Naruto Love Story

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 2.363 Wörter - Erstellt von: Mimi-SuperStar - Aktualisiert am: 2013-03-15 - Entwickelt am: - 4.781 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Ich Liebe Utakata:3

    1
    Name: Rukia Furude Aussehen: Schwarze schulterlange Haare graue Augen Kleidungsstil: Schwarzes Top, Netz Leggings und ein Rock das auf beiden Seiten o
    Name: Rukia Furude
    Aussehen: Schwarze schulterlange Haare graue Augen
    Kleidungsstil: Schwarzes Top, Netz Leggings und ein Rock das auf beiden Seiten offen ist.
    Waffen: Eine Blau Weisse Sense, damit erzeugst du gefährliche Wasser sicheln.
    Charakter: Hitzköpfig, Streitet gerne mit ihre ältere Schwester Rima, macht Chaos hasst zu trainieren, Futtert gerne, süsses und scharfes Essen und recht Naiv und auch sehr Schüchtern.
    Alter: 18
    Rima hat Geheimnis, das nicht einmal ihre Familie etwas davon, es hat etwas mit Rukia zu tun.

    Gegenwart.

    Rukias Sicht.
    Ich lag im Bett und schmollte.“ Es ist so heiss, Rima macht die Fenster auf! „“ Die sind schon offen, steh auf und geh doch zum See. „“ Als ob ich jetzt aufstehen würde. „“ Du stehst jetzt gefälligst auf, du macht den ganzen Tag nix und zum Training, gehst du auch nicht! Da jetzt Mama und Papa nicht mehr das sind, musst du dich zusammenreißen! „ Oh man ich hasse Rima, tut so als wäre sie Mama,“ ich habe ein Sommer Kimono zieh das an, gehe zum See und du wirst sehen, das es nicht heiss ist. „ Ich zog es mir an, Rima machte mir ein Chingion( So heisst dass, wen man ein Bällchen macht, mit Haaren.) nach oben mit hübscher schmuck drauf, “ Rima wenn ich so raus gehe, gaffen mir alle Männern hinterher. „ Rima kicherte,“ sie gaffen dir immer hinterher, weil du ja so Hübsch bist das die erblinden wenn sie dich sehen. „ Oh Gott kitschiger, geht es kaum noch!“ Okay dann bin ich mal weg, „ als ich endlich am See angekommen bin, setzte ich mich auf dem Boden. Ich nahm ein Fächer und fächerte mir kühle Luft. Hm ja Rima hatte recht, es ist so angenehm kühl, aber in 30 Minuten muss ich trainieren gehen, ach was das kann Warten. Ich legte mich auf dem Boden, da es so schön war schlief ich langsam ein. Später wurde ich unsanft aufgeweckt, Hilfe jemand hatte mich aufgehoben und über die Schulter geworfen.“ HEY was soll das lassen sie mich los! „ Der Mann grinste schelmisch, da bekam ich ein mulmiges Gefühl.“ Du kommst mit mir süsse, ich lass mir was mit dir einfallen, das wird dir gefallen kleine. „ Igitt ist der ein Schwein, aber ich kann mich nicht bewegen MIST! Am Wald angekommen schrie ich wie eine Verrückte, hoffe irgendjemand hört mich!“ Schrei nicht so rum, „“ doch ich schreie so laut ich will Lassen sie mich LOS VERDAMMT, HILFE! „ Ich biss den Mann am Hals, da liess er mich fallen und ich rannte weg. Mist was mach ich jetzt ich kenn mich hier nicht aus? Ich hörte von weitem der Mann.“ Ich kenne mich hier im Wald gut aus, du hast keine Chance Süsse! „ Arschloch! Ich rannte immer tiefer im Wald rein, als ich über eine Wurzel stolperte und mich stark verletzte. Ich hörte wie der Mann immer wie näher kam, ich versuchte aufzustehen, unter Schmerzen die Höllisch waren.“ Denk nicht das du einfach so abhauen kannst! „“ Ich hab noch ein Ass im Ärmel! „ Ich beschwerte meine Sense raus,“ Suiton Selenschnitt! „ Ich feuerte es auf ihm zu, aber er wich ständig aus, als ich später nicht mehr auf meine Fuss Stehen konnte kniete ich zu Boden. Ich kann nicht mehr,“ gibst du auf Mädchen! Das wirst du mir büssen nimm das! „ Jetzt ist es aus, wenn ich doch nur zum Training gegangen wäre das nicht passiert ich bin ja sowas von Blöd. Ich schloss meine Augen und wartete auf dem finalen stoss, der aber komischerweise, nicht ankam. Ich sah ein junger Mann der dem Typ aufhielt, “ was soll das verpiss dich! „ Ich war so geschaffen das ich Ohnmächtig wurde und mir alle sinnen verschwanden.
    Rukias Sicht Ende.

    Erzählers Sicht.
    Rukia wachte langsam auf, jemand hatte sie Huckepack getragen,“ geht's dir gut? „ Rukia sah verwundert rein,“ was wo bin ich und wer bist du? „ Der Mann lächelte,“ Utakata, von wo bist du? „ Rukia wurde Tomatenrot, man ist der Süss, dachte sich Rukia.“ Gleich sind wir angekommen, dort Lebe ich. „ Als sie im Dorf ankamen, rannte Rima zu den Beiden hin.“ Rukia Gott sei Dank, dir geht's gut! „“ Schon okay, es ist alles okay. „“ Vielen Dank das du meine Schwester zurück nach Hause gebracht hast, du kannst bei uns übernachten. „Utakata lehnte ab, “ nein danke ich möchte nicht stören. „“ Ach was wer meine kleine Schwester geholfen hat, stört doch nicht. „ Rima verband später Rukias Fuss, “ immer das gleiche mit dir Holzkopf! „Rima ballte eine auf Rukias Kopf, “ Aua du bist Gemein! „ Später bereitete Rima Essen vor,“ kommt Essen ist fertig! „ Rima gab Utakata ein Teller, “ hm Rukia kommst du auch! „ Aber Rukia kam nicht,“ wo ist die wieder? Bitte bedien dich. „ Rima ging ins Zimmer von ihren Eltern, da lag Rukia Traurig neben, dem Bett von ihre Eltern.“ Ruki Essen ist Fertig kommst du? „“ Nein ich hab kein Hunger, „“ du musst doch mal was Essen, Rukia du isst schon seit 1 Woche nix mehr, das ist nicht gut für deine Gesundheit! „ Rukia legte das Bild ihre Mutter auf dem Nachttisch,“ Rima ich vermisse Mama so sehr, warum musste sie sterben? „ Rima hielt Rukia fest, “ iss mal was dann geht es dir besser, bitte tu es für mich. „ Rukia nickte und ging zu Tisch. Aber sie ass sehr wenig, das wiederum regte Rima völlig auf.“ Ist das Essen nicht scharf genug? „ Rukia sagte“ kannst du mir ein bisschen mehr Wasabi geben bitte? „ Rima sah Rukia lange an,“ ich hab ja schon 2 Packungen Wasabi in deinem Essen getan willst du noch mehr? „ Rukia nickte, “ hier bitte schön, aber komm nicht wieder zu mir, dass es zu scharf ist. „ Später machten die beiden den Abwasch,“ Utakata du kannst gerne im Bett von Rukia schlafen, sie schläft sowieso nicht mehr dort. „“ Wie ist das in Ordnung für dich Rukia? „ Rukia nickte“ aber nimm mal erst alle Plüschtiere vom Bett, ich hab nämlich zu viele. „ Rukia war rot angelaufen das stupste Rima ihr an die Seite. Rima flüssterte Rukia ins Ohr,“ bist du etwa Verliebt? Ich kenne dein Gesichtsausdruck. „ Rukia wurde noch röter und stotterte,“ w-wie b-bitteee? „“ Wusste ichs doch gute Nacht. „ Rukia lief immer noch rot ins Bett von ihre Mutter.

    Erzählers Sicht Ende.

    Rukias Sicht.
    Man musste Rima das sagen! Jetzt werde ich immer rot wen ich Utakata sehe! Ich zog mich an und ging in die Küche, nahm was zu Essen und bereitete mich im Bad vor.“ Was ist los Rukia bist du krank! „ Aha Rima ist es nicht gewohnt mich so früh am Morgen wach zu sehen,“ ich will Trainieren. „“ Wie Bitte du musst sicher Fieber haben seit wann bist du so? „“ Seit dem Tag, als ich entführt wurde gestern vielleicht. „ Also ging ich Trainieren soll die doch machen was sie will.“ Okay Rukia geht Trainieren, Utakata kannst du sie begleiten, ich befürchte das sie wieder, entführt wird. „“ Warum wieder? „“ Rukia besitzt ein seltenes Gekangenkai, mit dieser Augenkunst, beherrscht sie über Raum und Zeit, sie weiss nix davon aber ihre Entführer schon. „ “ Okay ich pass auf sie auf. „“ Danke. „ Hä wie er begleitet mich, wen er mir dabei beim Training beobachtet, kann ich doch nicht Trainieren! Oh warum bin ich so rot, besser ich verstecke mein Gesicht das wird sicherlich peinlich! Als wir im Training Platz ankamen waren dort Miku, Shizuka und Rena. Wie ich diese Kühen hasse!“ Rukia wer ist dieser gut aussehender Mann neben dir? „“ Utakata, „ die 3 Tussis gingen zu ihm und filterten mit ihn, das ist wiedermal Typisch für die!“ Ist er dein Freund? „“ Nein, nur ein Bekannter. „“ Naja so hässlich wie du bist verwundert das mich nicht. „ Ich wurde sauer, “ hässlich bist du hier, du blöde Kuh! „ Ich hasse Miku wie die Pest als sie weggeschleudert wurde.“ Hilfe was war das eben? „ Miku sah dabei mich an,“ was guckst du mir an ich war das nicht. „ Utakata sah die Mädchen genervt an,“ eigentlich wollte ich Rukia beim Training helfen, ich habe also kein Interesse, an euch 3. „ Die Mädchen waren sauer und sahen mich wütend an.“ Gehen wir Rukia, „ ich wurde rot und meine Herz schlug regelrecht wie wild.“ Stimmt was nicht Rukia? „ Ich bemerkte nicht wie ich stotterte, wie peinlich ich kann nicht mehr richtig antworten. Als das Training worüber war, gingen wir zurück.“ DU willst schon gehen? „“ Ja ich reise durch das Land und möchte noch ein paar orte besichtigen, danke für die Gast Freundschaft. „ Ich war so Traurig, “ ja Danke das du bei Training dabei warst, vielleicht sehn wir uns wieder. „ Utakata nickte und ging fort. Es war schon so spät also legte ich mich Schlafen. Aber in der Nacht brach jemand ins Haus ein und Entführte mich. Ich bekam nix mit, weil ich Ohnmächtig geworden bin.

    Rukias Sicht Ende.

    Erzählers Sicht.
    Rima wachte um 9 Uhr auf, sie wollte Rukia aufwecken als sie nicht im Bett war.“ Rukia wo bist du? „ Sie suchte Rukia, durch das Ganze Dorf aber nix war sie zu finden da bekam Rima höllische Angst. Sie rannte durch das ganze Wald um Rukia zu suchen als sie Utakata fand.“ Utakata bist du zufälligerweise, Rukia begegnet ich kann sie nirgends finden? „“ Nein ich hab sie nicht gesehen, „“ was ist wenn sie entführt wurde? „“ Ich helfe dir, Rima Rukia zu finden. „

    Bei Rukia

    Rukia wachte langsam auf.“ Endlich bist du wach, „ eine Frau mit langen grünen Haaren betrachtete Rukia finster.“ Was wollen sie von mir? „“ Nix nur deine Göttliche Kräfte nix anderes. „ Rukia wusste nicht was sie meinte,“ was göttliche Kräfte was labern sie den für ein Mist! „ Die Frau boxte Rukia direkt im Bauch.“ Na du bist die Tochter 2 Götter, die ich eigenhändig ermordet hab, da warst du gleich neugeboren, aber ich wusste nicht das sie dich eine normale Familie abgegeben haben, endlich nach der langen suche werde ich Göttin von Raum und Zeit und dann werde ich die Welt beherrschen! „ Die Frau lachte krank, Rukia weinte“ Weinst du etwa, oh das tut mir aber Leid kleines, nachdem wirst du nix spüren. „ Rukia betete das Rima sie fand, sie redete sich ein Rima bitte Rette mich!

    Erzählers Sicht Ende.

    Utakatas Sicht
    Wo genau sollen wir suchen?“ Moment mal ich habe das was, so können wir Rukia finden, „ Rima nahm eine Kette raus, die blau leuchtete.“ Desto Stärker es leuchtet, da finden wir sie muss in der Nähe sein also gehen wir! „ Rima machte sich grosse Sorgen um Rukia, ich irgendwie auch, obwohl ich sie nur 2 Tage kenne ist sie mir echt wichtig geworden.“ Das Licht wird immer wie Stärker, dort muss sie sein! „ Als wir angekommen waren sahen wir Rukia auf dem Boden sie lag in eine aufgemalten Kreis mit seltsamen Mustern da fing Rima an zu schreien.“ Mist bei diesem Ritual, wird die Frau Rukia ihrer Göttlichen Kräfte berauben, wenn sie das tut Stirbt Rukia! „ Wir 2 griffen die Frau an, aber sie schickte ihre Helfen los.“ Es sind einfach zu viele, „ keine Chance. Die Frau näherte sich Rukia und sprach ein Jutsu auf, da fing Rukia seltsame Muster an ihre Haut zu bekommen und leuchtete Blau auf.“ Haha endlich! „ Rukia krümmte sich vor Schmerzen, ich rette dich Rukia! Ich Kämpfte mit der Frau bis ich sie schliesslich Tötete.
    Utakatas Sicht Ende.

    Erzählers Sicht.
    Rima rannte zu Rukia, sie versuchte Rukia wach zu rütteln aber ohne Erfolg.“ Nein du darfst nicht tot sein bitte tu mir das nicht an! „ Utakata nahm Rukia in die Arme, und zog eine Flasche raus.“ Was ist das? „“ Damit kann ich sie wiederbeleben, ich sollte das nur für den Notfall brauchen. „“ Warum benutzt du es bei Rukia? „“ Weil ich das so will, ich habe mich wohl in Rukia Verliebt, eigentlich wollte ich mich nicht in einem Mädchen verlieben, aber als ich sie sah ist es passiert. „ Rima lächelte,“ danke Utakata. „“ Ich benutzte das Heilige Wasser aus Kirigakure und hoffte das es Nützt. „ Aber Rukia bewegte sich nicht und öffnete ihre Augen nicht, Utakata küsste Rukia da wachte Rukia auf und wurde Tomatenrot.“ Rukia du bist wach! „ Utakata wurde auch rot, “ warum hast du mich geküsst? „ Utakata drückte Rukia fest an sich,“ weil ich die Liebe Rukia. „ Rukia wurde Ohnmächtig,“ was ist jetzt schon wieder los? „ Rima lächelte,“ sie ist auch in die Verliebt, nur das sie Ohnmächtig geworden ist, sie ist sehr Schüchtern. „

    Später fragte Utakata Rukia ob sie mit ihm mitkommen möchte.
    „Ja ich komme gerne mit. „ Rukia lächelte glücklich,“ dann bin ich also alleine danach? „“ Ich komme dich ja besuchen Schwesterherz. „ Rukia verabschiedete sich von Rima.
    2 Jahre Später.

    Aus Rukias Sicht.

    Ich kann nicht mehr muss mich setzten. Ich setzte mich zu Boden und legte meine Hand auf mein grossen Bauch, “ Schwanger zu sein ist echt schwierig. „ Utakata setzt sich auch neben mir und legte sein Kopf auf mein Bauch,“ ich glaube ich höre was, „“ echt? Und was hat es gesagt? „“ Keine Ahnung. „“Also echt weisst du dass es Zwillinge werden? „“ Was davon wusste ich nix? „ Utakata küsste mich lange und ich versank förmlich darin ich bin so glücklich.

article
1363040647
Naruto Love Story
Naruto Love Story
Ich Liebe Utakata:3
http://www.testedich.de/quiz31/quiz/1363040647/Naruto-Love-Story
http://www.testedich.de/quiz31/picture/pic_1363040647_1.jpg
2013-03-11
407D
Naruto

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

tenchi ( 3.113 )
Abgeschickt vor 920 Tagen
die geschichte ist so toll ich hätte nie geglaubt das man einen jinchuriki lieben kann