Sasuke:„Wer ist sie? “

star goldstar goldstar goldstar goldstar goldFemaleMale
6 Kapitel - 6.741 Wörter - Erstellt von: NatsukiYuu - Aktualisiert am: 2013-05-15 - Entwickelt am: - 8.309 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.86 von 5.0 - 7 Stimmen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hallo,
Das ist meine erste FanFiction. Es geht um ein Mädchen namens Natsuki und Sasuke Uchiha. Mehr sage ich nicht ... Hoffe euch gefällt’s! Mir ist die Geschichte vor dem schlafen eingefallen! ^-^ Ein paar meiner Kommentare werden erscheinen! Ich bin Natsu, nur zur Info.^^ Ich stelle mich genauso wie Tobi an!: P (Kazumi:*Keksdose hinstell*)
Info: <<...>> sind Gedanken der Personen in dem Moment des Geschehens das nacherzählt wird.
Viel Spaß!

1
Name: Kazumi Uchiha / Natsuki die Blaue
Aussehen: blaue glatte lange Haare, rote Augen, gut gebauter Körper, lila Hose, Verband um die Brust, dünnes offenes Jäckchen, roter Gürtel unter der Brust
Alter: 16
Rang: Nuke-Nin/ehemalige ANBU aus Konoha

Fähigkeiten: Natsuki ist sehr stark. Sie kämpft immer mit ihrem Katana oder mit Tai-jutsu. Sie kann das Chakra von anderen spüren. Natsuki hat ein außergewöhnliches Kekkei Genkai, das darin besteht das sie das Blut ihres Feindes zum Schwingen bringen kann. Je mehr sie von ihrem Chakra benutzt, desto stärker schwing das Blut. Es kann sogar so stark schwingen das es explodiert und der Feind somit stirbt. Ihre Haare werden heller wenn sie wütend wird. Im Kampf ist das ein Vorteil den je heller ihre Haare werden desto stärker und gefährlicher wird sie. Sie ist eine Uchiha, dass heißt sie hat auch das Sharingan. Da sie ein ANBU war kann sie natürlich auch Heiljutsus. Sie ist fast so gut wie Tsunade.

Charakter: Sie ist immer gut gelaunt und lacht viel. Sie ist nett, hilfsbereit und gefühlvoll. Leider kann man sie schnell reizen und verletzen. Natsuki hat ihren eigenen Kopf, hört auf niemanden und sagt immer ihre Meinung egel ob es nett oder böse ist. Sie wirkt äußerlich gut gelaunt, aber ist innerlich verletzt.

Sicht von Natsuki/Kazumi:

Vergangenheit als Kazumi Uchiha: (Kazumi ist 6 Jahre alt.)
"Mäuschen! Wir sind wieder da." rief meine Mama laut. Ich rannte so schnell nach unten und sprang auf meine Mama die gerade mit Papa von einer Mission gekommen war."Mama, Papa ich bin so froh das ihr wieder da seid." sagte ich mit Tränen in den Augen. Meine Mama umarmte mich. Sie waren selten zu Hause, denn sie waren immer auf Missionen. Mein Papa war ein Jonin und meine Mama ein Iroyonin, eine Kunoichi mit Heilkräften. Sie waren sehr stark und bekammen deswegen immer schwere Missionen. Du willst wissen warum ich 'waren' gesagt hab? Dann hör bitte weiter zu. Meine Eltern waren gerade erst einen Tag zu Hause und so wie ich denn Hokage kannte, schickte er Mama und Papa wieder auf eine Mission. Es war 6:00 Uhr frühs und meine Eltern schliefen noch. Ich rannte los zum KageTurm. Ich konnte nicht mehr als ich vor der Bürotür vom Hokage stand. Ich klopfte an und der Hokage lies mich rein. Als ich drinnen war wollte Sarutobi grade was sagen doch ich fing sofort an:"Bitte, Meister Hokage geben sie meinen Eltern Urlaub! Ich will das sie wieder zu Hause sind, ich will sie nicht irgendwann verlieren!" Ich war grademal 6 Jahre alt, aber ich war meinem Alter weit voraus. Sarutobi schaute mich an und fragte:" Kazumi? Was machst du denn so früh hier? Es ist doch erst 6:00!" Ich sagte wieder das ich will das meine Eltern Urlaub bekommen. Er hat mich angeschaut und sagte:" Es gibt viel zu tun! Wichtige Schriftrollen wurden uns gestohlen. Wenn diese Schriftrollen in falsche Hände geraten und nicht wieder zurück gebracht werden, könnte der Feind Konoha angreifen!"." Bitte meine Mama und mein Papa können bald nicht mehr! Sie können doch andere Ninjas nehmen!" mir liefen Tränen über die Wangen. Sarutobi kam zu mir und sagte:"Na gut Kazumi, deine Eltern bekommen Urlaub. Aber bitte geh jetzt! Deine Eltern machen sich bestimmt Sorgen und es ist noch sehr früh. Du solltest jetzt nach Hause gehen. Deine Eltern werden es dann erfahren, Ok?"Ich war so glücklich das meine Eltern zu Hause bleiben durften."Danke, Meister Hokage!" Ich rannte sofort nach Hause. Meine Mama ist grade aufgewacht als ich mich in mein Zimmer schlich. Sie hat nichts bemerkt. Später wurden Mama und Papa zum Büro des Hokagen gerufen und bekamen Urlaub. Eine Woche war schon vergangen. An diesen Tag kann ich mich heute noch ganz genau erinnern. Ich war von der Akademi nach Hause gekommen. Es war ungewöhnlich still. Ich kam in die Wohnung, überall Blut... Ich rannte sofort ins Wohnzimmer und sah wie mein Onkel meine Mutter mit einem Katana durchbohrte. Er hat mich nicht bemerkt. In nur einem Bruchteil einer Sekunde war er verschwunden. Ich rannte sofort zu meiner Mutter und schrie:"MAMA WACH AUF! BITTE! PAPA! WACHT AUF! ICH FLEHE EUCH AN WACHT AUF!"Ich hab fürchterlich geweint. In diesem Moment schwor ich mir das mein Onkel dafür bezahlen wird!

Vergangenheit als Kazumi Hyuuga: (Kazumi ist 7 Jahre alt.)
Nach dem meine Eltern ermordet worden bin ich zum Hokage gegangen und hab ihm erzählt was passiert ist. Er sagte das es von nun an geheim gehalten wird das ich eine Uchiha bin und das ich von nun an bei der Familie Hyuuga lebe. Nur die Freunde meiner Eltern wussten das ich ein Uchiha bin. Dazu gehört auch die Familie von Sasuke. (Natsu: Welch Ironie... ) Ich wechselte die Ninjaakademi und ging auf die gleiche wie Sasuke, aber wir kannten uns nicht. Ich wusste nur das er Sasuke heißt, mehr nicht. Ich kam in die Klasse von Sensei Iruka. "Das ist unsere neue Schülerin. Würdest du dich bitte der Klasse vorstellen?" sagte Sensei Iruka. Ich sagte mit meiner leisen Stimme:" Hallo, Ich bin Kazumi... U... ehm Hyuuga, Kazumi Hyuuga!" In meiner Stimme konnte man Angst hören, man konnte hören wie zerbrechlich ich war. Der Sensei sagte ich soll mich neben Hinata setzten. Ich kannte Hinata, immerhin war ich in ihrer Familie. Sie war,... nein ist sehr freundlich. Sie wusste das mit meinen Eltern. Als ich mich neben sie setzte hörte ich wie alle sagten, Hyuuga sein?> oder Hyuuga haben weiße Augen und das Byakugan.> "Hör nicht auf die anderen Kazumi!" sagte Hinata mit einem aufmunteren Lächeln."Ja, ich hab ja dich!"sagte ich mit meinem aufgesetzten. Ich hatte mich ganz gut eingelebt in meiner Klasse und hatte auch viele Freunde. Dann kam der eine Tag. Ein Jahr ist seit dem Vorfall mit meinen Eltern vergangen und genau an diesem Tag wurde der ganze Uchiha-Clan ausgelöscht. Mir war es erst nicht aufgefallen, aber Sasuke war in meiner Klasse. Alle sprachen darüber Uchiha-Clans> Ich wusste dass das nicht stimmte, aber ich hab nix gesagt. Ich war kurz im Haus meiner Eltern, wo sie ermordet worden, um etwas zu holen. Natürlich war das Haus im Uchiha-Viertel. Als ich wieder raus wollte sah ich Sasuke vor dem Tor stehen. Ich bin leise über die Mauer geklettert und hab mich von hinten an ihn geschlichen.
"Sasuke?" fragte ich. Er zuckte zusammen und drehte sich um.
"Kazumi was machst du hier?"
"Ich bin nur zufällig hier vorbeigekommen. Und was machst du?" Warum hatte ich das gefragt. Ich wusste es doch! Er ist geschockt das seine ganze Familie jetzt tot ist und er der 'einzige' überlebende des Uchiha-Clans ist.
"Ehm ... Nichts!"
"Kann ich dir irgendwie helfen?" fragte ich, denn ich wusste genau wie es ist seine Familie zu verlieren die man über alles liebte.
"Nein."
"Sasuke, ich weiß wie du dich fühlst. Ich habe meine Familie letztes Jahr auch verloren."
Er schaute mich an. Ich konnte es genau sehen wie er gleich anfangen würde zu weinen. Und da kamen auch schon die Tränen.
"Deswegen siehst du nicht aus wie eine Hyuuga?" fragte er mich kaum hörbar.
"Ja."antwortete ich kurz.
Er weinte noch stärker. Zwar hatte er versucht die Tränen zu unterdrücken doch es klappte nicht. Ich ging automatisch auf ihn zu und umarmte ihn. (Natsu: wie schon gesagt sie ist sehr gefühlvoll)
Sasuke konnte die Tränen nicht länger zurück halten und als ich ihn umarmte, hat er einfach geweint. Mir kamen auch die Tränen.
Ich hatte mich mit ihm gut verstanden. Wir waren Freunde geworden.

Ein paar Jahe vergingen und wir wurden Genin im Team 7. Sakura, Naruto, Sasuke und Ich. Unser Sensei war der Kopierninja Kakashi Hatake. Er war zwar ein starker Ninja, aber kam immer zu spät! Dann ist der Hokage der 3. Generation, Sarutobi, gestorben. Wegen Orochimaru. Wegen ihm hat sich Sasuke verändert. Er ist zu Orochimaru gegangen um stärker zu werden. Kurz bevor er ging sagte er zu mir:" Es tut mir leid Natsuki. Danke dass du mir damals geholfen hast! Wir werden uns irgendwann wieder sehen."
Ich antwortete:"Tauche aber nicht in die Dunkelheit, denn sonst kommst du nie wieder ins Licht! Ich hoffe du vergisst mich nicht." In diesem Moment hatte ich zwar gelächelt, aber eine einzelne Träne kullerte meine Wange runter. Er schaute mich verwirrt an. Und ging dann. Ich sagte noch: "Irgendwann würdest du es verstehen!"

Das war meine Vergangenheit. Jetzt wirst du auch die Gegenwart verstehen.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Yui ( 08738 )
Abgeschickt vor 506 Tagen
Sieht man ja .Du machst weiter!GENAU VOLL NE'!
Rote Kirschblüte ( 67569 )
Abgeschickt vor 522 Tagen
Irgendwann, irgendwann... Wann ist irgendwann!? Es sind schon knapp 2 Jahre vergangen als du es geschrieben hattest! Wann machst du denn nächsten Teil!
Yui ( 53664 )
Abgeschickt vor 597 Tagen
Mach bitte bitte weiter
erza uchiha ( 00339 )
Abgeschickt vor 606 Tagen
Die Geschichte ist der Hammer schreib bitte weiter bin gespant wann es weiter geht
anja ( 90651 )
Abgeschickt vor 829 Tagen
schreibe weiter das ist sowas von cool
Jessy:) ( 57335 )
Abgeschickt vor 887 Tagen
Waaaaannnn schreibt du endlich weiter die story ist wiiirklich coool du musst einfach weiiiiittteeerrr schreiiiben :)
Kiko ( 64669 )
Abgeschickt vor 1033 Tagen
SCHREIB WEITER!!!
ES WAR [BEEP] GEIL
Und wenn nicht gibt es ein Blutgemetzel!!!!
Nadel ( 59413 )
Abgeschickt vor 1085 Tagen
screib bitte weiter bitte bitte bitte bitte die is hammer geil
shiro ( 94937 )
Abgeschickt vor 1105 Tagen
Schreib bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte weiter!