Verlorene Liebe

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 1.963 Wörter - Erstellt von: AkayaChan - Aktualisiert am: 2012-10-15 - Entwickelt am: - 2.758 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Der vierte Teil, mit Akatsuki und einer Überraschung.

    1
    (Mivakos Sicht)

    Das Sharingan!

    Kann es sein das...Nein.Nie im Leben kann das Sharingan zu Madara gehören.

    ,, Mivako Kyuuya.18 Jahre alt.Letzte Überlebende ihres Clans.''sagte eine Stimme direkt hinter mir.

    ,, Woher weißt du das?''Die Frage war nur ein flüstern, trotzdem verstand er mich deutlich.

    ,, Wenn man Akatsuki angehört, weiß man so einiges.''

    (Zetsu`s Sicht)

    Die kleine sieht gar nicht so stark aus...Was findet Pain nur an ihr?

    Auch egal...Es ist eine Mission und die werde ich auch ausführen.

    ,, Ich komme mit''sagte sie dann und verschwand.

    ,, Wo ist sie hin?''So schnell ist kein Ninja, nicht einmal wenn er zur obersten Klasse gehört.Und Teleportationsjutsu`s kann sie nicht soweit ich weiß.

    ,, Wir können los.Ich habe nur meinen Rucksack geholt.''Sie stand vor mir und schaute mich an.

    Ich nickte Tobi zu, der ihr dann auf den Hinterkopf schlug.

    (Kurze Info am Rande: Als Zetzu gesagt hat, wie sie heißt, ihr Alter und so, war Madara nicht im Raum.Er ist kurzer Zeit verschwunden, und erst wieder aufgetaucht als Mivako vor Zetzu stand ^-^)

    2
    (Madaras Sicht)

    Wir laufen jetzt schon 4 Tage durch diesen Wald.Ich frage mich langsam wo Zetzu hin will.Schliesslich hätten wir genauso gut eines meiner Teleportations Jutsus nehmen können.

    ,, Tobi.Bring uns zum Hauptquartier''murmelte Zetzu und schaute mich dabei an.

    Will der mich verarschen? Jetzt soll ich meine Jutsu anwenden? Der hat sie doch nicht mehr alle...

    Doch ich wollte so schnell wie möglich zu Pain und mit ihm sprechen, also gab ich widerwillig nach und formte die Fingerzeichen.

    (Neuer Ort, Ein paar Sekunden später)

    Das ging ja mal schnell.Und da stand auch schon Pain.

    ,, Schön euch alle 3 zu sehen.Wieso läuft sie nicht selber?''fragte er monoton an Zetzu gewandt.

    ,, Tobi hat zu fest zugeschlagen.Das tut Tobi furchtbar leid.''trällerte ich und lief im Kreis.

    Pain schüttelte nur den Kopf und ging wieder hinein.

    (Pains Sicht)

    Mivako war also endlich wieder da.Aber nicht nur ich freue mich, sondern auch Sasori.Dieser wird bestimmt Luftsprünge machen.

    (Wieso? O_o)

    ,, Alle Mitglieder in den Konferenzsaal.Sofort.''rufe ich durch das Quatier.

    Sasori ist schon da und wartet ungeduldig.

    ,, Können die sich nicht mal beeilen?''flüsterte er.Wahrscheinlich hat er mich noch nicht bemerkt.

    Nach einigen Minuten treffen auch die anderen ein, sogar Hidan ist mal pünktlich.

    Jetzt fehlen nur noch Zetzu und Mivako.

    3
    (Zur gleichen Zeit, in Konoha)

    Mivako kannte also Minato Namikaze.Schön zu wissen *grins*

    Vor allem weil Sensei Kakashi nie von ihm erzählt hat.

    ,, Naruto.Komm endlich.Sensei Kakashi und Sasuke warten schon auf uns.''Sakura kommt zu mir und zieht mich gleich mit.

    Wir wollen Mivako besuchen und sehen wie es ihr so geht.

    ,, Schön das ihr da seid. Dann mal los.''meinte Sensei Kakashi gelassen ohne von seinem Buch auf zu sehen.

    (Sasukes Sicht)

    Das Anwesen des Kyuuya Clans`s liegt direkt am Friedhof.Also nicht weit weg von der Akademie.

    Man kann es schon von weitem sehen.Es ist ein sehr prachtvolles Anwesen.

    ,, Kommt endlich.Ich will noch mit Mivako reden.''sagte Naruto und lief voraus.

    Oh Gott ist der Hyperaktiv. Aber egal, ich werde ja eh bald weg sein.

    ,, Sensei Kakashi.kommen sie schnell.''Die Stimme kam aus dem Anwesen und gehörte Naruto...

    (Kakashis Sicht)

    Mivako war weg...Wieso sollte sie so einfach verschwinden? Sie ist doch gerade wieder angekommen...

    ,, Sasuke.Geh sofort zu Tsunade und erstatte ihr Bericht.Es sieht zwar nach keinem Kampf aus oder anderes, aber sie wird nicht einfach einen Spaziergang gemacht haben.''befahl ich und sah, wie Naruto geschockt auf den Boden starrte...

    (Sakuras sicht)

    Ich folgte Narutos Blick und sah...

    4
    (Mivakos Sicht)

    Mein Kopf tut so weh...Ich werde diesen Typen umbringen koste es was es wolle.

    Erstmal musste ich aufstehen und den Konferenzsaal finden...Ich kann mich nicht mehr so gut daran erinnern, denn das Hauptquartier glich schon immer einem Labyrinth.

    Immer positiv sehen...

    Nach langem Suchen fand ich eine Tür an der ganz groß:,, Konferenzsaal" stand.

    Ich konnte nur schmunzeln...Pain war auch echt dumm. Muss man mal so sagen.

    (Sasoris Sicht)

    Vor ein paar Minuten ist dann auch Zetzu gekommen und hat sich neben Tobi gesetzt.

    Jetzt warten wir alle nur noch auf Mivako...

    ,, Woher soll die Schl***e denn wissen wo sie hin muss?''fragte Hidan aufgebracht und schaute insbesondere Pain an.

    Doch da öffnete sich schon die Tür und Mivako kam herein.

    5
    Also.Ich will mal ganz kurz unterbrechen, denn es gibt neue Infos.Mivako sieht jetzt nämlich anders aus ^-^(Wieso erfahrt ihr später)

    Haarfarbe/Haarlänge: Silber mit dunkelblauen Strähnen, bis zur Hüfte.
    Haare immer offen.

    Augenfarbe: Ein dunkles Pink.(Veränderung durch ihr Kekkai-Genaki)

    Kleidung: Schwarzes Kleid, geht bis zur Mitte des Oberschenkels.

    Ninjahandschuhe, Ninjaschuhe mit
    Absätzen.

    6
    (Sasoris Sicht)

    Mivako hat sich echt verändert.Aus dem kleinen, zierlichen Mädchen ist eine attraktive, hübsche und junge Frau geworden.

    Sie steuerte direkt auf mich zu.Ungefähr einen Meter blieb sie vor mir stehen und schaute mir in die Augen.Dann schrie sie:

    ,, SASORI!"Und stürmte auf mich zu.Ich erwiderte ihr Umarmung und konnte einfach nur noch lächeln.

    Dann setzte sie sich einfach auf meinen Schoß.Die anderen Mitglieder starrten uns ungläubig an und Mivako kicherte.

    ,, Wie war das?''fragte ich gespielt streng.

    ,, Entschuldige, Sasori no Danna.''flüsterte sie und schaute mich dabei glücklich an.

    ,, Sasori NO DANNA?''fragte Deidara und betonte die letzten beiden Wörter.

    ,, Wieso darf sie dich so nennen, aber ich dich nicht?''fragte er beleidigt .

    ,, Wenn du ein Problem damit hast, dann geh zum Psychologen und rede mit ihm darüber.''antwortete Mivako für mich und streckte ihm frech die Zunge raus.

    (Pains Sicht)

    ,, Also.Wenn das jetzt geklärt ist möchte ich Mivako erneut willkommen heißen.Schön dich wieder bei uns zu haben, Kleine''sagte ich und musste mir echt ein lächeln verkneifen.

    ,, Erneut?''fragte Hidan und starrte Mivako feindselig an.

    ,, Sie war schon mal bei uns.Aber nur ein paar Monate.In dieser Zeit wurde sie zu Sasoris Schülerin und Schützling.''erklärte ich.

    7
    (Madaras Sicht)

    Ich hörte Pain gar nicht mehr zu und starrte diese Mivako an.

    Sie hatte denselben Namen wie meine kleine...Was rede ich denn da?

    Meine Mivako ist vor Jahren gestorben.Im Kampf...

    ,, Tobi.Du wirst ihr das HQ und Umgebung zeigen.Vergiss nicht ihr Zimmer.''sagte Pain an mich gewandt.

    ,, Die Versammlung ist beendet.''Somit machten sich die Mitglieder auf den Weg, um ihren Tätigkeiten nach zu gehen.Nur Sasori blieb sitzen und unterhielt sich mit Mivako.

    (Mivakos Sicht)

    Es war so schön, sich wieder mit Meister Sasori zu unterhalten.Doch jetzt musste mir Tobi alles zeigen, obwohl ich das ja eigentlich schon kannte, aber egal.

    Meister Sasori hatte mir noch gesagt, dass er eine Werkstatt hat und das Tobi mich nachher zu ihm bringen soll.

    (Madaras Sicht)

    Mivako und ich redeten so gut wie gar nicht.Kein einziges Wort.Gut so.Dann konnte ich wenigstens inRuhe nachdenken, wieso Mivako mir so bekanntes Chackra besitzt.

    Konnte es wirklich sein das die meine Mivako war?

    8
    ,, Von welchem Clan kommst du?"fragte ich sie direkt und hoffte darauf nicht den Namen Kyuuya zu hören...

    ,, Ich komme aus dem Kyuuya Clan.Sein Sitz war mal in Konoha, doch alle wurden getötet.Bis auf mich''erzählte sie.

    Also war es doch meine Mivako...Sie dachte bestimmt ich sei tot...Schade eigentlich...

    ,, Tobi hat vom großen Kyuuya-Massaker gehört.Es ist so berühmt wie das Uchiha-Massaker.''rief ich fröhlich und hüpfte erneut im Kreis.

    (Mivakos Sicht)

    Dieser Tobi war ganz in in Ordnung. Doch er hatte irgendein Geheimnis...Das spürte ich.

    Mittlerweiler hat er mich auch zu Sasori gebracht.

    ,, Meister Sasori? In welchem Team ist Tobi?''fragte ich meine Meister und arbeitete weiter an meine Marionette.

    ,, In Zetzus.Und ich bin mit dem Vollspinner Deidara in einem Team.''murmelte er.

    Stimmt.Tobi hat mich ja mit Zetzu aus Konoha geholt.Wie konnte ich das nur vergessen...

    9
    (Madaras Sicht)

    Mivako und ich sitzen am See und beobachten den Sonnenuntergang.

    ,, Wieso kommst du mir nur so bekannt vor?''fragte Mivako.Es war nur ein flüstern, aber ich hörte es deutlich.

    ,, Vielleicht weil wir uns schon ewig kennen...''meine Stimme war viel leiser als ihre, aber nur weil ich meine richtige genommen hatte.

    ,, Ma..Madara?''fragte sie dann auf einmal und starrte mich an.

    Ich blickte sie erschrocken an und sagte nichts.Ich konnte auch nichts sagen...Mir fehlten die Worte.

    Deshalb nickte ich.

    ,, Ich hab dich vermisst.''murmelte sie und kam auf mich zu.Als sie nur noch ein paar Zentimeter von meinem Gesicht entfernt war, nahm sie meine Maske ab.

    ,, Du bist es also wirklich.''Ihre Stimme hatte einen glücklichen Unterton.

    ,, Mivako es tut mir leid.''

    ,, Alles vergessen''meinte sie nur noch und schon spürte ich weiche Lippen auf meinen...

    10
    ,, Mivako!"

    Ich schreckte hoch.Ich befand mich in meinem Bett.Also war es nur ein Traum...

    Hoffentlich hatte ich Zetzu nicht geweckt...Er hatte einen leichten schlaf und ich hatte keine Lust auf Fragen.

    Das was im Traum passiert ist, darf nicht passieren.Dafür werde ich sorgen...

    Auch wenn ich dafür über Leichen gehen muss...Aber ich werde nicht zulassen, dass sie meine wahre Identität kennt...

    Mein Plan wird in den nächsten Tagen und Wochen Gestalt annehmen...Auch wenn es dadurch zum Kampf gegen sie kommt und ich ihren Verlust nicht ertragen werde...

    Mivako Kyuuya muss verschwinden!

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.