrstunde war.Ich hörrte einen
    Schrei hinter mir.Also machte ich kehrt und lief in die Richtung vom
    Schrei.Rima! Ich sah Rima am Boden liege und Senri(ihr Freund) versuchte
    eine paar Level-E Vampire zu töten.Ich renne ihm entgegen und werfen 2
    Wurfmesser auf ein paar Level-E's.,, Vampir, bring Rima hier weg und
    überlass mir die Level-E's!"befiehl ich ihm.Er hörte auf mich und brachte
    Rima weg.Ich tötet viele Level-E's, aber es wurde immer mehr.Dann zang
    ein Level-E ich schnitt mir in den Bauch und ich fiel um.Sofort richtet
    ich mich wieder auf und zog meine größte Waffe.Es war eine
    SakuraBukishou.Das ist ein Stab ca.30cm und wenn ich ihn berührte dann
    wurde er so groß wie Yuki's Artimis, wo oben ein rosefarbiger Edelstein steckt.
    Ich rief mit letzter Kraft:,, Jetzt bereut ihr das!"Die vielen Level-E's wurden von
    Schingen erdrückt oder sie verbrannte oder ihnen fehlte die Luft und so
    weiter.Die Naturmächte töteten die ganzen Level-E's.Als ich mich wieder
    aufrichtet, standen alle NightClass Schüler (außer Rima und Senri)und
    der Rektor mit Yuki und Zero da.,, Ich wusste es schon bei unsere ersten
    Begegnung."sagte Kaname, obwohl wir uns nie unterhalten hatten.,, Oh
    mein Gott! Kimiko wieso hast nie etwas gesagt?"fragte der Rektor.Yuki sah
    verwirrt und fragte Kaname:,, Was ist Kimiko?"Kaname sah von mir zu
    Yuki und dann sah er wieder zu mir.,, Also Yuki, Kimiko ist die reinblütige
    Kirschblütenprinzessin.Sie muss die Tochter von der Blütenprinzessin sein
    und in diesem Jahrtausend ist Blütenprinzessin Shizuka Hio.Und daher
    ist sie Kimiko Hio."Zero rannte sofort auf mich zu als er hörte ich sei
    Shizuka's Tochter.Zero wollte grade meine Kehle packen, aber ich
    schleuderte ihn mit einer Bewegung automatisch weg.Schnell rannte ich
    zu ihm und entschuldigte mich.Ich streichelte seinen Kopf, gab ihm einen
    Kuss auf die Stirn und drehte mich um und lief zu meinem Zimmer.
    Als ich in meinem Zimmer auf meinem Bett saß, klopfte es an der Tür und
    ich bat herein.Zero öffnete die Tür und sagte:,, Es tut mir leid, Kimiko-Sama."
    Er drehte sich um bevor ich etwas sagen konnte.
    Am nächsten Tag wurde ich mitten im Unterricht zum die Rektor gerufen.
    Als ich die Tür vom Büro des Rekotrs öffnete, waren 3 Leute im Raum.Der
    Rektor saß gemütlich hinter seinem Schreibtisch, Kaname Kuran stand vor
    dem Schreibtisch und mit dem Blick auf mich gerichtet und Zero, der
    stand einfach an die Wand gelehnt.,, Hallo Kimiko, ich möchte mir dir reden
    wegen den Vorkommnissen gestern.Ich hab einige Fragen.Seit wann hast du
    diese Kraft? Ach egal, erzähl uns deine Geschichte."Ich guckte mich um und
    dann sagte ich:,, Also bei dem ersten Angriff wurde ich von meiner Mutter
    in einem Mensch verwandelt um nicht von Yagari getötet zu werden.
    Und als er mich alles lehrte merkte ich das ich besondere Fähigkeiten habe.
    Immer wenn er auf Jagd war, habe ich mit meinen Fähigkeiten geübt und
    jetzt kann ich sie sogar im Schlafen beherrschen.Und ich bereue die Taten
    meine Eltern." Alle hielten inne und dann sagte Kaname:,, Wer ist dein
    Vater und woher weißt du das alles?"Ich sah ihn giftig an und sagte:,, Mein
    Vater war Rido Kuran und ich habe immer zugriff auf Hunter Daten!"
    ,, So das reicht, also Kimiko du musst jetzt zur Night Class wechseln.."
    sagte der Direktor.Ich sah und wütend an, sagte dann aber,,..okay! Kann
    ich dann vielleicht in ein Zimmer mit Zimmergenossen?"Kaname bejahte
    es und den Rest klären wir schnell.Zero hat die ganze Zeit inne gehalten.

    3
    *Ich wechselte und kam in das Zimmer von Takuma und Hanabusa*

    *Im Zimmer*
    ,, Hallo Kirschenblütenprinzessin! Es freut mich dich persönlich kennen zu
    lernen, denn ich habe alles mitbekomme.."sagte Hanabusa freundlich.Ich
    überlegte, ob ich ihm eine scheueren soll.Aber dann sagte ich zu ihm:,, Nenn
    mich doch bitte Kimiko oder Vertrauensschülerin, aber nicht ..du weißt
    schon..."Takuma kam und sagte:,, Ich beschütze dich jetzt! Obwohl du eigendtlich
    keinen Schutz brauchst, denke ich mir!"ich drehte mich weg, weil ich leicht
    errötete.Ich fragte, immer noch weggedreht:,, Wann beginnt der Unterricht?
    Und haben wir auch Ausgang, Takuma-Senpai?"Er lachte und sagte dann
    belächelt:,, Der Unterricht beginnt beim Klassenwechsel.Ausgang haben
    wir auch und bitte lass das "senpai", sag doch einfach Takuma."
    Es ist noch Tag deshalb legten wir uns schlafen.Kurz vor dem Tor Öffnung
    machte ich mich fertig.Normalerweise machte ich mir einen Dutt oder Zopf,
    aber diese Mal liess ich sie offen und kämmte sie nur kurz.Ich zog meine
    NightClassUniform an und nahm meine neuen Bücher.,, Hey Kimiko, kommst
    du?"fragte mich Takuma.Zusammen liefen wir zum Tor und Hanabusa sagte
    ,, So Prinzessin, jetzt siehst du wie verrückt die Dayclass schüler nach uns
    sind? Komm, ich nehme dich in meinen Arm.Das wird witzig."Ich sah ihn
    an hätte er mir gerade einen Heiratsantrag gemacht.Aber dann hab ich
    meinen Stolz liegen gelassen und sagte dann:,, Klaar, wieso nicht? Macht
    bestimmt Spaß.Aber bitte nenn mich Kimiko und nicht
    Kirschenblütenprinzessin oder Prinzessin."Er lächelte und nahm mich in
    seinen Arm.Dann Boom! das Tor wurde geöffnetet.Alles Mädchen kreischten
    und plötzlich weinte ein Mädchen und rief:,, Idol-Sama bist du jetzt mit
    Kimiko Ai zusammen?"Er lachte und lief mit mir im Arm weiter.Ich
    suchte mit meinen Augen nach Zero, aber er war nicht da.Ich senkte meinen
    Kopf.Hanabusa streichelte mir über den Kopf.Das erinnerte mich an Zero.
    Denn Zero und ich haben mit Ichiru und einen älteren Schüler bei Yagari
    anlehrt.Abends als Ichiru bei seinen Eltern ins Bett kroch und Zero alleine
    war, bin ich immer durchs Fenster zu ihm gekommen und er hat mir immer
    den Kopf gestreichelt wenn ich wie Albträume von dem ersten Angriff
    bekam.Ich vermisse die Zeit.Als wir endlich im Klassenzimmer waren,
    suchte ich nach ein Platz und Kaname sagte:,, Hio-sama, bitte setzt dich
    neben mir hin.Und keine Sorge, ich werde dich nicht angreifen."Ich sah
    ich ihn an und sagte frech:,, Davor habe ich keine Angst, aber nenn mich
    bitte Kimiko Ai und nicht Hio."Alle waren geschockt, weil ich mich gegen
    Kaname wiedersetzte.,, Du bist aber nicht eine Ai sondern eine Hio.Und
    ich möchte nur das du neben mir sitzt, weil ich dich beschützen muss und
    möchte."sagte Kaname ganz ruhig.Ich sah ich plötzlich nicht mehr mit Hass
    an sondern anders und sagte dann mit engelsgleicher Stimme:,, Danke, das
    du dir Sorgen um mich machen möchtest, aber ich kann mich gut wehren!"
    Er sah mich an und sagt einige Minuten später:,, Wie wäre es wenn wir das
    austesten?"Ich lachte und sagte grinsend:,, Klar, das macht bestimmt Spaß!
    Jetzt oder nächste Nacht?"Er grinste und sagte schnell in einer Stunde, davor
    sage ich dem Direktor Bescheid!"Ich stand auf und laufe zu Fenster,öffnete
    es und sprang raus.Kurz davor flüsterte ich Kaname<Okay> ins Ohr.Als ich
    landete, sah ich mich um.Niemanden zu sehen.Ich laufe unter den Bäumen
    entlang.Am Ende des Weges stand Zero am Baum lehnen.Ich renne zu ihm
    und fallen ihm in die Arme.Er drückte mich nicht weg sondern streichelt
    mir den Kopf und flüstert mir ins Ohr:,, Ich hab unsere Zeit vermisst!"
    Ich hörte ein Raschel und erhob meine Kopf, aber immernoch in seinen
    Armen.Takuma und Hanabusa kamen von der Richtung vom Rascheln.
    ,, Prinzessin, es ist alles geklärt.Kommst du?..Oh..Hallo Kiryu.."rief Hanabusa.
    Takuma sah nachdenklichaus und sagte dann:,, Du weißt, wenn du verlierst
    musst du ohne Gegenreaktiondich von mir beschützten lassen!"Zero sah mich
    sofort besorgt an und fragt:,, Was ist denn los? Und wobei verlieren?" Ich gab
    ihm einen Kuss auf die Wange und sagte:,, Es ist alles in Ordnung.Ich muss
    nur etwas klären.Nämlich das ich keine Leibwache brauche."Er sah wütend
    zu Takuma:,, Wenn jemand sie beschützten muss, dann mach ich das.Denn
    ich kenne sie um einiges besser und länger als ihr es jemals könnt!"Ich sah
    ihn an und umarmte ihn noch einmal fest und dann ging ich zu Hanabusa
    und Takuma.

Kommentare (14)

autorenew

Rote Kirschblüte (08629)
vor 642 Tagen
Ich bin etwas enttäuscht. Erstens, weil du nicht weiter schreibst und zweitens, weil du Zeros Charakter nicht wirklich erwischt hast. Er ist viel strenger und lässt selten jemanden etwas mit ihm machen.
Tsukino Tama (76870)
vor 891 Tagen
Was??? Es gibt keine Fortsetzung??? Wenn sich das nicht sofort ändert, war Kimiko Ai - Senpai einmal gewesen.
Misaki (69996)
vor 925 Tagen
Schreib bitte weiter
lpsgirl13 (06938)
vor 942 Tagen
beste Story ever......du MUSST weiterschreiben.......BITTE!!!!!!!!!
kannika (91334)
vor 988 Tagen
Wie toll Bitte schreibt weiter
hi (27719)
vor 1000 Tagen
Bitte weiter schreiben
roxy (91376)
vor 1001 Tagen
Schreib bitttttttttttttttttttttttttttttttttte weiter
hifly (20743)
vor 1071 Tagen
Bitte schreib weiter ich möchte weiter lesen
Sayuri (09455)
vor 1077 Tagen
Das ist einfach ..... COOOOOLLLL
Schreib bitte weiter *flehend anguck*
Luna-chan^^ (97882)
vor 1203 Tagen
Richtig gut geschrieben
nesli (23719)
vor 1248 Tagen
Das ist richtig gut^-^
Schreibst du bitte weiter. .. ^-^
sashiko kiryu (95057)
vor 1271 Tagen
Schreibst du weiter und ist zero jetzt mit ihr zusammen
naomi (70646)
vor 1280 Tagen
schreibst du weiter
jessica (95820)
vor 1386 Tagen
was ist mit den anderen kapiteln?