Die Legende von Avatar Reika - Alle vier Elemente vereint - Kapitel 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.733 Wörter - Erstellt von: Rahel - Aktualisiert am: 2012-10-15 - Entwickelt am: - 2.043 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Reika und Minami wurden von einer Person namens Midori gerettet. Sie schließt sich ihnen an. Doch Reika bekommt eine Illusion von Avatar Aang...

Später kommt es zum Kampf mit Reika, Minami, Midori und Haruna.
Wer wird gewinnen?

1
2. DIE ILLUSION DER OFFENBARUNGReika hörte Schritte. " Oh nein, dieser Ryo kommt zurück", flüsterte sie Minami zu. Minami: Glaub ich nich
2. DIE ILLUSION DER OFFENBARUNG

Reika hörte Schritte. " Oh nein, dieser Ryo kommt zurück", flüsterte sie Minami zu. Minami: Glaub ich nicht. Aber Warte.
Die Schritte kamen immer näher, man sah einen Schatten als jemand auftauchte. Minami: Das ist nicht Ryo. Tatsächlich, es war nicht Ryo, es war Midori! Minami: Sie hab ich noch nie gesehen. " Falls ihr es genau wissen wollt: Akishima Midori." Minami: Takamina.Naja eigentlich Minami Takahashi. " Äh, Sutariba Reika." Minmai: Kannst du uns jetzt hier rausholen! Midori bändigte Metall und die Fesseln waren weg. Minami: Danke. " Und jetzt: wegrennen", meinte Midori. Minami: Na dann los. Haruna: Wo wollt ihr denn so schnell hin? " Geht dich nichts an", meinte Midori und fing an, zu bändigen. *Auch Haruna bändigte* " Oh, ein paar Feuernudeln", lenkte Midori sie ab, was auch tat und dann schleuderte sie eine Metall-Säule zu Haruna. *die auch getroffen wurde* Sie brachen aus. Minami: Freiheit. Reika dachte nach. Minmai: Gehts dir gut, Reika? " Äh, ja, klar", erwiderte sie. Minmai: Lass uns zurück zum Tempel gehen. " Okay." *sie gingen zurück* " Wo ist eigentlich Akishima-san?" Minami: Keine Ahnung. " Kann sie nicht auch hier leben? Ich meine, sie hat uns das Leben gerettet..." Minami: Natürlich kann sie. Midori hörte das unter Erde an. Dann lief sie vor den Palast, und ging dann rauf. " Sucht ihr etwa mich?" Minami: Ne, Natürlich dich!
Midori meinte: " Nennt mich dann einfach Midori." Minami: Wie schon gesagt, Takamina. " Reika", lächelte Reika. *Minami ging mit den beiden in ihr Zimmer* Midori sah sich um. Minami: gefällts dir nicht? " Doch doch", erwiderte sie. Minami: ok... Reika meinte: " Öh ja, ich hab ja gehört das ich der Avatar sei und da ihr Erde und Luft könnt, könnt ihr mich unterrichten?" Minami: Klar. " Äh, ja, gerne", antwortete Midori. *Minami lächelte* " Danke", bedankte sich Reika. Minmai: Lasst uns mit dem Training erst Morgen anfangen, ich hab jetzt keine Lust. " Warte mal", meinte Midori. " Du bist Luftbändigerin, oder?" Minmai: Ja, wieso? " Hast du nicht wie Aang so einen Bison?" Minami: Nein nur einen großen fliegenden Vogel. " Der kann uns doch nützlich sein, oder?", lächelte Midori. Minami: Ja... Reika ging in ihr Zimmer und legte sich auf ihr Bett. *Minami dachte an Haruna* " Ist was", fragte Midori. Minami Nein, kannst du mich ein wenig allein lassen? " Okay." Midori ging aus dem Zimmer. Minami setzte sich auf ihr Bett. Reika schlief währenddessen ein. *Auch Minami schlief* Reika bekam eine Illusion von Avatar Aang... Minami bekam nichts mit.

Reikas Illusion
" Wo bin ich hier?" " Du bist in einer Illusion", beantwortete Aang die Frage. " Wer bist du", fragt Reika dann, und wusste, dass diese Frage sinnlos war. " Ich bin Avatar Aang, du bist meine Wiedergeburt", erwiderte Aang. " W-Wiedergeburt?" " Pass gut auf dich auf, Ryo ist ein böser Mensch! Er will dich hypnotisieren damit du ihm gehorchst damit die Feuernation den neuen Krieg gewinnt. Pass auf dich auf!" Reika sah Aang an. " A-Aber..." " Deine neuen Freunde werden dir helfen den Krieg zu gewinnen, wie sie es bei mir gemacht haben." " A-Aber wie werde ich Wasser und Feuerbändigen können?", fragte Reika verwundert. " Du beherrscht das Wasser bereits. Es war gut, das Ryo dich in diese Welt gebracht hat. Du bist der einzige Avatar weit und breit." " W-Wie soll ich das Wasser schon beherrschen?" " Du musst nur daran glauben. Du wärst nämlich ein Wasserbändiger, aber die Götter haben beschlossen, dich in das Jahr 2012 zu schicken. Denn sie waren auch hypnotisiert." " Und von wem?" " Von Ryo." " Und wieso?" " Er wartete erst auf den Moment ab, wenn es sich lohnen würde, sonst würdest du schon die Elemente beherrschen." " Ach so..." " Pass auf dich auf, Reika!" damit verschwand Aang und die Illusion war vorbei. Reika schreckte auf als sie aufstand.
Minami wachte wieder auf. Reika ging an Minamis Zimmer klopfen. Minami: Ja? Reika ging rein. " Du, ich muss dir was erzählen..." Minami: Erzähl. Reika erzählte ihre Illusion. Minami: Wow. " Irgendwie habe ich Angst..." Minami: Keine Sorge ich und Midori sind doch hier. " Ich weiß aber..." Minami: Was aber? " A-Ach nichts." Midori belauschte die beiden. Minami: Erzähl. " W-Weil ich nicht weiß wer mir das Feuerbändigen lehren kann..." Minami: Ich kenne da jemanden. " Wer denn?" Minami: Das Mädchen von vorhin. Erinnerst du mich an Haruna? Minami: Und sie ist meine Cousine. Und wir müssen sie nur zum guten zurückholen. " U-Und wie?" Minami: Das müssen wir noch herausfinden. " Okay", Reika seufzte. Minami: Jetzt geh dich etwas ausruhen. Reika ging in ihr Zimmer. *Auch Minami ruhte sich aus* Midori saß draußen. *Nach einer Weile ging auch Minami raus setzte sich zu Midori* " Oh, hey", murmelte Midori. Minami: Hey. Midori meinte: " Und? Wie läuft's so mit Reika?" Minami: es geht, sie macht sich Sorgen wer ihr das Feuerbändigen erlernt. " Na ja, das ist irgendwie selbstverständlich", murmelte Midori. " Hallo, sie ist der Avatar, das ist wie bei Avatar Aang, es ist schwer und doof den Krieg zu beenden." Minami: Ich meinte eigentlich, wer sie darin unterrichtet. " Trotzdem..."

*Inzwischen bei den Bösen*
Haruna kehrte zu Ryo zurück* " Und? Was hast du herausgefunden?", fragt Ryo. Haruna: Gar nichts, sie sind entkommen. " Ausgetrickste Gören", fluchte der Feuerbändiger. Haruna: Soll ich sie zurückholen? " Was denkst du denn? Natürlich!" Haruka: Alle? Also Midori, Minami und Reika? " Mindestens der Avatar!" Haruna: Und wenn die anderen mit dazwischen funken? " Hol die Wachtmeister und lass sie das Gefängnis beobachten", beantwortete Ryo die Frage.
Haruna: Ok *somit verschwand Haruna*

Reika kam herunter. " Lasst uns doch was machen", lächelte sie. Haruna: Daraus wird wohl nichts! *sagte Haruna die gerade auftauchte* Reika bewegte ihre Hand und schaffte es tatsächlich: sie könnte Harunas Füße einfrieren! *Harunas Körper leuchte Rot und das Eis schmolz*
Haruna: Und du kommst jetzt mit! Reika zerrte sich weg. " Das wirst du bereuen", rief Midori. Dann bändigte sie Metall und machte eine Metallwand um Haruna. Besser gesagt fünf, eine links, eine rechts, eine vorne, eine oben und eine hinten. *Haruna schmolz die Wände*
" Lass Reika in Ruhe und komm nie wieder, verstanden?" Haruna: Das kannst du vergessen. " Minami rede deiner Cousine Gewissen ein", meinten Reika und Midori zu Minami. Minami: Haruna, ist das wirklich das was du willst, das bist du doch nicht! Reika sah Haruna an. *Haruna schaute nur finster, und lachte*
Midori sah sie an. " Tja, dann können wir wohl keine Grenzen setzen!" Haruna: Wow soll ich jetzt Angst haben? " Ja", meinte Midori und lenkte sie damit ab, damit Reika angreifen konnte. Reika machte eine Flutwelle. *Haruna wurde erwischt* " Und nun machen wir das wie du das bei mir und Minami gemacht hast", meinte Reika und sie fesselten sie. Ryo beobachtete dies und war enttäuscht von Haruna. Er trat hervor. [19:45:49] Christin: *Haruna konnte unten ihre Hand befreien und die seile verbrannten, dann schoss sie mit Feuer auf Reika und Midori* Minami: Nein! *sie warf sich vor die beiden, und wurde verletzt*
(siehe Bild)
" MINAMI!", riefen Reika und Midori im Chor. " Reika, kümmer du dich um Minami, ich werde diese verrückten stoppen!", rief Midori Reika zu, diese nickte. * Haruna leuchtete rot voller Wut* Reika ging zu Minami die bewusstlos am Boden lag und versuchte sie zu heilen. " Haruna, siehst du nicht deine Taten ein? Seine Cousine zu verletzen das ist unverzeihlich!" Haruna: Sie ist nicht mehr meine Cousine, sie hat mich doch damals verraten! " Damals? Verraten? Erzähl", forderte Midori auf. " Das interessiert mich jetzt!"
Haruna: Das kann sie euch nachher selber erzählen, ach ja und jeder Stunde in der sie lebt, wird sie Schmerzen erleiden.
*Ryo standt hinter Haruna* Reika stand auf. " Das was du tust ist unverzeihlich! Jeder Mensch verdient eine zweite Change!" Haruna: sie nicht! " Wie denn sie nicht? Das wäre das gleiche als würdest du so gerne irgendwo aufgenommen werden und wegen etwas nicht! Das schmerzt doch, nicht?" *Haruna ging* Ryo folgte. Reika sah ihnen nach.

Später bei den bösen:
" So, jetzt nervt dieser Avatar", meinte Ryo zu Haruna. " Wir müssen sie in dem Avatarmodus umbringen, da bringt hypnotisieren nichts. Ich will nicht noch einmal einen Avatar! Und so geht's", er flüsterte es seiner ' Tochter' ins Ohr und diese nickte. Reika schlief schlecht ein, sie hatte einen Alptraum...

~FORTSETZUNG FOLGT~
article
1350238786
Die Legende von Avatar Reika - Alle vier Elemen...
Die Legende von Avatar Reika - Alle vier Elemen...
Reika und Minami wurden von einer Person namens Midori gerettet. Sie schließt sich ihnen an. Doch Reika bekommt eine Illusion von Avatar Aang...Später kommt es zum Kampf mit Reika, Minami, Midori und Haruna. Wer wird gewinnen?
http://www.testedich.de/quiz31/quiz/1350238786/Die-Legende-von-Avatar-Reika-Alle-vier-Elemente-vereint-Kapitel-2
http://www.testedich.de/quiz31/picture/pic_1350238786_1.jpg
2012-10-14
407LG
Avatar - Der Herr der Elemente

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Adhara ( 30958 )
Abgeschickt vor 313 Tagen
Das ist etwas anstrengend zu lesen, es tut mir Leid, aber ich kann das nicht zuende lesen :/