Secret Love-Angels of Love

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 2.474 Wörter - Erstellt von: AkayaChan - Aktualisiert am: 2012-09-01 - Entwickelt am: - 4.901 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

So hier ist der 2.Teil um Akaya und Gaara.
Es wird viel passieren und Gaara und Akaya nähern sich ZIEMLICH.
Es kommt auch eine neue Figur dazu: Lima.
Was hat es mit Lima auf sich?

1
Warum?

(Gaaras Sicht)

Ich saß jetzt seit 2Stunden auf diesem Bett und dachte über den Kuss nach.

Wieso hat sie das getan?

Da klopfe es an der Tür und Ryan kam herein. Im Schlepptau seinen nervigen Bruder Trillian.

, Wir bitten um Entschuldigung Kazekage Gaara, aber AkayaSama will euch sehen. ``
meinte Ryan und drehte sich um.
Trilian zwinkerte mir nur zu und verschwand ebenfalls.

Warum will sie mich jetzt sehen? Es ist schließlich schon 23Uhr.

Trotzdem machte ich mich auf den Weg zu ihrem Zimmer.

Ich fand es ziemlich schnell und klopfte.

Keine Antwort. Dann klopfte ich noch einmal und die Tür öffnete sich schließlich wie von allein.

Ich trat sofort herein und blickte mich um.

Die Suite war in Schwarz und Rottönen gehalten.
Sehr schön und edel im Vergleich zu meinem Zimmer in Suna.

, Danke das ihr es so spät noch einrichten konntet` `sagte eine Stimme direkt an meinem Ohr.

Ich drehte mich langsam um und sah Akaya direkt in die Augen.

Dann viel ich um...

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.