Drachenseele Teil 5

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.113 Wörter - Erstellt von: AsTrAl - Aktualisiert am: 2013-05-01 - Entwickelt am: - 901 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Weiter geht es mit Teil 5.
Diesmal mit einem längeren Kapitel. Viel Spaß.
AsTrAl

1
Wir haben nun neue Kraft, sowohl Zane als auch Natsumi haben ihren Drachenmodus erreicht. Unserem Gegner bleibt keine andere Wahl als die Flucht. Freu
Wir haben nun neue Kraft, sowohl Zane als auch Natsumi haben ihren Drachenmodus erreicht. Unserem Gegner bleibt keine andere Wahl als die Flucht. Freude macht sich über die Gesichter von jedem breit. . . naja fast jedem. Wir sind zwar stärker als vorher aber immer noch zu schwach um sie endgültig zu besiegen. . . Aber was sollten wir tun? Wir müssen sie besiegen. " Ich habe mich entschieden. . . wir werden morgen bei Dämmerung den Gegner angreifen!","WAS? Wir sind noch nicht bereit!"Es kommen Bedenken über die Gesichter meiner Freunde.

"Sie haben es schon oft genug versucht, wir müssen zurückschlagen! Ich weiß es ist riskant aber. . . wir müssen es versuchen. Wir können nicht einfach so tatenlos Rumsitzen!"Stille überkommt den Platz. Ich würde selbst lieber einen Rückzieher machen doch es hilft nichts. Wir müssen handeln. . . "Einverstanden. ","ZANE?&q uot;,"Ich habe es satt ständig die Flucht anzutreten. Wir müssen kämpfen, dafür sind wir doch hier. ","Zane hat recht. . . "Auch Joey meldet sich nun zu Wort. "Wir dürfen nicht nur rumsitzen, wir sind die einzigen die sie aufhalten können! Wir dürfen nicht aufgeben. ","* SEUFZ*Ihr seid echt anstrengend, aber. . . ihr habt recht. . . WIR SIND DOCH DIE AUSERWÄHLTEN ALSO MÜSSEN WIE KÄMPFEN!"Voller Enthusiasmus, so habe ich Natzumi lange nicht mehr gesehen.

Die Sonne geht auf. Der letzte Tag vor der großen Schlacht. Wir haben immer noch 1 Problem, Joey und ich können uns noch nicht verwandeln. Deshalb gehen wir auf eine Abgelegene Lichtung um zu üben. Joey versucht seine Kraft mit Meditation zu speichern. . . das hört sich cooler an als es aussieht, denn er hat keine Ahnung. Das sieht zu ulkig aus.:*

Ich versuche es auch mal, ich habe früher öfters Meditiert wen ich wütend war. Deshalb sieht es bei mir auch nicht ganz so albern aus. Ich setze mich in den Lotossitz und konzentriere mich. Ich denke. . . ich denke an. . . an die Verwandlung von Zane. . . von Natsumi. . . an diese Anhänger. . . Ich spüre es. . . ja das ist. . . das ist die Kraft, die kraft die ich gespürt habe als sich Zane und Natzumi verwandelten. . . "Die kraft der Drachen"Was war das?"Wer-wer ist da?","Spüre die Kraft, die kraft die diese Welt retten kann. Sie ist in dir. Setze sie frei und helfe deinen Freunden. "Ich spüre sie plötzlich wieder diese Kraft. . .

Ich öffne meine Augen doch viel sehen kann ich nicht. Ich kann mich an nichts mehr erinnern. Joey. . . was ist mit Joey? Wo ist er? Ich laufe schnell zu den anderen als ich etwas sah das mich umhaute. Joey, er. . . er ist. . . er hat seinen Drachenmodus erreicht!
"Es ist unglaublich! Ich bin beim Meditieren eingeschlafen und SO wieder aufgewacht!" War das. . . Ich überprüfe meine Kette und wirklich, ein neuer Tropfen-artiger Anhänger ist da. Ich versuche mich an daran zu erinnern wie das passiert sein könnte, doch ich erinnere mich nur an kleine Einzelheiten. Ich werde aus meinen Gedanken gerissen als es um mich herum dunkler wurde, es ist soweit. Die Dämmerung.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.