Just the way you are 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 3.177 Wörter - Erstellt von: Beckstar - Aktualisiert am: 2012-11-01 - Entwickelt am: - 3.025 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ich heiße Josephine Honey, genannt Josey, und seit der Beerdigung meiner Eltern ist mein Leben total verdreht, ich kann einfach nicht beschreiben was ich für 'ihn'fühle! Es macht mich verrückt.

1
„Meine letzten Worte an meine Eltern: Möge euer Geist in uns weiterleben, möge eure Güte uns ein Vorbild sein, möge euer Charakter niemals ausst
„Meine letzten Worte an meine Eltern: Möge euer Geist in uns weiterleben, möge eure Güte uns ein Vorbild sein, möge euer Charakter niemals aussterben. Lebt wohl, eines Tages werden wir wieder eine Familie sein“, meine Worte waren geflüstert – es viel mir so schwer sie aus zu sprechen. Langsam trat ich von dem Loch mit den beiden Särgen weg und stellte mich zu meiner Tante und meiner großen Schwester. Der Pfarrer sagte noch ein paar Dinge und segnete schließlich den Geist und den Charakter meiner Eltern. Danach breitete sich die Stille unter den Anwesenden aus und ich sah mich vorsichtig um, keiner schien den Anfang machen zu wollen, keiner schien sie unter der Erde begraben zu wollen, keiner schien ihre Körper aus der Welt nehmen zu wollen, deshalb trat ich vor und nahm eine der Rosen an der Seite und warf sie in das Grab, dann flüsterte ich: „ Euer Körper mag tot sein, aber euer Geist wird weiterleben, Mum, Dad, ich werde niemals zulassen, dass ihr in Vergessenheit geratet!“ Unsicher liefen manche an das Grab, um ihre letzten Worte an meine Eltern zu richten. Ich stand nun etwas abseits und betrachtete die Trauernden genauer, eine rothaarige Frau, ihr ebenfalls rothaariger Mann und deren rotharrige Kinder- die Weaslys. Fred und George sahen betroffen aus und kamen nach ihrem Abschied sofort zu mir. Fred fand als Erster ein paar Worte: „ Josey, es tut mir so Leid!“ „ Du kannst doch nicht für ihren… Abschied“, ein bitteres Lachen stieg aus meiner Kehle hervor. „ Josey…ich wünschte, ich könnte etwas für dich tun!“, Freds Stimme war voller Trauer. Ich musste ihn einfach umarmen, er war schließlich mein bester Freund. Tränen strömten unablässig aus meinen Augen. Ich vergrub mein Gesicht in seinem Shirt und drückte ihn fest an mich- es war so beruhigend. „ Ist das nicht Draco Malfoy? Was macht der denn hier?“, zischte George voller Abscheu. „ Die Malfoys waren Freunde von meinen Eltern, auch wenn ich ihn nicht leiden kann“, antwortete ich abwesend. Fred ließ mich los und fauchte: „ Was! Du hast viel Zeit mit Malfoy verbracht!“ „ WAS? Ich hab keine Zeit mit ihm verbracht, er war nicht bei einem Besuch dabei!“, maulte ich an Fred gewandt. Entschuldigend sah er mich an und ich konnte, wegen seinen Hundeaugen, nicht wütend auf ihn sein. „ Ist schon gut!“, meinte ich freundlicher. Die Malfoys kamen mit schnellen Schritten auf mich zu und schließlich begrüßte sie sich, um dann wieder zu gehen. Verächtlich schnaubte ich, als sie nicht mehr in Hörweite waren. Fred hatte mich noch immer nicht losgelassen mit der Begründung, dass ich zusammenbrechen würde.
article
1350670178
Just the way you are 1
Just the way you are 1
Ich heiße Josephine Honey, genannt Josey, und seit der Beerdigung meiner Eltern ist mein Leben total verdreht, ich kann einfach nicht beschreiben was ich für 'ihn'fühle! Es macht mich verrückt.
http://www.testedich.de/quiz31/quiz/1350670178/Just-the-way-you-are-1
http://www.testedich.de/quiz31/picture/pic_1350670178_1.jpg
2012-10-19
402D
Harry Potter

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

ich ( 11115 )
Abgeschickt vor 438 Tagen
Bitte schreib weiter. Die Story ist herzzerreißend schön.