Sind Sie Suizid gefährdet?

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
18 Fragen - Erstellt von: Eva - Entwickelt am: - 216.763 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.42 von 5.0 - 52 Stimmen - 2 Personen gefällt es

Ja, das ist ein schwieriges Thema der Gesellschaft...

Nun ja, finden Sie es heraus!

  • 1
    Denken sie an Suizid? (Auch unbewusst?)
  • 2
    Haben Sie schon mal versucht sich umzubringen?
  • 3
    Verletzten Sie sich absichtlich selber?
    (Schneiden, Brennen, Kratzen, sich schlagen, ...)
  • 4
    Sind Sie psychisch Erkrankt?
    (Depressionen, Psychose, Ängste, Essstörung, ...)
  • 5
    Haben sie Probleme in der Partnerschaft, oder falls Sie single sind, hatten Sie welche?

    (Streit, Gewalt, Unterdrückung, ...)
  • 6
    Haben Sie berufliche oder schulische Probleme?

    (Mobbing, schlechte Leistung, ...)
  • 7
    Haben Sie familiäre Probleme?

    (Streit, Gewalt, Unterdrückung, ...)
  • 8
    Konsumieren sie Drogen?
    (Alkohol, Cannabis, Ecstasy, Kokain, ...)
  • 9
    Wie stehen Sie zu sich?
  • 10
    Haben Sie Probleme mit sich?
  • 11
    Fühlen Sie sich einsam?
  • 12
    Ziehen Sie sich in letzter Zeit vermehrt zurück?
  • 13
    Haben Sie das Interesse an Ihren Hobbys, an Ihrer Familie, an Ihren Freunden verloren?
  • 14
    Wie lange schlafen Sie?
  • 15
    Haben Sie Stimmungsschwankungen?
  • 16
    Wie sind Ihre Essgewohnheiten?
  • 17
    Haben Sie eine aktuelle Lebenskrise oder hatten Sie vor kurzem eine?

    (Scheidung, Tod eines Freundes/ Verwandten, Jobverlust, schwere Erkrankung eines Freundes/ Verwandten
  • 18
    Sind Sie in psychologischer Therapie?

Kommentare Seite 20 von 20
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Lennox ( 64175 )
Abgeschickt Gestern
Hallo Luna,

Von dir lese ich nichts mehr. Wahrscheinlich ist dein Handy nun völlig fertig. Also kaputt.
Wirst du dir ein neues Handy kaufen oder lässt du es reparieren?

Vielleicht gut so. Das gibt dir die Gelegenheit zum Nachdenken. Nachdenken darüber, ob du überhaupt auf die fragwürdigen Kommentare von (wie nochmal hast du die genannt?) Ich glaube- Front der Feinde gegen Luna -oder zumindest so ähnlich zu antworten.
Ich finde es viel besser, wenn du weiterhin auf Mädchen wie Lizzy einsteigst.Da kannst du doch mit deinen positiven Gaben doch viel mehr erreichen als jemals bei Helmut und Konsorten!!

Denk mal drüber nach. Genieße die Zeit, wo du off bist. Der Irrsinn hat dichffrüh genug wieder.
Dein Lennox.

Zoe: Warum schreibst du nicht mehr? Bitte melde dich wieder!
Amanda aus Azkaban ( von: Amanda aus Azkaba )
Abgeschickt vor 5 Tagen
Ich kriege mein Leben nicht auf die Reihe und ich möchte es
beenden . Aber ich brauche Hilfe ! Und ich möchte nicht
bei sowas wie Nummer gegen Kummer anrufen .
Darkangel LUNA 🌛 ( 17184 )
Abgeschickt vor 5 Tagen
Hallo liebe Lizzy,

das Steak ist gegessen und nun der angekündigte Versuch einer Antwort (und zwar bevor der Akku erneut abstürzt!).

Ich stimme dir zu, dass andere Kinder und Jugendliche schlimmer dran sind als du. Doch nur auf den ersten Blick.
Denn auch, wenn wir von dem (vermeintlich) größerem Leid anderer Menschen wissen, hilft uns dieses Wissen letzten Endes nicht wirklich weiter. Denn unser eigenes Leiden erleben wir dennoch als das (im Moment) Größte!

Dein ritzen ist doch ganz klar und für jeden erkennbar ein sichtbares Zeichen dafür, dass du deine familiären Schwierigkeiten als so belastend wahrnimmst und erlebst, dass du nur damit deinen Druck und deine innere Spannung aushalten kannst.

Und somit hast du Hilfe genauso nötig wie diejenigen, die sie in deinen Augen nötiger hätten.

Liebe Lizzy: ich möchte dich von Herzen darum bitten, dir selbst zum Gefallen wie auch zu dem der dir nahestehenden und wichtigen Menschen wie zum Beispiel deiner Freundin, von der du mir hier geschrieben hast, einen deiner Tage mit Motivation zu nutzen, um dir Hilfen zu holen.
Die gibt es nämlich wirklich. Es liegt an dir, die zu suchen und einzufordern!

Ich wünsche dir dafür Mut und Kraft!!

Und nun ein Wort an diejenigen, die vielleicht auf Aussagen von mir warten sollten. Ihr werdet mitbekommen haben, dass ich derzeit arge technische Probleme habe und froh sein muss, hier überhaupt etwas geschrieben und abgesendet zu bekommen.

Die Schwierigkeiten mit dem Netz werden sich vor der Errichtung eines neuen Sendemasten nicht geben und bezüglich des defekten Akkus muss ich meinen Vertragspartner zeitnah aufsuchen.
Es besteht zu befürchten, dass ich mein Phone zur Reparatur dort lassen muss; heißt somit offline zu sein.

Sehr gerne nehme ich hilfreiche Hinweise an, wie ich letztgenanntes Problem selbst lösen könnte. Denn wie mehrfach erwähnt bin ich da Hein Blöd!
Mein Phone ist ein Samsung A3 2016 mit dem Betriebssystem (heißt das so?) Android 4.0 oder bereits 4.1?
Egal: her mit guten und vor allem für mich verständlichen Tipps!

Ich vertraue mal darauf, die Gurke hier vor der Nacht noch einmal in Gang zu kriegen...

Besten Dank, liebe Grüße und einen schönen Rest-Abend, luna.
Darkangel LUNA 🌜 ( 17184 )
Abgeschickt vor 5 Tagen
@Hallo Lizzy und eventuell interessierten Leserinnen und Lesern dieser Seite:

Grosser Mist: ich besitze dieses Smartphone erst ein halbes Jahr; dennoch hat sich heute der Akku leider verabschiedet.
Ich verstehe nicht viel von dem Technik-Gedöns, so dass ich nur mitteilen kann, dass dieses Teil binnen weniger Stunden von fast voller Ladung auf Null geht, sich selbst deaktiviert und eine neue geringe Aufladung nur noch bei komplett deaktivieren Phone möglich ist. Sche***!!

Dieses bedeutet zum Einen, dass ich das Teil morgen oder übermorgen zu meinem Handy-Fritzen zwecks Reparatur bringen muss und zum Anderen vermutlich einige Tage offline sein werde und darüberhinaus mein Phone generell nicht nutzen kann.

Lizzy, wenn du möchtest, schreibe bitte dennoch. Gerne werde ich dir antworten, wenn's die Technik wieder erlauben wird!
Dennoch werde ich in einigen Minuten -wenn ich mein Steak gegessen habe, versuchen, zumindest eine Antwort auf deinen letzten Kommi zu schreiben und vor allem gesendet zu bekommen!

Bis gleich liebe Grüße von LUNA.
Darkangel LUNA 🌛 ( 74560 )
Abgeschickt vor 6 Tagen
Hi Lizzy,

kaum mal ein Netz; Akku nicht mehr aufzuladen nur maximal 60% über Nacht bei ausgeschalteten Phone. Hoffe, wenigstens die paar Worte gesendet zu kriegen, ohne das es mich während des Schreibens aus der site wirft; habe dieses leider permanent beim Telefonieren.
Nächste Woche fahre ich zu meinem Handy-Fritzen und hoffe, dass der in Bezug auf den Akku helfen kann. Für das Netzproblem kann er nichts.

Sowie sich was Gutes ändert, melde ich mich auf jeden Fall. Habe dich nicht vergessen und denke viel an dich!!

Und nun ab damit, bevor das nächste Unglück passiert.

Ganz liebe und fette Grüße,
😚LUNA.
Darkangel LUNA 🌜 ( 42192 )
Abgeschickt vor 7 Tagen
Hallo liebe Lizzy, 💖

endlich habe ich wieder ein Netz!! 🤗

Wie ich dir geschrieben habe, war ich den ganzen Dienstag und auch noch den halben Mittwoch ausser Haus.
Gestern war ich daheim, hatte im Laufe des Tages eine Speditionsfirma, welche mir ein Möbel zur Eigenmontage lieferte. Jedoch nur ein Paket statt der angekündigten zwei 😤. Also viel Telefoniererei. Danach war ich ziemlich genervt 😬d brauchte erstmal Ruhe.

Abends wollte ich dir schreiben. Schiete was!! Netzausfall - wieder mal!! 😤
Seit der Sendemast demontiert werden musste, habe ich dieses Problem immer wieder. 😔

Nun habe ich leider den üblichen Donnerstagnachmittag-Termin und hoffe sehr darauf, auch am Abend ein Netz zu haben, damit es mir gelingen wird, die dir zugesagten Zeilen zu senden. 🤔

Nichtsdestotrotz wollte ich dir vorab erklären, an was es hakte. 🤗

Drück' mir bitte die Daumen für ein gutes Gelingen! 🤗

😚 L.G. Luna.
Darkangel LUNA 🌛 ( 27235 )
Abgeschickt vor 11 Tagen
@ Lizzy

Zur für mich noch nachtschlafender Zeit 😴 bin ich gerade aufgestanden und sehe, dass du gestern geschrieben hast. ✒

Nach meinen Zeilen 🖊 an Philippa habe ich mein Phone runtergefahren, so dass ich deine Worte an mich nicht mehr mitbekam. Vielleicht gab's auch eine zeitliche Überschneidung? 🤔

In Kürze werde ich auf "Tour" gehen (müssen) und werde erst sehr spät am Abend oder erst morgen wieder Zuhause sein.

Deine Aussagen möchte ich nicht unkommentiert lassen, doch greift jetzt das Zeitproblem und meine Unfähigkeit am frühen Morgen Vernünftiges von mir geben zu können. 😕
Gerne möchte ich mich dir aber dann morgen zuwenden wollen.

Ob es dir ein bisschen helfen kann durch den Tag zu kommen, wenn du weißt, dass ich an dich denke, weiß ich natürlich nicht. Würde mich jedoch freuen!

Und bevor ich beginn, hier Dünnsinn von mir zu geben, gibt's erst mal den zweiten Pott Kaffee.🍵
Denn bevor ich den intus habe, läuft bei mir gar nichts!!🍵

Liebe Grüße -und ich denke an dich! 🤗 Luna.
Darkangel LUNA 🌜 ( 27235 )
Abgeschickt vor 11 Tagen
Hallo Philippa,

leider hast du dich nach meinen Worten nicht mehr hier gemeldet.
Ich möchte dich fragen, ob es mir gelungen ist, das entstandene Missverständnis zwischen uns zu klären.
Und zwar so, dass ich mich sprachlich so ausgedrückt habe, dass du mich mit deinen ansich bereits sehr guten Kenntnissen der deutschen Sprache gut verstehen konntest.

Ist es dir gelungen im Bekanntenkreis deiner Kontakte zu Deutschen jemanden zu finden, der dir den übertragenen Sinn meiner Zeilen erklären konnte?
Denn das würde mich freuen; kam durch meine Worte doch erst das aneinander-Verkehrtverstehen zustande.

Mich interessiert, ob du bereits Vorkenntnisse unserer Sprache hattest als du zu uns gekommen bist. Oder kommst du vielleicht aus dem deutschsprachigen Ausland?

Ich finde diese interessanten Geschichten unserer ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürger ausgesprochen spannend!

Mit Sicherheit werde auch ich irgendwelche verkehrten vorgefassten Meinungen haben, auch wenn ich mir denen unter Umständen so gar nicht bewusst bin.
Doch ich lerne gerne hinzu und darüberhinaus auch gerne Neues.

Von daher bin ich dankbar für Informationen, die mich dabei unterstützen können!
Und gerade Herkunfsgeschichten meiner Mitbürgern aus dem Ausland können mich fesseln.
Oder aber auch, wenn die sehr alten Menschen, die den 2.Weltkrieg und die Terror-Herrschaft der Nationalsozialisten erleben mussten, berichten. Denn werde ich selbst still und höre gebannt zu.

Einen schönen Abend wünscht dir LUNA.
Lizzy ( 23269 )
Abgeschickt vor 11 Tagen
Hallo Luna!
Vielen Dank, dass du so ausfürhlich auf meine Nachricht geantwortet hast.
In der Zwischenzeit ist schon wieder so viel passiert. Das kann man sich gar nicht vorstellen.
Meine Gefühle spielen enfach verrückt. Auf die eine Minute zu anderen bin ich plötzlich traurig, fröhlich oder wie jetzt sehr motiviert. Das bringt mich ehrlich gesagt sehr durcheinander. Aber egal jetzt.
Vielleicht ist s gar keine soooooooooo schlechte Idee nach profesioneller Hilfe ausschau zu halten. Ich habe nur das Gefühl, dass das ein wenig übertrieben ist. Ich meine andere wurden Misshandelt oder sonstiges und ich habe einfach nur Stress zu Hause. Andere haben es viel nötiger.
Aber trotzdem vielen Dank für deine Hilfe.
Liebe Grüße Lizzy
Darkangel LUNA 🌛 ( 67492 )
Abgeschickt vor 12 Tagen
Hallo liebe Lizzy,

meine Mutter kam heute deutlich später als sonst zu ihrem Besuch bei mir. Folglich verschob sich alles nach hinten.
Bevor ich mich der Berichterstattung von der Wahl in NRW im TV zuwenden werde, möchte ich mein dir gegebenes Wort halten und mich dir zuwenden.

Es tut mir leid, dass deine Erfahrungen mit der Nummer gegen Kummer nicht gut waren. Die Tipps als solche waren ansich nicht falsch.
Sollte dein Telefonat so wie von dir wiedergegeben abgelaufen sein, finde ich die Aussage, dass das Ritzen "in" sei und dass das viele machen, etwas unglücklich und wenig hilfreich ausgedrückt.

Ja, es mag stimmen, dass dieses Verhalten in deiner Altersgruppe -ich schätze, dass du um 14 Jahre alt bist- verbreitet ist und auch, dass sehr viele dieses Verhalten zeigen, weil es die Freundinnen (zumeist sind Mädchen davon betroffen) tun.

Dennoch ist es so, dass bei einem Großteil nicht die Nachahmung eines Verhaltens der Grund dafür ist, sondern ein oder meistens viele Probleme mit sich, den Eltern, Freunden und im Leben grundsätzlich die Auslöser sind.

Wie bereits gesagt, kenne ich dich (noch) nicht und weiß von daher auch nichts von den Dingen, die für dich eine so große Belastung darstellen, dass für dich das Ritzen eine (verkehrte!) Möglichkeit ist, diesen Belastungen zumindest zeitweise zu entkommen.

Da irgendwelche Vermutungen von mir anzustellen, würde ich selbst als anmassend und unangemessen empfinden. Zustehen würde es mir darüberhinaus auch nicht. Mal abgesehen davon, dass ich mich damit in den Reigen der unseriösen Ratgeber einordnen täte. Und das will ich definitiv nicht!!

Zu deiner eigenen Vermutung einer möglichen "Abhängigkeit" vom Ritzen, meine ich, dass man das nicht so ausdrücken sollte.
Für dich stellt das Ritzen momentan die einzige Option da, den erlebten Druck in belastenden und innere Spannung erzeugenden Situationen zu entfliehen.
Weil du den zweifelhaften Erfolg erlebst, ist es für mich nachzuvollziehen, dass du in einer der nächsten spannungsgeladenen Situation wieder zu dem Mittel greifst. Du konntest bislang keine wirklich hilfreichen skills entwickeln.
Ohne Hilfe wird dir das wahrscheinlich auch nicht gelingen können.

Von daher fand ich die Reaktion der telefonischen Berater schlicht "daneben".
Insofern, als dass es angebrachter gewesen wäre, dir keine 08/15 banale und letztlich nicht helfende Ratschläge zu geben, sondern Verweise auf Helfer auf professioneller Ebene, die wohnortnah für dich zu nutzen sind!

Nun ist die Frage, was tun?
Im Moment fällt mir nur ein, dass du dir das Telefonbuch greifst und schaust, ob und welche Kinder- und Jugendpsychologen dort aufgeführt sind. Auch die Suche im Internet kann dich voran bringen.

Wichtig ist, dass du selbst aktiv wirst und dich um Hilfen bemühst.
Denn letzten Endes können nur von dir gewollte Hilfen greifen, liebe Lizzy.

Das Verhalten deiner Eltern fand ich heftig, auch wenn ich in gewissen Grenzen deren Befürchtung, dass du wieder in eine "Phase" kommst, verstehen kann.
Denn wenn du in einer solchen steckst, ist das natürlich für dich selbst am Schlimmsten -zweifellos.
Doch wie du bereits geschrieben hast, ist es "gerade sehr anstrengend" mit dir. Und ich glaube, dass es genau das ist, was für deine Eltern das Problem ist, wenn du eine deiner "Phasen" hast.

Bitte denke nicht, dass ich deinen Eltern und deiner Freundin das Wort reden möchte, ich möchte dich darauf hinweisen, dass die Situation für die dir nahestehenden Menschen auch nicht immer einfach ist und deinen Blick mit darauf lenken.

Zum Ende eine für dich vielleicht wichtige Aussage von mir:
ich erlebe deine Schilderungen nicht als "Kinderka cke", sondern mehr als Ruf nach Hilfe und Schilderung deiner derzeitigen Not.

Ich hoffe, dass meine offenen Worte für dich in Ordnung gehen und du für dich durch die keinen neuen Druck zum ritzen entwickelst.

Dazu möchte ich dir meine klare Ansage machen, dass letztlich du allein für dein Handeln und Tun verantwortlich bist und kein anderer Mensch.

Ausserdem halte ich Offenheit und Ehrlichkeit hoch.

Nun wünsche ich dir einen friedvollen Rest-Abend und grüße dich lieb und 💖-lich, LUNA.
Darkangel LUNA 🌜 ( 84923 )
Abgeschickt vor 12 Tagen
Hi Lizzy,

Auf deine doch inhaltsvollen Zeilen als solche werde ich am Abend eingehen! Bekomme wie nahezu jeden Sonntag am frühen Abend Besuch von meiner Mutter.
Danach habe ich dann einfach mehr Ruhe und es bringt dir -hoffe ich- dann eher was, als wenn ich mich jetzt sozusagen im Hau-Ruck-Verfahren einlassen werde. Ich denke, dass das für dich in Ordnung gehen wird.

Eines muss ich allerdings los werden:
tue mir bitte den Gefallen und entschuldige dich NICHT für längere Texte!!

Ich mag manchmal etwas begriffsstutzig sein, doch merke ich durchaus, dass du Probleme hast und ganz schön tief in deinem Sch*** (ich denke, so würdest du als Jugendliche es so wohl ausdrücken) feststeckst und dein derzeitiges Gefühlsleben Achterbahn fährt.
Okay: wir kennen uns nicht, doch du darfst mir glauben, dass ich nicht vergessen habe, dass auch ich (ich weiß: lange her) mal in deinem Alter war. Und glaube mal nicht, dass bei mir alles easy war und problemlos lief.
Ganz bestimmt nicht! Im Gegenteil! Aber das gehört hier jetzt nicht her. Hier geht's nämlich um dich Lizzy. Und von daher lasse bitte dahingehend Entschuldigungen stecken.
Wenn es dir hilft, dich bei mir auszulassen, ist das für mich richtig und gut!

Das sollte es für dich genauso sein! Ich will dir nicht die klugschei *** Alte geben, doch darf ich sagen, dass ich mich mit der Problematik des Ritzens aus verschiedenen zum Teil persönlichen Gründen intensiv befasste und behaupte, mir auch dadurch einige Kenntnisse erworbenen zu haben.

Das Ritzen hat ja auch im Bereich des Spannungsabbau seine Funktionen.
Und wenn es dir dabei helfen kann, ich meine, wenn du mir erzählen magst, etwas Druck loszuwerden, dann mach' es!!
Klar, dass ich ganz fix antworten werde, kann ich natürlich nicht garantieren. Denn auch wenn ich nicht mehr im Erwerbsleben stehe, sind meine Tage dennoch proppevoll. Du kannst dir trotzdem sicher sein:
LUNA wird antworten!!

Alles Weitere dann am Abend und ich habe auch wieder viel oder gar zuviel geschrieben (bist somit in bester Gesellschaft *grins*!)
Lizzy ( 23269 )
Abgeschickt vor 12 Tagen
Guten Morgen Luna!
Du brauchst dich nciht entschuldigen, weil du nicht gleich antworten konntest. Das ist nicht schlimm. Ich kenne das ja selber. Um ehrlich zu sein habe ich mich bei Nummer gegen Kummer schon einmal gemeldet. Damals habe ich mich erst seit vier Wochen geritzt und habe langsam gemerkt, dass ich davon "abhänig" werde. Kann man das so ausdrücken? Aber dort wurde mir nur gesagt, dass das viele machen, weil das "in" ist. Ich solle einfach Skills benutzen und dann wird das schon wieder. Dabei ist das viel leichter gesagt als getan. Ich bekomme das nicht hin. Aber darauf will ich eig auch gar nicht hinaus. Ich habe gestern Abend alles meiner Freundin gebeichtet. Nur den Grund nicht wirklich, weil das zu kompliziert ist. Nun denn sie meinte, dass sie das mit ihrer besten Freundin schon durch hatte und sie diese deshalb verloren hat, deshalb würde sie das nicht ein zweites Mal durch stehen. Ich kann sie verstehen aber das war iwi zu viel für mich. Ich musste dann ins Wohnzimmer, wegen irgendwas nd da waren meine Eltern, die haben mich angefaucht warum ich denn noch nicht schlafen und warum ich statt schwarzbrot weißbrot zum Abendbrot gegessen habe und meinten noch so: Wenn du jetzt wieder so eine Phase bekommst na dann schönen dank auch. Das war alles vie zu viel. Wahrscheinlich hört sich das wie igendeinen Kinderkack an oder so...Jedenfalls habe ich versucht mir die Pulsader aufzuschneiden aber es hat nicht geklappt. Die Klinge ist nicht mehr scharf sondern stumpf und dann habe ich geheult und bin irgendwann eingeschlafen...Tut mir leid, dass ich so viel geschrieben habe!
Darkangel LUNA 🌛 ( 84923 )
Abgeschickt vor 12 Tagen
Guten Morgen Lizzy,

Erst einmal ist eine Entschuldigung fällig:
nach dem ich bis nach Mitternacht in meiner Wohnung einiges an notwendigen Hausarbeiten erledigt hatte, wollte ich nur für ein paar Minuten die Beine hochlegen.
Aus den paar Minuten war es beim nächsten Blick zur Uhr dann eine schlappe Stunde später.
Gegen 2 Uhr in der Nacht war es mir dann doch zu spät zum Schreiben geworden.
So sorry!

Nun habe ich den ersten Kaffee getrunken und bin kommunikationsfähig.

Ich möchte deinem Lehrer zustimmen und auch dir raten wollen, dass du dir professionelle Hilfe suchst. Denn nur, weil ich es "nicht schlimm" finde, heißt das nicht, dass du keiner Hilfe bedarfst!

Nun weiß ich um die Hemmschwelle der Kontaktaufnahme. Von Usern dieser Seiten wie auch von mir selbst: bis heute ist es auch für mich schwierig z.B. zu einem mir bisher unbekannten Arzt zu gehen.
Drum herum kommt man trotzdem nicht.

Da ist die Erstaufnahme eines Kontaktes über Telefon oftmals leichter.
Solltest du in Deutschland leben (mein letzter Kontakt hier war zu einem Mädchen aus Österreich), könnte dir vielleicht folgende Telefonnummer hilfreich sein.

0800 111033 Nummer gegen Kummer

Hier kannst du kostenfreie und auf Wunsch anonyme Beratung bekommen. So werden deine Eltern nichts von deinem Anruf erfahren. Und keine Bange: diese Nummer taucht auf keiner Telefonrechnung auf.
Hier sitzen Berater und Beraterinnen die sich mit der "ganzen Palette" der Sorgen und Probleme von euch jungen Menschen auskennen.
Willst du genauere Infos googel die Nummer gegen Kummer, da stehen interessante Einzelheiten.

Werbung mache ich nicht: denn ich persönlich habe nichts mit der Organisation zu tun - und letztlich ist es immer die ganz eigene Entscheidung, dieses Angebot nutzen zu wollen.

Gerne möchte ich dich ermutigen, es mal zu versuchen. Zu verlieren hast du doch nichts!

Für mich gibt es jetzt noch einen Kaffee und eine Zigarette ( um den Schwachsinn des letzteren weiß ich), dann ab unter die Dusche und dann wartet die letzte Runde Arbeit. (Die Freude über dem Letztgenannten hält sich in Grenzen 😔)

Zwischendurch werde ich immer mal kurz reinschauen...

Liebe Grüße von LUNA 😊
Darkangel LUNA 🌜 ( 76165 )
Abgeschickt vor 13 Tagen
Hi Lizzy

Ich würde mal sagen wollen: eiskalt erwischt!!
Soll heißen, dass ich mich als technische Schnarchnase und Greenhorn outen muss! Aua! Ist jedoch genau so!

So sorry: ich kann (und will auch nich) Alles wissen und verstehen. So viel dazu, dass wir Erwachsenen ja sooo schlau sind bzw. denken, dies zu sein...

Nun habe ich einen kleinen Zeitpuffer zur Verfügung, der mir gut passt. So kann ich noch eine Arbeit beenden und werde mich dann gerne melden.
Denke, dass das mit dem Ladekabel an der Steckdose gelingen wird.

Bis denne, LUNA.
Lizzy ( 29231 )
Abgeschickt vor 13 Tagen
Liebe Luna!
Das ist kein Problem für mich. Es kann nur sein, dass ich dir erst morgen antworte, weil ich nur bis 22Uhr WLAN habe.
Darkangel LUNA 🌛 ( 76165 )
Abgeschickt vor 13 Tagen
Hallo liebe Lizzy,

Bin gerade einkaufen und melde mich gerne an späten Abend.
Ist das für dich okay?

Liebe Grüße 💖 luna
Lizzy ( 29231 )
Abgeschickt vor 13 Tagen
Hallo Luna!
Erst mal danke, dass du so schnell geantwortet hast. Ich hätte gar nicht gedacht, dass überhaupt jemand antwortet. Es ist gerade sehr anstrengend mit mir. Jetzt habe ich plötzlich wieder ganz gute Laune na ja ehr im Bereich okay. Vor zwei Tagen habe ich mich meinem Lehrer anvertraut, dass ich mich seit ca. 4 Monaten ritze. Das ich Phasen habe an denen ich überlege wie ich mich am besten umbringen könnte habe ich aber nicht gesagt und werde ich auch nicht. Da ich mich meinen Eltern nicht anvertrauen will und er sich mit dieser "Thematik" nicht besonders gut ausdenkt meint er soll ich in Betracht ziehen professionelle Hilfe anzunehmen...aber es gut, wenn du meinst, dass meine Gedanken nicht schlimm sind. Vielen Dank für deine Antwort.
LG Lizzy
Darkangel LUNA 🌜 ( 38531 )
Abgeschickt vor 13 Tagen
Hallo Lizzy

Ich erlaube mir gerade eine 🤒-Pause (ich weiß: rauchen ist eine schlichtweg Scheii**-Sucht!)

Dennoch möchte ich die nutzen und dir wie allen Usern der Test-sites dringend ans Herz legen, diese sites auf keinen Fall ernst zu nehmen; zumindest die nicht, in denen es um schwierige Themen geht.

Die Tests sind zumeist von Usern selbst ins Netz gestellt worden.
Eigene Erfahrungen spielen natürlich mit hinein.
Doch Fachkenntnisse darf niemand erwarten.

So sei euch allen, die erfahren wollen, ob oder was vielleicht bei einem selber nicht so rund laufen sollte, mehr als zugeraten, sich an entsprechende Beratungsstelle zu wenden! Da nämlich sitzen die Leuts, die wirklich Kenntnisse haben und dadurch beim jeweiligen Problem echte Hilfe geben können!

Und ihr braucht keine Befürchtungen haben, dass sofort eure Eltern (oder der jeweilige Erziehungsberechtigte) informiert werden.
Denn auch Kindern und vor allem Jugendlichen gegenüber greifen auch Datenschutz-Richlinien!

Vielleicht war diese Infos bereits eine kleine Hilfe, liebe Lizzy.
Und eventuell ja auch anderen Lesern!

Die Uhr ist heute mein größter Feind 😲😬
Deshalb für jetzt sage ich Luna "Tschau" (ld. no emoji hier für *winke,winke*😔)
Darkangel LUNA 🌛 ( 38531 )
Abgeschickt vor 13 Tagen
Liebe Lizzy,

angenehm, dass endlich ein post dem Sinn der site entsprechend eingestellt wird!

Nein, "schlimm finde ich es nicht!
Doch ein Alarmzeichen ist das Ritzen! Bei deinen gelegentlichen Suizidgedanken sehe ich das entspannter: kaum ein Mensch wird daran noch nicht gedacht haben.

Dennoch möchte ich dir anraten, dir Hilfen oder zumindest Hilfemöglichkeiten zu erfragen.

Liebe Lizzy: bitte entschuldige die kurz gehaltene Antwort!
Die ungeliebten Pflichten warten. *bäh Unlust*
Gerne darfst du mir dennoch schreiben. Am Abend habe ich dann hoffentlich ein paar Minuten Zeit für dich (wenn die Technik mitspielen wird [siehe unten])

Liebe Grüße 😚💜 LUNA.
Lizzy ( 29231 )
Abgeschickt vor 13 Tagen
Ich weiß nicht recht, ob ich den Test so richtig ernst nehmen darf. Laut des Test bin ich stark Suizidgefährdet, dabei denke ich doch nur daran und stelle mir vor wie ich es machen würde. Es ist ja ganz leicht, doch machen würde ich es im Moment nicht. Vielleicht würde ich es machen wenn der Druck wieder zu groß wird. Ich habe mich auch schon an der Pulsader geritzt, um es ein bisschen darauf ankommen zu lassen. Ist das schlimm?