Wenn du verboten bist (1-2)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 520 Wörter - Erstellt von: Annika G - Aktualisiert am: 2012-10-15 - Entwickelt am: - 1.209 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Kapitel 1-2
Tresh ist ein verbotenes Werwesen. Nur die oberste Familie darf das Wer-Gen tragen. Doch Tresh und seine ganze Familie hat es. Bisher blieben sie unerkannt doch bei den Spielen der OberstenFamilie, den Werlöwen, sollte sich alles ändern...

1
Ich wusste was ich war. Ich wusste was meine Schwester war. Ich wusste was mein Vater war. Und wenn ich dran sein würde, wäre das der Tod meiner ganzen Familie. Als Werwesen kann man dort nicht überleben. Sie würden es rausfinden. Rausfinden dass wir eine Werfamilie waren. Und das wäre das Schlimmste was uns je passieren könnte. Eigentlich können wir ja nichts für das Wer-Gen, aber das sah die "Oberste Familie" nicht ein. Nur sie durften das Wer-Gen tragen und weiter geben. Sie waren Werlöwen. Die angeblichen stärksten Wesen unserer Zeit. Noch wissen sie nicht dass es noch uns gibt. Ich konzentrierte mich auf den Bildschirm und dachte die ganze Zeit daran, nicht dran zu sein. Da ertönte die Stimme des Nachrichtensprechers: "Dieses Jahr wird unser Staat, der Waldstaat, von den folgenden 4 jungen Leuten vertreten. Zuerst die Mädchen... Marie Sillinger!" Ich konnte mir ihr Gesicht vorstellen. Ich kannte Marie und sie tat mir unendlich Leid. " Als zweite Lady... Claire Raiser!" Meine Schwester nicht. Wie war ich froh! "Nun zu den Herren...Mark Lübber!" Ich atmete auf. Vielleicht kam ich auh dieses Jahr nicht dran. "Und als letzter Vertreter...Tresh Wolfer!" Oh nein... Oh nein. Oh nein! Sie haben mich gewählt. Sie werden uns erwischen. Wir werden alle sterben.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.