Wieso ich?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 502 Wörter - Erstellt von: Lea - Aktualisiert am: 2013-04-15 - Entwickelt am: - 2.267 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Eine kurze Geschichte…

1
Es lebte einmal ein normales Mädchen. Ihr Name war Lilly. Sie war in der Schule sehr beliebt und hatte ein gutes Verhältnis mit ihrer Familie! Doch eines Tages als sie nichts ahnend am Frühstückstisch saß, kam ihr Vater mit ihrem Bruder Leon von der Polizei! Ihr Vater sagte wütend zu der Mutter:" Was denkst du warum ich unseren Sohn von der Polizei abholen musste?". Die Mutter schwieg. " Weil er beim Drogen nehmen und verticken erwischt wurde!". Die Mutter konnte es nicht fassen das ihr Sohn jemals so etwas tun würde. Für Lilly brach eine Welt zusammen. " Mein Bruder nimmt Drogen? Was?" dachte sie sich. Sie rannt in ihr Zimmer, schloß die Tür ab und weinte! Laut und viel…
Am nächsten Morgen ging Lilly weinend zur Schule. Alle fragten sie was los sei, doch sie wollte nicht darüber sprechen und ging in das Klassenzimmer. Von Tag zu Tag wurden ihre Noten schlechter. Lilly fing an sich zu ritzen! Tief, sehr tief! Ihr ganzer Körper war mit Narben versäht! Jeden Tag dachte sich Lilly:" Wärs nicht doch besser Suizid zu begehen? Dann müsste ich nicht mehr leiden! Einige Monate später als für Lilly wieder alles in Ordnung schien kam ihre Mutter weinend in ihr Zimmer:" Lilly, ich muss dir etwas sagen! Versprich mir stark zu bleiben…
Lilly wischte die Tränen ihrer Mutter aus dem Gesicht und fragte besorgt:" Was ist denn los?
Mutter:" Leon… er liegt im Koma! Er hatte eine zu große Überdosis genommen!
Lilly fing an zu weinen und schrie:" Was? Ich muss sofort zu ihm! Genau das setzte sie auch um, und fragte sich in Gedanken:" WIESO ICH?" Sie kam beim Krankenhaus an, fragte welches Zimmer Leon Sparta sei und rannte so schnell sie konnte zum Zimmer! Sie sah ihren Bruder, schwach, blass und fast am sterben! Lilly nahm seine Hand und fragte verweint:" Wieso Leon? Wieso hast du das genommen? Sind wir dir nicht wichtig? Bin ich dir nicht wichtig? Leon nahm seine letzte Kraft und antwortete schwach:" Es tut mir so Leid! Ich habe nicht überlegt! Ich liebe euch soooo sehr! "Wieso hast du dann nicht einfach aufgehört?" fragte Lilly besorgt. Avber Leon schloss seine Augen und starb! Lilly versuchte ihn aufzuwecken doch ohne Erfolg! Sie blieb weinend im Zimmer zurück und schrie:" Wieso ich? Wieso hast du uns das angetan?" Sie sprintete aus dem Zimmer, rannte zum nächsten Bahnhof, legte sich auf die Schienen und beging Suizid!

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Moonlight Silver ( von: Moonlight Faol )
Abgeschickt vor 30 Tagen
Ich hoffe sehr dass es nur erfunden ist !
o.O ( 04609 )
Abgeschickt vor 436 Tagen
Also... Dass sie sich "nur" wegen dem ersten Vorfall ritzt ist sehr krass. Die Figur muss also nen Hang zu solchen Störungen haben was bei der Vorgeschichte nicht gut passt.
Das Ende ist auch recht plump ~_~
Amelie ( 46506 )
Abgeschickt vor 621 Tagen
Ich weine fast.Was die anderen sagen stimmt aber sonst super
geschrieben
hahah ( 76170 )
Abgeschickt vor 822 Tagen
Echt spannend! Aber er lag doch im Koma wieso konnte er sprechen?¿?
Tariel ( 03374 )
Abgeschickt vor 935 Tagen
Interessanter Schreibstil...
Kurze Anmerkung: Wenn man im Koma liegt, kann man eigentlich nicht sprechen.

Lg Tariel ♥