Kingdom Hearts- Getrennt Freundschaft, getrennte Wege TEIL 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 553 Wörter - Erstellt von: Konatsu-Chan - Aktualisiert am: 2013-06-15 - Entwickelt am: - 1.346 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Reinar tritt eine große Reise an, um ihren besten Freund zu finden. Dabei stürzt sie in ein wildes Abenteuer voller Gefahren, Emotionen, Liebe und Freundschaft <3 begleitet sie dabei!

1
Kein Hindernis steht uns im Weg!

Es war ein Tag, wie jeder andere auch. Roxas, Hayner, Pence und Ich, sitzen wiedermal auf der Stadtmauer und essen Meersalz-Eis. Von dort oben hat man einen wunderschönen Blick auf ganz Twilight-Town. Es war schon Abend und wir betrachten den Sonnenuntergang.,, Ey Leute!" fängt Hayner an zu sprechen,, Lust auf'nen Skateboard rennen?'',, Bin dabei!'' schreie ich als erste auf.,, Na logo!'' kommt es von Pence,, Und was ist mit dir Roxas?'' Sofort schauen wir alle zu ihm. Er schaut wie die letzten paar Tage auch schon nachdenklich und besorgt hinunter auf die Stadt ...keine Antwort... Hayner verdreht genervt die Augen,, Roxas!'',, Hm?'' verwirrt sieht er uns an. Pence steht auf und schnappt sich sein Board:,, Wir wollen'n Skateboard rennen starten..bist du dabei?'' Roxas nickt, steht auf und nimmt sich sein Board. Immer noch in Gedanken versunken, schaut er ein letztes mal runter zur Stadt.,, Irgendetwas stimmt nicht mit ihm...was hat der Junge bloß?'' dachte ich mir. Ich schaue runter auf die Stadt...,, hm scheint alles Normal zu sein..'',, Reinar kommst du?'' Ich schaue nach hinten und sehe schon Hayners genervten Blick. Er hält mir mein Board hin.,, Sicher!'' ich entreiße es ihm und renne los,, Wer zuletzt am Town-Tor ist, hat verloren!'' Ich springe auf mein Board und die anderen alle hinterher,, Das ist unfair!'' schreit Hayner,, Du hast Vorsprung!'',, Dann fahr schneller!'' Schrei ich lachend zurück. Nun fing auch Roxas zu Grinsen an. Oh Gott wie sehr ich dieses Lächeln vermisst habe! Wir rasen die Berge mit hoher Geschwindigkeit runter und springen lachend über jedes Hindernis. Schließlich holt mich Pence bald ein und daraufhin auch Roxas,, Hey! so einfach lass ich euch nicht gewinnen!'' schreie ich den beiden hinterher. Doch ehe ich mehr Schwung holen kann, kommt auch schon Hayner angefahren:,, Naa? wer ist hier der Verlierer?'' mit einem frechen Grinsen schlängelt er sich vor mein Board.,, Hey was macht er da?'' dachte ich mir.,, Hayner fahr zur Seite! Du versperrst mir die Sicht!'' doch er hört mich nicht die Sakteboards sind viel zu laut. Und ehe ich mich versah, bog er ab wehrend ich das Hindernis übersah und heftig auf den Boden prallte. Ich schleife noch an den Boden, bis ich nach paar Metern endlich stoppe,, Au...'' Mein Skateboard liegt einige Meter weiter. Mein Ganzer Arm brannte wie verrückt und wahr auch leicht verwundet. Da wahrscheinlich niemand meinen Sturz bemerkt hat, sind sie weiter gefahren.,, Na toll...'' langsam richte ich mich auf und schlender Richtung Board.,, Schön das dass niemand bemerkt hat!''.


Fortsetzung folgt...
Danke fürs lesen
Ich versuche das zweite Kapitel so schnell wie möglich fertig zustellen <3

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

xena* ( 13674 )
Abgeschickt vor 768 Tagen
bitte schreib die geschichte weiter
Symphonies ( 50604 )
Abgeschickt vor 823 Tagen
Hey. Ich hab zwar keine Ahnung, ob du, oder jemand anderes das Lesen wird, aber mir gefällt die Geschichte. Ich würde mich über weitere Teile sehr freuen.