Springe zu den Kommentaren

Lovestory Trafalgar Law und ich Part 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.265 Wörter - Erstellt von: Kakuza - Aktualisiert am: 2013-04-15 - Entwickelt am: - 5.454 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

So hier ist jetzt der 3 Teil der Lovestory ^^

1
„Yuno, verhalt dich am Tisch richtig.“ sagte meine Oma und trank ihren Kaffee aus. „Tut mir leid.“ sagte ich und stand auf um den Tisch ab zu Räumen. „Warte ich helfe dir.“ sagte Law und nahm ein Teil des Geschirr. „Danke.“ lächelte ich und ging rein. Er folgte mir bis in die Küche und lehnte sich dort an das Fensterbrett. „Deine Oma ist echt nett, obwohl sie mich seit ein paar Minuten kennt nimmt sie mich auf.“ sagte Law und sah mir beim ein räumen des Geschirr in den Geschirrspüler zu. „Ich glaube da liegt daran das sie vor ein paar Jahren aus ihrer Stadt fliehen musste weil dort Bomben Angriffe gab.“ erzählte ich und erinnerte mich daran wie meine Oma es mir erzählt hatte und dabei sehr traurig aus sah. „Waren es Piraten?“ fragte Law und griff in die Luft. „Nein, es war Krieg in unserem Land, suchst du was?“ antwortete ich und merkte jetzt erst das sein Katana nicht bei ihm war. „Mein Katana!“ flüsterte er. „Lass uns an der Stelle suchen wo ich dich gefunden hab.“ sagte ich und ging mit ihm raus. „Oma wir müssen noch mal weg, Yuka könntest du bitte das Geschirr weiter ein räumen.“ sagte ich und ging dabei weiter. Als wir das Grundstück verlassen hatten rannten wir zwei schon. An der Stelle an gekommen suchten wir alles ab konnten aber bis zum ein Bruch des Abends nichts finden. „Es tut mir leid Law, wenn mir das nur früher eingefallen wäre.“ sagte ich. „Wo her solltest du den Wissen das ich mein Katana verloren habe?“ fragte er und legte seine Hand auf meinen Kopf. Mir schoss sofort das Blut in den Kopf. „Ähm, das liegt daran das ich dich eigentlich ganz gut kenne.“ sagte ich und kam endlich mit der Wahrheit raus, ich erzählte ihm von dem Anime One Piece und dem Sabaody Archipel. „Kannst du mir später dann diesen Anime zeigen oder was das ist.“ sagte er und sah sehr erstaunt aus nach dem er wusste das ich ihn eigentlich schon gut kannte. Ich nickte und fing mit dem suchen wieder an. Ein ganzes Stück von der Stelle wo ich ihn gefunden hatte fand ich endlich sein Katana. „Das ist sein Katana.“ flüsterte ich und zog es langsam aus der Scheide. „Es sieht wunderschön aus.“ flüsterte ich und merkte nicht wie Law zu mir kam. „Gott sei Dank, du hast es gefunden.“ sagte er und ich reicht ihm das Katana. Wir gingen zurück und kamen bei Einbruch der Nacht wieder bei meiner Oma an. „Gut das du da bist Yuno, du kannst gleich mal das Gästezimmer herrichten.“ sagte meine Oma zu mir und gab mir Bettzeug. „Okay.“ murmelte ich und ging ins Gästezimmer. Law blieb bei meiner Oma und unterhielt sich mit ihr. Yuka kam in das Zimmer und setzte sich auf den Stuhl der an seinem Tisch stand. „Ich glaube heute ist der größte Wunsch deines Lebens in Erfüllung gegangen lächelte sie. Ich nickte und grinste breit. „Ich hoffe es ist kein Traum.“ sagte ich und war fertig mit der Arbeit. „Wir müssen bald los.“ sagte Yuka und sah auf die Uhr. Ich habe gar nicht bemerkt wie schnell der Tag zu Ende ging, wir gingen ins Wohnzimmer. „Law ich werde die morgen die Folgen zeigen, denn wir müssen nach Hause ich hoffe ihr schlaft gut.“ verabschiedete ich mich und nahm meine Oma in den Arm. „Euch auch eine Gute Nacht und schlaft gut.“ sagte sie und brachte uns zur Tür. Yuka und ich gingen langsam zur Bushaltestelle und stiegen dann in den Bus ein als er kam. Im Bus saßen wir dieses Mal zusammen aber trotzdem redeten wir nicht, wir waren auch die ein zigsten zwei Personen im Bus abgesehen vom Busfahrer. „Ich hoffe wirklich nicht dass das nur ein Traum ist und ich morgen enttäuscht auf wache.“flüsterte ich und betrachtete mein Spiegelbild. Yuka bemerkte nicht von meinem Gerede und legte ihren Kopf auf meine Schulter. Ich dachte sie wäre eingeschlafen aber als wir an der Bushaltestelle an kamen stand sie auf und ging aus dem Bus. Zu Hause angekommen aß ich noch schnell Abendbrot und legte mich schnell hin, da ich unbedingt wieder bei Law sein wollte.

Am nächsten Tag stand ich früh auf, da ich letzten Abend vergessen hatte die Gardine zu zu ziehen und die Sonne schien in mein Gesicht und lies mich auf stehen. Ich streckte mich und ging dann ins Bad um zu Duschen, da nach schlang ich mein Handtuch um meinen Körper und suchte mir ein dunkel graues Top und eine braune Hotpants raus. „Yuno bist du schon wach?“ fragte meine Mutter und schaute in mein Zimmer. „Ja, hast du Brötchen geholt?“ fragte ich und ging runter. „Ja, liegen unten.“ antwortete meine Mutter und ging mit mir runter in die Küche, ich frühstückte schnell und packte dann das Geschirr in den Geschirrspüler. „Wie war es den gestern bei Oma?“ fragte meine Mutter und trank ein Schluck ihres Kaffee's. Erst jetzt fiel mir wieder den gestrigen Tag ein. „Mh, ganz gut.“ murmelte ich und fand da ich jetzt darüber nachdachte das alles nur ein Traum war. „Ist Yuka schon wach?“ fragte ich und ging aus der Küche. „Nicht das ich wüsste.“ antwortete meine Mutter. Also ging ich in mein Zimmer und ging an mein Laptop um die Folgen von One Piece raus zu suchen, schnell hatte ich die Folgen raus gesucht und speichert sie ab. Dann ging ich leise zu dem Zimmer meiner Schwester und klopfte leise. „Ja.“ kam es leise aus dem Zimmer und ich ging rein. „Kann ich dich etwas fragen?“ fragte ich und setzte mich auf ihr Bett. „Was denn?“ fragte sie und streckte sich. „Was haben wir gestern bei Oma gemacht?“ fragte ich und legte mich auf meinen Rücken. „Wir haben Kuchen gegessen.“ antwortete sie und ich wurde traurig. „Also habe ich es doch nur mit Trafalgar Law geträumt.“ murmelte ich und drehte mich zur Seite. „Äh, wir haben doch mit ihm Kuchen gegessen.“ sagte sie und suchte ihre Klamotten zusammen. Ich stand auf und umarmte sie. „Yuno, Oma ist am Telefon.“ rief meine Mutter. Ich stolperte die Treppe runter und ging ans Telefon. „Ja.“ sagte ich und holte tief Luft. „Kommt ihr heute?“ fragte meine Oma und ich sagte sofort ja. „Kommt ihr dann gleich?“ fragte sie. „Ich weiß nicht ob Yuka mit kommt oder nicht.“ antwortete ich und schaute zur Treppe hoch wo Yuka gerade ins Bad ging. „Yuka kommst du mit zu Oma?“ rief ich hoch aber sie blieb stehen und schüttelte den Kopf. „Ich komme alleine.“ sagte ich und verabschiedete mich von ihr. „Ich gehe zu Oma.“ rief ich und zog schon meine Schuhe an. „Komm aber nicht zu spät nach Hause.“ rief meine Mutter und schon war ich weg. Ich rannte zur Bushaltestelle und fuhr mit dem Bus, der ein paar Sekunden nach dem ich ankam, kam.

Fortsetzung Folgt^^

Kommentare (19)

autorenew

Lady _Light (47360)
vor 683 Tagen
Gute Geschichte echt großes Lob ich finde sie echt nice mach weiter so xD
FanArtGirl (27441)
vor 758 Tagen
Story und so dass beste ever
Trafalgar D. Water Valerie (82465)
vor 839 Tagen
ICH LIEBE LAW!!!♥♥♥
Aber ich mag seinen japanischen Synchronsprecher, der passt viel besser:)
Misaki D. Mira (81237)
vor 893 Tagen
Also ich glaub ich solte mal wieder bus fahren! *nicht vergessen aus dem fenster zu schauen!!!!* dan könnte ich villt Ace sehen😍
Trafalgar D. Water Kaja (88871)
vor 1038 Tagen
Man ich wünschte mir würde das passieren xD D: Das wär sooo cool *-*
Fire Shadow (80708)
vor 1071 Tagen
Law ist MEGA ♥♡♥♡♥♡♥ ♥__♥
Dark Light (00595)
vor 1111 Tagen
Ich habe den Beweis ohne Mütze sieht er auch süß aus. Er ist in den Neuen Folgen oft ohne Mütze.
YoruDulacre (67099)
vor 1135 Tagen
ach un... ich war erst jz bei teil 3 ^^" drum kommt das erst jz. laws schwert is ein nodachi :) nur so zur info ^^
YoruDulacre (67099)
vor 1135 Tagen
un er selber is natürlich auch unbeschreiblich heiß *pedosmilie*
YoruDulacre (67099)
vor 1135 Tagen
Law ohne mütze ist süß!? BITTE!? LAW OHNE MÜTZE IS HEIß!!!! seine haare sin einfach ein traumm!! so wuschlig und zerstruppelt! *____* DIE SIN NICHT SÜß!! HEIß!! VERSTANDEN!? HEEEEIIIIIIß!!!! *--------*
jullia (63943)
vor 1207 Tagen
law is voll sweeet :) hab ihn mal ohne mütze gesehen auch voll sweet ;)
Doch (10988)
vor 1209 Tagen
Wann schreibst Du weiter
lady (04937)
vor 1273 Tagen
Etwas unatürlich aber cool
Samira (87019)
vor 1277 Tagen
OMG süßeste Story !!
kiara (78053)
vor 1303 Tagen
Ohh wie unfair ICH WILL AUCH :(
kiara (78053)
vor 1303 Tagen
Ohhh wie toll ich liebe ihn genauso wie yuno ihn liebt er ist so sweet *_*
I love Law *rot werden*


Aber habt ihr ihn schon mal ohne mütze gesehen *grins*
Kyubay (72047)
vor 1340 Tagen
ich liebe die Story mach ganz viele andere Story bitte darauf würde ich mich Wahnsinnig freuen :)
Rukia (44387)
vor 1347 Tagen
SOOOOOOO Schöööööööööööön
DeidaraUndSasori (41345)
vor 1359 Tagen
Ooooow! Das war schön!
Habe mich zuerst gewundert warum am anfang irgendwas mit Handy stand! Haha...
Aber war riiiiiichtiiiiig schön!