Facebook in Mittelerde III

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 319 Wörter - Erstellt von: Coraleiney - Aktualisiert am: 2013-04-01 - Entwickelt am: - 2.440 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Neuer Teil, neues Glück

1
Legolas ist der Gruppe ''Jogaübungen-Training für den perfekten Körper''- beigetreten
273 Leuten gefällt das

Aragorn: Ernsthaft! O_o
Legolas: Ja, was denn? Sag nicht, dass du noch nie Joga gemacht hast!
Aragorn: Ich hab noch nie Joga gemacht!
Legolas: Das kann nicht seinO-O
Aragorn: Ach ne, doch ich hab schonmal Joga gemacht,...
Legolas: Ich war schon verwundert*puh*
Aragorn:,....und meine Lieblingsübung war: Aufgehender Mittelfinger im Morgenrot!
476 Leuten gefällt das

Legolas:-_-
394 Leuten gefällt das

Aragorn: Ach übrigens, ich habe gehört, du hast einen Nebenjob?
Legolas:Ähm,...kann sein
Aragorn: Nein im ernst, stimmt das?
Legolas: Jaja, schon gut. Ja ich habe einen Nebenjob. Jetzt ist es raus.
Frodo: Und als was arbeitest du?
Legolas: Nun ja,....ich töte Zombies!
Aragorn:,.......Dein Ernst?
Legolas: Ja, warum?
Aragorn: Du bist viel zu ängstlich und fein um Zombies zu töten!
Legolas: Habt ihr je in eurem Leben einen Zombie gesehen?
Frodo: Nö
Sam: Nein
Merry: Nope
Theoden: Nein
Faramir: Noch nie
Boromir: Ebenfalls
Aragorn: Nein
Eowen: Nein
Eomer: Nö
Gandalf: Nein
Elrond: Nope
Pippin: Zum Glück noch nie
Gimli: Ne
Legolas: Gern geschehen!
725 Leuten gefällt das

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.