Zwei Gesichter - Teil 20 (2. Staffel)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 7.530 Wörter - Erstellt von: Liamera - Aktualisiert am: 2012-12-01 - Entwickelt am: - 2.974 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Ein etwas längerer Teil der mir persönlich eine ganze Menge bedeutet...

Rückblick zu Teil 19:


Doch mit der Zeit wurde es unerträglich. Nach und nach wurde mir bewusst, dass ich etwas getan hatte was mein Leben abermals prägen sollte.

Nach außen versuchte ich meine Fassade weiterhin aufrecht zu halten und seit fast einem ganzen Jahr gelang es mir.

Ständig fühlte ich mich gequält und schlecht, nagte an Selbstzweifel und stellte mein Leben in Frage.

All das kam erst mit Kayas verschwinden.

Ich konnte in dem Moment nicht sagen ob ich sie liebte, oder ob ich sie hasste.

Dieses Gefühl begleitete mich jeden Tag. Egal was ich tat es wollte nicht verschwinden. Es folgte mir wie mein eigener Schatten.

Doch ich würde alles daran setzen diesen Zustand irgendwie zu beenden.

Ich würde dich finden Kaya und ich wusste, dass ich meinen Fehler gut machen würde!

1
Nancy...diese Zeilen widme ich nur dir!

Meine liebe Hummel. Nun ist es soweit und dein Blümchen macht dich berühmt!

Also meine Liebe:
Hier hast du nun das Kapitel - nein - DEIN Thamapitel!
Ich hoffe du erfreust dich an Kisame und freust dich, dass es den Weg in das www gefunden hat.

Danke danke danke für alle Probelesen, jeden Blumencrit und alles andere womit du mich bei meiner Schreiberei unterstützt, aufmunterst und voran treibst.
Ohne dich wäre auch diese Story unvollendet irgendwo gelandet.

Immer wieder muss ich an einen deiner genialsten Sprüche in Hinblick auf die Geschichte denken. Ich bin so frei diesen mal hierher zu bringen.

"Naja und falls du ihn doch als Jungfrau sterben lassen willst, dann ist ja Thama noch da mit ihrem Jutsu der Wiederbelebung. Bei ganz guter Laune gibt es sogar einen Battlerezz muhahaha xD "

Tja mein Herzchen - ich werde das ganze wohl noch klären müssen. Man bringst du mich in peinliche Situationen!

Nun aber weiter im Text:
Du bist mir mit all der Zeit eine unglaublich wertvolle Person geworden. Nicht nur wenn wir gemeinsamen Hobbys frönen, Unsinn machen, ich meine blauen M&M's mit dir teile oder wir Pascal in den Wahnsinn treiben - auch sonst.

Dieses Kapitel bedeutet mir selber eine ganze Menge, da es mich immer an unsere reale Freundschaft erinnert und auch gleichzeitig den Beginn deiner ganz eigenen Geschichte bildet die du dir ja so gewünscht hast.:)

Nancy?
Ich hab dich arg lieb und knutsche dich in Gedanken gerade ganz doll.

Dein Crit-Blümchen Devil

P.S. Den BR bewahrst du dir bitte noch auf, Kisa stirbt doch in den aktuellen Folgen: D
*ja das musste nun sein*

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.