Licht

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
17 Fragen - Erstellt von: Toffee - Entwickelt am: - 3.640 mal aufgerufen

Das Licht ist nicht nur ein "gelber" Strahl. Leuchtkraft, Spektralfarben, Dispersion, all das gehört auch dazu. Hier kannst du mal sehen, wie du dich da auskennst!

  • 1
    Was untersucht man mit einem Spektralapparat?
  • 2
    Wozu braucht man das Prisma im Spektralapparat?
  • 3
    Sterne mit ausgeprägtem Rotanteil (Spektralfarbe) sind relativ ..., Sterne mit einem intensiven bläulichen Licht haben hingegen ... Oberflächentemperaturen.
  • 4
    Sterne, die einer gemeinsamen Spektralklasse angehören, haben etwa die gleiche ...
  • 5
    Je höher die Temperatur ist, desto ... Strahlungsenergie geht von ihr aus.
  • 6
    Was gibt die Leuchtkraft L an?
  • 7
    Jeder Stern wird im Hertzsprung-Russell-Diagramm entsprechend seiner ... dargestellt.
  • 8
    Licht breitet sich ... geradlinig und mit großer Geschwindigkeit aus.
  • 9
    Wann wird Licht gebrochen?
  • 10
    Von was hängt es ab, wie stark Licht gebrochen wird?
  • 11
    Wann wird Licht vom Lot weg gebrochen?
  • 12
    Je kleiner der Einfallswinkel ist desto ... wird das Licht gebrochen.
  • 13
    Was passiert, wenn der Einfallswinkel 0 Grad beträgt?
  • 14
    Was passiert, wenn Licht auf ein Prisma aus Glas gelenkt wird?
  • 15
    Was ist Dispersion?
  • 16
    Wie nennt man die Farben, die bei der Dispersion entstehen?
  • 17
    Welcher Zusammenhang besteht zwischen Lichtgeschwindigkeit, Wellenlänge und Frequenz?

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.