Kleine Nebenstory

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 456 Wörter - Erstellt von: Maddi - Aktualisiert am: 2013-02-15 - Entwickelt am: - 1.634 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Ayuma und Kiba versuchen Naruto und Sasuke zu einer Umarmung zu überreden.

    1
    "Na kommt schon, dass kann doch nicht so schwer sein", sagte ich genervt. "Ich habe einfach keine lust dazu!", maulte Sasuke mich an. "Na gut, wie du willst!", lächelte ich verlogen und schubste ihn in Naruto's Richtung. "Kommt schon ihr zwei! Ihr werdet doch eine kleine Umarmung hinkriegen. Immerhin seid ihr doch beste Freunde!", sagte ich und verschränkte meine Arme. "Meinetwegen, aber nur kurz", rief Naruto genervt. "Na kommt schon!", rief Kiba. "Wuff!", bellte Akamaru fröhlich. "Wieso eigentlich ICH und nicht du Ayuma?", schnaubte Sasuke wütend. "Ganz einfach, ihr wollt euch doch wieder vertragen. Also los jetzt, es wird euch nicht umbringen!", lachte ich und drehte Sasuke zu Naruto um. "Meine Güte. Ist ja schon gut!", sagte Sasuke und wollte Naruto umarmen, als Akamaru ihn anstieß und er nach vorne auf Naruto zu fiel. "Wuaaaah!", rief Naruto und Sasuke fiel auf ihn drauf.

    "Was soll das jetzt? Ihr wollt euch nicht umarmen aber küssen könnt ihr euch schon!", lachte ich, als ich sah, wie Sasuke Naruto küsste. Naruto sprang auf und Sasuke ebenfalls. Sie wischten sich hektisch den Mund ab. "Warum muss UNS das immer passieren!", rief Sasuke genervt. "Das wollte ich DICH auch gerade fragen!", gab Naruto genauso zurück. "Ihr seid echt verrückt!", rief Kiba lachend. "Immer!", fragte ich neugierig. "Das war nicht das erste Mal, dass uns sowas passiert!", sagten Naruto und Sasuke im Einklang. "Wie jetzt?", fragte ich lachend. "Das erste Mal,

    wo ich auf Sasukes Tisch stand, ihn ansah und ich angestoßen wurde und das zweite Mal,

    als wir aneinandergeklebt waren und wir uns befreien wollten!", sagte Sasuke genervt und ging. "Das das immer ausgerechnet mit dir Vollidiot passieren muss!", rief Sasuke genervt. "Na warte du..." "Naruto nicht!" Ich hielt ich ihn fest, als er Sasuke hinterher rennen wollte. "Na ja ich muss dann auch mal gehen. Komm Akamaru!", sagte Kiba lachend und ging ebenfalls. "Komm schon wir gehen auch Naruto!", grinste ich und zog ihn am Handgelenk mit.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Rin ( 39134 )
Abgeschickt vor 1175 Tagen
HAHAHAHAHA Voll lustig mach noch andere ähnliche Geschichten !