Springe zu den Kommentaren

Und ganz plötzlich ist es Liebe.

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 670 Wörter - Erstellt von: Elly101 - Aktualisiert am: 2012-12-15 - Entwickelt am: - 2.675 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Das ist eine etwas andere Geschichte. Lesen hilft ;)

1
Name: Anjali Sharma. Du bist Inderin, 16 Jahre alt und im 6 Schuljahr(Jahrgang von Fred und George). Haus: Gryffindor und Muggel. Deine Eltern leben i
Name: Anjali Sharma. Du bist Inderin, 16 Jahre alt und im 6 Schuljahr(Jahrgang von Fred und George).
Haus: Gryffindor und Muggel. Deine Eltern leben in Indien und sind sehr reich.
Aussehen: Du hast kurze schwarze Haare und braune Augen.
Charakter: Dich kann man eigentlich überhaupt nicht als Mädchen bezeichnen! Da du in deiner Kindheit immer mit Jungs gespielt hast und du kein richtiges Mädchen als Freundin hattest, bist du theoretisch wie ein Junge. Was sich im Gegenzug auf deinen Kontakten wiederspiegelt. Du hast eigentlich nur Jungs als Freunde(natürlich auch Mädchen aber sie sind dir zu Tussis also lässt du dich lieber mit Jungs zeigen), kleidest dich so, und benimmst dich auch so! Da du ein Muggel bist, kennst du dich in der ganzen Welt aus! Deine Lieblingssportart ist Basketball und spielst es immer in deiner Freizeit. In der Schule bist du ausreichend aber es reicht um sie zu schaffen.
Freunde: Alle Jungs aus ganz Hogwarts kennen und mögen dich(sogar ein paar Slytherins). Da du so ein lebenslustiger, aufgeweckter und fröhlicher Mensch bist, kommen alle mit seinen Problemen zu dir. Trotz allem, hast du aber auch nur 2 beste Freunde. Das können natürlich keine anderen außer die 2 chaotischsten Jungen aus Hogwarts sein. Fred und George Weasley. Du liebst es mit ihnen anderen Streichen zu spielen und bist auch sehr gut in dem Schema. Am besten verstehst du dich aber mit George. Du hast ihm alles über die Muggelwelt erzählt und ihm sogar Basketball beigebracht! Er braucht allerdings noch viel Übung. Dank dir, kennt er die Muggelwelt ebenfalls in- und auswendig! Ihr seid wie Geschwister, doch eines Tages taucht eine Person in dein Leben, und alles ändert sich...

Gegenwart, Seine Sicht:

Ich war auf ihrer Beerdigung. Tina-mein ein und alles! Sie schenkte mir eine Tochter und machte mich zum glücklichsten Menschen der Welt! Doch nun hat sie uns verlassen. Fred und die anderen sind schon gegangen. Ich trauerte weiter.. Sie konnte Anjali und mich doch nicht alleine lassen! Unsere Tochter, die grade erst geboren wurde, brauchte doch eine Mutter! Ich hörte immer noch unsere letzte Unterhaltung am Sterbebett: " George? Tust du mir einen Gefallen? " fragte Tina. " Neeein! " sagte ich kopfschüttelnd und weinend. " Bitte.. hör auf zu weinen, du siehst einfach scheußlich aus! " " Neeein! " " Und bitte.. kannst du mir noch einen Gefallen tun? " fragte Tina erneut weinend. " Neeein! " Sie nahm ihre Hand an meine Wange und schob meinen Kopf so, dass ich in ihre Augen sah. " Nenn unsere Tochter Anjali ja? Versprichst du mir das? " Ich sah sie mit großen Augen an. Anjali. " Bleib bei mir! " weinte ich und legte mich zu ihr ins Bett, um sie ein letztes Mal bei mir zu haben. Wir weinten und dann...starb Tina in meinen Armen...
" Hey George? " rüttelte mich Fred wach. " Ist alles ok? " Ich sah ihn mit roten Augen an. Er umarmte mich. Er war für mich da. Ich konnte meine Gefühle bei meinem Zwillingsbruder freien Lauf lassen!


Inzwischen sind 7 Jahre vergangen. Anjali hat morgen Geburtstag. Meine Mutter erzählte mir, dass Tina ihr am Sterbebett acht Briefe gab, weil sie gewusst hatte das sie stirbt und sich von ihrer Tochter verabschieden wollte, die sie Anjali geschrieben hatte, damit sie ihre Mutter kennenlernt. Einfach wer sie war, wie sie war! Morgen würde Anjali ihren 8 Brief bekommen.
article
1355488979
Und ganz plötzlich ist es Liebe.
Und ganz plötzlich ist es Liebe.
Das ist eine etwas andere Geschichte. Lesen hilft ;)
http://www.testedich.de/quiz31/quiz/1355488979/Und-ganz-ploetzlich-ist-es-Liebe
http://www.testedich.de/quiz31/picture/pic_1355488979_1.jpg
2012-12-14
402D
Harry Potter

Kommentare (1)

autorenew

Blanora (95436)
vor 717 Tagen
Ich liebe indische Filme und Harry Potter.Ich finde deine Geschichte richtig cool und sie ist irgendwie auch einzigartig da man diese zwei Dinge eigentlich nicht vermischt.