Fairy tail - Der Weg einer Fee (Teil 2 "Liebe, Geheimniss, Verwirrung - Ist das mein Leben?"

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
8 Kapitel - 5.920 Wörter - Erstellt von: Sara...xD - Aktualisiert am: 2012-08-15 - Entwickelt am: - 7.209 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Also. Hier ist der zweite Teil meiner "der Weg einer Fee" FT-FanFiction. Diesmal taucht ein neuer Junge auf und Alices Gefühle spielen Achterbahn. Also ist recht viel Romantik dabei freue mich auch über Kommentare. der nächste Teil, wird wahrscheinlich nicht so schnell rauskommen, da ich jetzt den Rest der Ferien im Urlaub bin. Aber nun gut.

1
PrologDie Gänge, des Turmes, waren staubig und leer. Nur die brennenden Fackeln an der Wand, ließen erraten, dass hier noch jemand lebte. Die Soldat
Prolog
Die Gänge, des Turmes, waren staubig und leer. Nur die brennenden Fackeln an der Wand, ließen erraten, dass hier noch jemand lebte. Die Soldatenmagier, die vor und hinter mir liefen, hatten mich gerade aus meinem sperrigen Zimmer geholt, in dem ich die meiste Zeit verbrachte und aus dem ich nur rausgeholt wurde, wenn der Meister einen neuen Auftrag hatte oder mich sprechen wollte. Ich fühlte mich hier eigentlich nicht wirklich wie sein Adoptivsohn, wie er mich immer nannte, sondern eher wie einen Suchhund, den man nur aus seinem Käfig lies, wenn er etwas ausfindig machen musste. Als wir vor der so vertrauten, riesigen Holztür standen, die Soldaten, wie immer, einen speziellen Schlüssel ins Schlüssellosch schoben und die Tür mit einem Mal aufschwang, bekam ich, wie immer, vor Anspannung eine Gänsehaut. Ein Schubser von hinten, von einem Soldaten, sagte mir, das ich den, vor mich erstreckenden, dunklen Raum betreten durfte. Als die Tür hinter mir wieder ins Schloss fiel, wurde der Raum stockdunkel. "Und? Hast du wieder Drecksarbeit für mich?" fragte ich mit einem spöttischen Ton in die Dunkelheit. "Na, na, na... So Ungezogen!" dröhnte die tiefe Stimme zurück. "Tja, deine "gute" Erziehung" Ich liebte es meinen Meister zu ärgern, solange ich es konnte. "Das habe ich überhört, Joel! Aber nun gut. Ja, du hast Recht. Ich habe wirklich einen Auftrag für dich."
"Und was ist es? Muss ich jemanden ausfindig machen oder umbringen oder doch einfach nur etwas abholen?" Eine Zeit lang, kam nichts, bis ein grelles Licht erschien und ich mir die Augen reiben musste. "So, dankst du mir?" dröhnte es wieder. Das Licht war hell. Gab jedoch nicht die Gestalt vom Meister zu sehen. "Mir? Der, der dich aufgezogen hat, dir essen und trinken gab und ein Dach über dem Kopf? Und noch das wichtigste: Der, der deine Mutter in der Gewalt hat!" Ich schwieg. Ich wusste, dass er mit meiner Mutter log. Trotzdem wusste ich auch, das ich, wenn ich fliehen täte, entweder wieder in die Hände des Meisters kam und er mich wieder "erziehen" (also ich nenne das foltern, wenn man ausgepeitscht wird) lies. Und wenn ich doch das Glück hatte, dem Meister zu entkommen, lief ich damit geradewegs in die Hände des Rats. "Nun gut... Was ist es diesmal?" fragte ich genervt. "So ist es brav." Er hörte sich an, als wäre ich ein Hund! "Du wirst diesmal ein Mädchen ausfindig machen müssen." hob er an. "Und du wirst sie hier her bringen."
"Und was wirst du dann mit ihr machen?" fragte ich. Denn wenn mein Meister eine Person wollte, hatte diese nichts mehr zu lachen. Und wenn sie dann doch noch lachte, lachte sie nicht mehr lange (denn tote können nicht lachen. Klingt Makaber, ist aber so). "Sie heißt Alice und ist eine Fairy Tail Magierin. Mehr brauchst du nicht zu wissen. Und jetzt, geh schon!" Ich holte noch einmal viel Luft, schob mir ein paar meiner weiß-silbernen Strähnen aus dem Gesicht und sprang durch das offene Fenster um nach dieser "Alice" zu suchen. Armes Mädchen, dachte ich nur.
article
1344971667
Fairy tail - Der Weg einer Fee (Teil 2 "Li...
Fairy tail - Der Weg einer Fee (Teil 2 "Li...
Also. Hier ist der zweite Teil meiner "der Weg einer Fee" FT-FanFiction. Diesmal taucht ein neuer Junge auf und Alices Gefühle spielen Achterbahn. Also ist recht viel Romantik dabei freue mich auch über Kommentare. der nächste Teil, wird wah...
http://www.testedich.de/quiz31/quiz/1344971667/Fairy-tail-Der-Weg-einer-Fee-Teil-2-Liebe-Geheimniss-Verwirrung-Ist-das-mein-Leben
http://www.testedich.de/quiz31/picture/pic_1344971667_1.jpg
2012-08-14
407LB
Fairy Tail

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.