♥Heart Time♥

star goldstar goldstar goldstar goldstar gold greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.065 Wörter - Erstellt von: Sunn - Aktualisiert am: 2013-04-01 - Entwickelt am: - 3.040 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.4 von 5.0 - 5 Stimmen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Die Junge Sky, ist eine kleine schüchterne Neko! Sie wuchs zusammen mit ihren 'Brüdern' bei Dadan auf, ihr Schicksal selbst ist es die Vergangenheit zu vergessen und einfach zu leben. Doch ihre Vergangenheit holt sie schnell wieder ein. Doch wusste sie nicht das sich demnächst ihr gesamtes Leben in einen Chaos entwickelt und das nur wegen eines Piraten! Von der Marine gehetzt und bekämpft! Von der Weltregierung gehasst und gesucht!

Bild der Sky (erwachsen): http://dgsp.deviantart.com/art/New-OC-Sky-OP-36206 0696

    1
    Das wehen des Windes, das Rauschen der wehenden Blätter der Bäume und die Sonne! Die Sonne, die gerade am untergehenden Horizont verschwand und das Meer, das an den branden der Insel schlägt, in ein helles gelb und orange taucht.
    Von weiten der Insel im West Blue ist ein Schiff zu sehen, Das Schiff nähert sich der Insel, ein Schiff in weißen und blauen Farben bemalt. Weit oben weht eine Flagge. Die Weltregierung!

    Juliet, eine Frau aus dem West Blue. Aus der einst wunderbaren Archäologen Insel Ohara, sie selbst war einer der Studenten von der Insel, als sie jedoch Schwanger wurde beschloss sie aus Sicherheit zu den Kind die Insel zu verlassen, wollte nicht das das Kind in den Händen der Weltregierung gelangt und es vielleicht sogar noch umgebracht wird, da man es schon ahnen konnte was passieren wird. Zwar kam es anders wie sie es sich ausgemalt hatten, in Gedanken malte man sich aus das sie nur die Studenten und die Archäologen mitnehmen würde, aber dass sie gleich die ganze Insel in Brant setzten, das war wohl nicht so ganz geplant. Aber dennoch.
    Juliet erreichte wenige Tage später eine Insel die sich immer noch im West Blue befand. Sie hat schon von den Ereignissen in Ohara gehört und sie konnte nicht glauben was die Weltregierung mit ihrer geliebten Heimat gemacht hat, die ganzen armen Leute die teils mit der Archäologie absolut nichts zu tun hatten, sie mussten sterben nur weil man verhindern wollte das einer die so Geheimnis reichen Porneglyphen entziffert. Ihre ganze Familie, ihre Nachbarn und auch die Geschichte selbst ist mit Ohara untergegangen, oder vielleicht auch nicht? Man sagte sich das es noch eine überlebende geben sollte, ein kleines Mädchen mit schwarzen Haaren und Augen wie die tiefste See. Nico Robin.
    Natürlich bekam auch die Weltregierung mit das es außer Nico Robin auch noch eine weitere Archäologin es geschafft hat, vorher zu entfliehen.

    Juliet selbst versuchte alles möglich zu vertuschen das sie nicht aus die Stadt kam, aus der Stadt der ‚Teufel‘ Ja so nannte man sie nun, die Teufel aus Ohara.
    Man fing schon an zu tuscheln und Nachforschungen zu stellen.
    Sie schrieb heimlich Tagebuch, sie wollte unbedingt das ihr Kind weiß wer es sei, sie wollte ihr Kind wissen lassen das es Ohara gab, das sie auf keinesfall nur der Arbeit gewidmet hat wegen einer Waffe, nein. Juliet wollte ihr Kind wissen lassen worauf die Studenten und die Archäologen es wirklich abgesehen haben. Es ging rein nur um die Geschichte selbst und nicht an eine Waffe die einst schon großem Unheil in die Welt brach.

    So kam es dann, die Geburt ihres Kindes kam. Schreiend windete sie sich im Bett, hielt die Hand ihrer neu gewonnen Freundin, Merry.
    Sie selbst ist bei der Marine tätig. Juliet bat sie um Hilfe ihr Kind in Sicherheit zu wiegen. Merry fiel es anfangs schwer, da sie einer der Teufel aus Ohara ist und wie soll es auch anderes sein, auch noch von der Weltregierung gesucht wird.
    Trotzdem, Merry war froh jemanden wie Juliet kennengelernt zu haben, Juliet ist die einzige die Merry wirklich jemals bei ihren Problemen zugehört hat, sie meist getröstet hat. Sie war ein guter Mensch und ihr Kind sicher ebenfalls. Sie wollte nicht dass ein Kind von so einem Menschen stirbt. Sie wollte ihr helfen, so tat sie ihren letzten gefallen. Beide wussten dass die Weltregierung irgendwie davon Wind bekommen hat und ist nun auf den Weg zu dieser Insel um die überlebende Juliet und ihr Wissen endgültig zu erlegen. Sie wollten Juliet und ihr ungeborenes Kind.

    Die Sonne ist gerade untergegangen als das greinen und weinen eines Kindes ertönte.
    Ein Mädchen, ihr wunderschönes Gesicht strahlte, sie ähnelte ihrer Mutter sehr. Die kleine besaß eine kleine süße Stubsnase und sie hat die dunkel blauen Augen, wie ihre Mutter. Außer ihr Haar. Das kleine Mädchen hat helle Limetten farbenes Haar, wunderschön und weich.
    Ihre Freundin lag nun am Sterben, sie hielt den ganzen stress, denn ärger und sogar vielleicht den Schmerz, nicht mehr aus.
    Sie wird genau dort hingehen wo nun ihre geliebten ehemaligen Dorfbewohner nun sind, in den Himmel.
    Merry würde Juliet versprechen das es das Kind gut gehen wird. „Ich verspreche dir das du auf deine Tochter stolz sein wirst“ Merrys letzte Worte.
    Und…
    Juliets letzter Atemzug.
    Gerade rechtzeitig verließ sie mit all das nötigste für das Kind, ihre Erinnerungen an ihrer Mutter und lebensbedenkliche Sachen wie genügend Wasser und zu essen, auf einen, doch großzügigen Beiboot, die Insel.
    Die Weltregierung war nun sicher, Juliet, die mit letzte Überlebende von Ohara war tot. Doch? Wo war das Kind?

    Hoch am Himmel leuchten schon die Sterne, es ist eine wirklich schöne Nacht. „ hmm… du hast noch keinen Namen“ sagte Merry zu der kleinen, die sie nun ein wenig fragend ansieht. Merry sah zum Himmel auf und betrachtete den von Sternen bedeckten Himmel, „es ist eine wirklich schöne Nacht, mit dem wohl schönsten Sternenhimmel den ich je gesehen habe“ Merry sah wieder zum Kind und musste sich nun wirklich ein lautes Lachen verkneifen. Sie sah so süß aus wie sie Merry ansah. „Sky“ Somit war der Name der kleinen klar!
    Sky, ihr nun neuer Name.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

vampire-girl ( 76.64 )
Abgeschickt vor 602 Tagen
einfach himmlisch mach weiter
sayusasu ( 7.238 )
Abgeschickt vor 654 Tagen
Ich fande die Story einfach hammer du musst
unbedingt weiter schreiben. Bitte,bitte,bitte.