Springe zu den Kommentaren

Can you see my halo?- Von Engeln und anderen Problemen

star goldstar goldstar goldstar goldstar gold greyFemaleMale
5 Kapitel - 3.228 Wörter - Erstellt von: Robin Francis - Aktualisiert am: 2012-11-01 - Entwickelt am: - 6.984 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.56 von 5.0 - 9 Stimmen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hallo!
Mein Name ist Robin Francis. Ich bin eine Hexe oder so etwas...! Ich gehe nach Hogwarts und bin in Gryffindor. Harry Potter geht in meinen Jahrgang. Ich bin sein Schutzengel. Das ist ja eigentlich genug, nur mein bester Freund liebt eine Zicke! Ich liebe es, Todesser zu vermöbeln, aber noch lieber würde ich diese Zicke vermöbeln.
Hier kannst du meine Geschichte lesen.
Viel Spaß
Deine Robin Francis

**********************ACHTUNG********** ***********
Oliver ist ja eigentlich in Harrys viertem Jahr nicht mehr an der Schule, aber ich brauche ihn, also hab ich ihn einfach in den Zwillingen ihren Jahrgang versetzt ;P
Viel Spaß beim Lesen
******************************************* ***********

1
„Hey Oliver! Warte!“, brüllte sie durch die Nacht. Ich stöhnte. Doch Oliver stieß mir seinen Ellbogen in die Rippen. „Sei nett!“, zischte e
„Hey Oliver! Warte!“, brüllte sie durch die Nacht. Ich stöhnte. Doch Oliver stieß mir seinen Ellbogen in die Rippen. „Sei nett!“, zischte er mir zu und ich gab ein „Mpff!“ von mir. Es sollte keine Zustimmung ausdrücken und auch sonst keine sympathischen Gefühle. Oliver besah mich mit einem bösen Blick und drehte sich um. Ich sah, wie ein Mädchen in seine Arme flog und ihm einen Kuss aufdrückte, dann sah sie mich. „Oliver, was macht SIE hier?“, keifte sie und besah mich mit einem giftigen Blick. Ich zwang mich zu einem unschuldigen Lächeln. Oliver zu liebe. „Anastacia, wenn Blicke töten könnten, dann wärst du ein Serienkiller! Schau doch nicht immer so böse.“, flötete ich und erntete dafür einen noch hasserfüllteren Blick von ihr. Oh wie ich sie doch hasste! Ihre langen glänzenden blonden Haare und ihre riesigen grünen Augen. Sie war so anbetungswürdig…und genau deshalb hasste ich sie so. Sie nahm mir meinen besten Freund weg. Er zeigte überhaupt keine Aufmerksamkeit mehr für mich und das war etwas was wir beide schon lange zusammen machen wollten. Heute wollten wir zur Quidditschweltmeisterschaft. Mein Dad hatte Karten besorgt und nun waren wir auf dem Weg dorthin. Ich dachte, die paar Stunden hätte ich Oliver mal wieder seit langer Zeit für mich allein. Aber das ging wohl nach hinten los! Ich sah Oliver an und versuchte seinen Blick aufzufangen, aber er sah auf den Boden und….lächelte. Das brachte mich ebenfalls zum Grinsen. „Du lässt zu, dass dieses Gör so mit mir-deiner Freundin- redet!“, kreischte sie jetzt Oliver an und Oliver sah sie an. „Entschuldige!“, flüsterte Oliver. Ich wusste nicht für wen dieses Entschuldigung war, aber im Moment war mir das auch völlig egal. Ich schmiss die Karte vor Olivers Füße und zischte: „Jetzt reicht's mir endgültig!“ und damit dreht ich mich um und apparierte. Ich war so sauer und hätte jeden töten können, der mir in die Quere kam. Um mich herum war alles schrecklich laut und ich wurde hin und her geschleudert. Doch ich kämpfte mich durch und stand schließlich auf der Tribüne des Stadions. „Wen haben wir denn da?“, hörte ich auf einmal eine bekannte Stimme neben mir und ich fuhr herum. Neben mir stand ein grinsender Goerge Weasley. „George!“, rief ich und umarmte ihn. Er lachte. „Was machst du denn hier?“, fragte er und ich sah ihn an. „Ich warte auf den Weihnachtsmann! Wir sind in einem Quidditschstadion. Was tu ich hier wohl?“, antwortete ich und zog eine Augenbraue hoch. „Na da ist wohl jemand mit dem falschen Fuß aufgestanden!“, grinste George und ich musste lachen. Obwohl ich immer noch sauer auf Oliver war genoss ich das Spiel mit den Weasleys, Harry und Hermine. Am Ende verabschiedete ich mich und machte mich auf den Weg nach Hause. Ich wollte unbedingt heim laufen und nicht apparieren, denn die frische Abendluft würde mir sicher guttun und meinen Zorn verrauchen lassen. Hoffte ich!

Kommentare (6)

autorenew

Mina Atli ( von: Mina Atli)
vor 365 Tagen
Du hast "handle weise" mit 'a' geschrieben (weise=schlau; waise=keine Eltern) aberr sonst ist die Story TOP! Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung, mach immer weiter so :)
Snowsun (90750)
vor 506 Tagen
Hi und du musst weiter schreiben !
Ich kenne das mit den Schreibblockaden .Mir hilft es dann immer in die Badewanne zu gehen ;)
Vieleicht kann sie ja zu einem Gespräch mit Dumbledore gehen ,oder Sterben und wieder zurück kommen?
LG Snowsun
Snowballcooky (72523)
vor 843 Tagen
Bitte bitte schreib mehr! Bitte
Luna Lovegood (85885)
vor 1007 Tagen
ICH WILL MEHR!!!!!!
Luna Lovegood.
:) (64765)
vor 1131 Tagen
Bitte schreib weiter!!!! die Story ist echt gut
shadow (22671)
vor 1182 Tagen
Wann kommt der 3 Teil raus?