Lullaby - Teil 4

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.124 Wörter - Erstellt von: Klein-k - Aktualisiert am: 2013-03-01 - Entwickelt am: - 4.326 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Eine kleine Gabe kann ein Leben ruinieren, aber auch verbessern

1
Ich wusste nicht was ich sagen sollte. Fassungslos sah ich ihn an. Diese roten Augen. Aber… momentmal. Sie sind doch nicht ganz rot. Es sah eher so aus, als ob das rot ums Überleben Kämpfte. Ein zartes Braun stach hervor. Was war denn jetzt los? Das ist doch unmöglich. Vampire können nur goldene oder rote Augen haben. Ich zähle da nicht dabei. Ich bin ja nur ein Halbvampir. Genauso wie Renesmee.
Alec merkte sofort das irgendwas nicht stimmte. Ein Fragender Blick seinerseits, brachte mich wieder zurück in die Realität. Seine Augen waren immer noch so… komisch.
>Könnte es sein, das deine Augen die Farbe ändern?< fragte ich leicht zögerlich.
>Nein. Wieso fragst du?<
Okay da war eindeutig was nicht in Ordnung. Ohne ihm eine Antwort zu geben, zog ich ihn an der Hand hinter mir her. Carlisle musste sich das ansehen. Vielleicht wusste er ja, was mit ihm los war. Aber wieso gerade jetzt? Das war doch so ein schöner Augenblick. >Wenn wir da sind denke bloß nicht über den Kuss.< befiehl ich ihm. Edward musste es nicht sofort wissen. Alec musste sich bestimmt komisch fühlen. Er wusste nicht was los war, wurde von seiner Schülerin irgendwohin gezogen. Aber ich hatte keine Zeit es ihm zu erklären. Ich könnte vor Sorgen sterben!
Schnell kam das Haus zu Vorschein. Carlisle, Alice und Edward standen schon vor der Tür. Edward musste ihnen wohl gesagt haben, dass ich mir sorgen machte. Wenige Meter vor ihnen hielten wir an. Alec richtete seine Kleidung und sah mich fragend an. Da ich nichts antwortete, sah er zu Edward.
>Du meine Güte.< kam es von Alice.
>Was ist passiert?< fragte Jasper, der gerade dazukam. Alice nickte nur in Alecs Richtung. Auch Jasper war geschockt, als er seine Augen sah.
>Kann mir jemand sagen was hier los ist?< zischte Alec.
*soll ich ein Spiegel holen gehen?* fragte ich Edward in den Gedanken. Er nickte stumm und ich lief in mein Zimmer. Von dort nahm ich meinen Spiegel und lief noch einmal runter. Das ganze dauerte nicht länger als 5 Sekunden. Ich hielt die Luft an und übergab Alec den Spiegel.
Als er seine Augen sah – die mittlerweile halb braun, halb rot waren – ließ er den Spiegel los. Die Scherben verteilten sich auf dem Boden. Mansche streiften an meinen Beinen vorbei. Ich merkte wie eine kalte Flüssigkeit, meine Wade hinunter floss. Blut. Das Blut eines Halbvampires. Doch so schnell die Wunde aufgetaucht war, war sie wieder verheilt.
Carlisle musterte mich von Unten bis Oben. Dachte er jetzt, ich war schuldig an Alecs Augen?
Ein Nicken von Edward, beantwortete meine Frage. Na toll. Immer bin ich alles schuld. Eine kleine Träne kullerte über meine Wange.
>Ich denke, es ist besser wenn wir reingehen.< schlug Carlisle seelenruhig vor. Alle nickten kurz und wir gingen rein. Im Wohnzimmer, saß Renesmee auf der Coach. Als sie Alec erblickte, weiteten sich ihre Augen. Sie hatte Angst. Die Angst, die ich hätte vor ihm haben müssen. Renesmee sprang auf und lief in Edwards Arme.
>Was macht der hier!< zischte sie leise.
>Der hier hat einen Namen!< knurrte ich zurück. Niemand redet so über Alec!
Renesmee warf mir einen Bösen blick zu. Die Spannung zwischen uns, konnte man fast schon greifen. Auf einmal zog etwas an meiner Weste. Als ich nach unten sah, erblickte ich Dana, die mich mit … ROTEN Augen ansah.
>Ihr habt doch nicht etwas eine 6 Jährige verwandelt!< schrie ich alle an. Gehst noch! Doch dann fiel mir die Wärme ihrer Berührung auf. Ich konnte ihren Herzschlag hören. Was war mit der Welt los?
Im nächsten Augenblick, hatte Carlisle Dana auf den Armen.
>Alec, hast du schon mal längere Zeit mit Dana verbracht?< fragte er Alec.
>Ja aber was hat das damit…?< er brach den Satz ab. Was hat jetzt Dana mit dem allen zu tun? Ich verstand rein gar nichts.
>Mit braunen Augen siehst du nicht mehr so gefährlich aus.< lachte Renesmee Alec aus.
>Nessi! Lass es sein.< kam es von Alice. Sie kam auf uns zu und nahm Alec ihn die Arme. Erst schien er überrascht, doch erwiderte die Umarmung.
>Ich muss dir etwas sagen…< flüsterte Alice traurig.
Alec sah sie fragend an.
>Ich hatte eine Vision… Aro… Er will dich nicht mehr in der Garde. Solange die Gabe auf dich wirkt, darfst du nicht nach Volterra.< erzählte sie fast unhörbar.
>Was ist hier verdammt noch mal los!< ich schrie sie bei nah schon an.
>Alec ist Danas Gabe ausgesetzt. Und das wird solange bleiben, bis Dana verwandelt ist.< erklärte Edward.
Alec stand Fassungslos da. Sein Anblick, brach mein Herz. Wieder kullerte eine Träne über meine Wange. Ich umarmte Alec und vergrub mein Gesicht in seinen Umhang. Das ist meine Schuld. Würde ich besser auf Dana aufpassen, wär das alles nicht passiert. Alec streichelte mir aufmunternd über den Rücken.
>Du kannst solange bei uns wohnen. Ich denke Fabien wird sich darüber freuen.< meinte Alice.
>Du spinnst doch! Er ist ein Mörder! Er trinkt Menschenblut! Er wollte mich umbringen!< schrie Renesmee aufgebracht. Lächerlich. Sie ist nichts anderes als Lächerlich.
>Nessi du wohnst eh nicht hier.< unterstützte uns Jasper.
>Wieso seid ihr alle so nett zu mir? Ich meine, vor 2 Jahren würdet ihr mich so schnell köpfen wie möglich.< fragte Alec. Ich lächelte ihn an und er erwiderte das Lächeln.
>Die Zeiten ändern sich.< sagte Alice glücklich und streckte nach uns die Arme aus. Wie zwei kleine Kinder umarmten wir sie.
>Fühl dich wie zuhause Alec.< flüsterte ich ihm zu.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

NataschaScarlett ( 81488 )
Abgeschickt vor 374 Tagen
Die Geschichte ist super gut schreib weiter
Jessi ( 00607 )
Abgeschickt vor 596 Tagen
Deine Geschichte ist super gut. Mach weiter !! :)
Rose123 ( 26805 )
Abgeschickt vor 607 Tagen
Ich liebe diese Geschichte bitte bitte bitte
bitte bitte bitte bitte bitte schreib so schnell wie
Möglich weiter 😍
Bella ( 63932 )
Abgeschickt vor 637 Tagen
pleeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeaaaaaaaaaaas
Rose ( 63932 )
Abgeschickt vor 637 Tagen
Alec ❤️❤️❤ ️
Rose ( 63932 )
Abgeschickt vor 637 Tagen
I Love this Story!❤️❤️&# 10084;️❤️❤&# 65039;❤️❤️&# 10084;️❤️
Nathalie ( 20008 )
Abgeschickt vor 652 Tagen
Soo coole Geschichte, schreib biittee weiter !!!
lalalal ( 91828 )
Abgeschickt vor 676 Tagen
Schreib bitte weiter
lara-marie ( 28775 )
Abgeschickt vor 764 Tagen
Sehr gut bitte schreib weiter es ist spannend und ich möchte wissen wie es weiter geht
lara-marie ( 06147 )
Abgeschickt vor 765 Tagen
Wann geht es mit dem fünften teil weiter.
Scheljka 19 ( 65246 )
Abgeschickt vor 782 Tagen
Wann kommt der neue teil
Skyfire ( 51197 )
Abgeschickt vor 973 Tagen
Echt cool bisher weiter so
Amelie2304 ( 08522 )
Abgeschickt vor 1079 Tagen
Schön😍😍