My Soul, your Beats 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 1.064 Wörter - Erstellt von: AonoTsuki - Aktualisiert am: 2012-09-01 - Entwickelt am: - 4.911 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Eine Geschichte über 2 Mädchen, von der Akademie bis hin zu Shippuuden

1
Yui MeikeAlter: 9Herkunft: KonohaAussehen: Yui ist etwas kleiner, als andere. Sie hat dunkelblonde Haare und violette Augen. Ihre Haare trägt sie mei
Yui Meike

Alter: 9

Herkunft: Konoha

Aussehen: Yui ist etwas kleiner, als andere. Sie hat dunkelblonde Haare und violette Augen. Ihre Haare trägt sie meistens offen mit einem kleinen Zopf drin, sie sind Schulterlang. Sie hat einen sehr niedlichen Kleidungsstil, trägt gerne Röcke und bunte Klamotten und ist rundum süß, was auch bei den Jungen gut ankommt.

Charakter: Yui ist passend zu ihren Kleidern richtig süß. Sie hört immer gut zu, ist immer offen für neue Menschen und Charaktere. Sie ist sehr Lebensfroh und herzlich. Yui ist aber auch naiv und peinlich.

Familie: Vater/ Jonin, Mutter/Köchin, Schwester Yuusa (5)

article
1345328197
My Soul, your Beats 1
My Soul, your Beats 1
Eine Geschichte über 2 Mädchen, von der Akademie bis hin zu Shippuuden
http://www.testedich.de/quiz31/quiz/1345328197/My-Soul-your-Beats-1
http://www.testedich.de/quiz31/picture/pic_1345328197_1.jpg
2012-08-19
407D
Naruto

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.