Springe zu den Kommentaren

Eine unerwartete Schicksalwendung 2 [Eine Naruto Lovestory]

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 937 Wörter - Erstellt von: Ana - Aktualisiert am: 2013-07-15 - Entwickelt am: - 2.961 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Welcome back Leute! Sorry das in dem letzten so viele Rechtschreibfehler drin waren, mein Programm war auf keine Rechtschreibprüfung eingeschaltet... Nun Hier ist der zweite Teil meiner wundervollen Story.
Haha: D. Ja ich bin heute etwas gut gelaunt...Vielleicht habe ich meine Depressiva vergessen...
Nun, weiter zur Fan-Fiction...Wieso oder besser gesagt wie konnte Kakashi Ana's Familie aus Versehen töten?

1
Dieser Schmerz im Kopf und diese Dunkelheit...Ich fühle mich als würde ich sterben.Aber dann, nach einigen Stunden, habe ich Kraft meine Augen zu öffnen und das Licht der Naruto Welt zu erblicken.

Kommentare (3)

autorenew

Regine Zarath (48869)
vor 1017 Tagen
Ich finde es echt spannend ich würde liebend gerne weiter lesen
Payhton (78941)
vor 1115 Tagen
Es hört sich echt gut an
Und find's spannend
Schreib bitte weiter
Ich möchte gern weiter lesen
So schnell wie es geht
anna-chen (96307)
vor 1379 Tagen
Cooler anfang es giebt so viele love storys wo du am sterben bist und dein retter kommt und du hast es so geschrieben wie es eben ist ja ok man findet heutzutage keine kete die einen zu naruto teleportiert aber mir gefehlts weiter so :)