Springe zu den Kommentaren

Herr der Ringe - Eine Liebesgeschichte 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar goldFemaleMale
4 Kapitel - 2.533 Wörter - Erstellt von: Lollek-bollek - Aktualisiert am: 2012-07-15 - Entwickelt am: - 5.140 mal aufgerufen - User-Bewertung: 5 von 5.0 - 7 Stimmen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hey Leutzz unsere FanFiktion geht weiter. In der Fortsetzung begegnen wir endlich Kankra. Es wird lustig, traurig und einfach nur genial. Also schön lesen und gute Bewertung abgeben. Für freuen uns natürlich über Kommentare und Kritik. Verbesserungsvorschläge werden auch gerne gesehen.
Schnulzige, romantische, melancholische Musik bei dem Lesen für die richtige Atmosphäre

1
FORTSETZUNG FOLGT …... JETZT:Die Zeit verging und die Tage wurden dunkler. Ich hielt für einen Moment an um etwas zu verschnaufen .“Muss diese ges
FORTSETZUNG FOLGT …... JETZT:

Die Zeit verging und die Tage wurden dunkler.
Ich hielt für einen Moment an um etwas zu verschnaufen .“Muss diese geschwundene Treppe so steil sein .Langsam wir das echt unfair“.“ich glaub du meinst gewundene Treppe oder?“, lachte Sam .“Wie auch immer dieser weg heißen soll .1 das nervt so was von das diese blöden Wege so schwere Namen haben .Wer denkt sich das überhaupt aus? Und 2. ….“, ich hielt inne. „Was ist denn?“, fragte Sam und schaute mich an. Ohne den Blick auf Sam zu richten, hob ich langsam meinen Arm und zeigte nach vorn. Vor uns lag eine in tiefem Schwarz gehüllte Stadt. Das grüne Licht machte die Stadt noch ein wenig bedrohlicher. Vor dem riesigen Tor standen zwei angst einflößende Statuen.
Sam drehte sich hastig um und rief: „Frodo, wo willst du denn hin?“ Frodo wankte in Richtung Tor. „Sie rufen mich.“ sagte benommen. „Nicht da lang. Das ist der falsche Weg. Nicht da lang!“, johlte Gollum. Wir rannten alle drei zu Frodo und versuchten ihn zurück zu ziehen. Es gelang uns schließlich auch. Wir warfen uns hinter einen großen Felsen, denn plötzlich hörten wir einen schrillen Schrei, der uns durch Mark und Bein ging. Wir hielten uns die Ohren zu. Das riesige schwarze Tor öffnete sich und eine ganze Armee aus Orks und Uruk-hais marschierte hinaus.Wir verweilten noch einen kurzen Moment hinter dem Felsen um wieder einen klaren Gedanken fassen zu können. Dann machten wir uns daran die Treppe hoch zu klettern, während die Armee vorüberzog. Oben Angekommen hielten wir an und verschnauften ein wenig .“ Garstige Fischgräte und fetter Hobbit dürfen nicht mitkommen mein Herr ist zu Gefährlich zu Gefährlich ja .Müssen vertrauen in mir haben sie wollen ihn dir Weg nehmen den Schatz!“. versuchte Gollum auf Frodo ein zu reden .
Einen Moment lang war Frodo still “Er hat recht .Es ist zu Gefährlich für euch....“
Frodo blickte und traurig an „Besonders für dich Hillary vielleicht ist es besser wenn ihr geht ….“
Ich schaute ihn entrüstet an:“Nein Frodo das kannst du nicht machen .Denkst wir lassen dich jetzt einfach im Stich besonders jetzt brauchst du uns .Bitte werde Vernünftig das hat doch keinen Sinn du kannst Gollum nicht vertrauen!“ Nun kam auch Sam zu Wort: „A...Aber Herr Frodo das kannst du uns doch nicht an tun ich mein wir haben alles für dich getan und jetzt das?“ .Frodo schaute zu Boden: „Es ist zu gefährlich geht nach Hause ….es tut mir leid“ „Gut wie du willst“flüsterte ich .
Während Sam drauf los redete und ihm eine Krokodils tränen nach der anderen über seine rosigen Wangen kullerten, doch ich schaute Frodo nur kalt an ich merkte zwar wie meine Augen feucht wurden, aber ich hielt meinen Blick stand. Frodo blickte mir noch einmal tief traurig in die Augen bis er sich schließlich um drehte und uns Gollum verschmitzt an grinste .Dann war mir alles egal und ich versuchte ohne auf Sam zu achten die Treppe hinunter zu steigen . Als ich schon das Ende der Treppe erblickte merkte ich wie sich eine Hand auf meine Schulter legte und mich herumriss.
article
1341766358
Herr der Ringe - Eine Liebesgeschichte 2
Herr der Ringe - Eine Liebesgeschichte 2
Hey Leutzz unsere FanFiktion geht weiter. In der Fortsetzung begegnen wir endlich Kankra. Es wird lustig, traurig und einfach nur genial. Also schön lesen und gute Bewertung abgeben. Für freuen uns natürlich über Kommentare und Kritik. Verbesserungsv...
http://www.testedich.de/quiz31/quiz/1341766358/Herr-der-Ringe-Eine-Liebesgeschichte-2
http://www.testedich.de/quiz31/picture/pic_1341766358_1.jpg
2012-07-08
402C
Herr der Ringe

Kommentare (8)

autorenew

Jenny (50431)
vor 120 Tagen
Omg voll schön richtig süß romantisch und schnulzig und was mir am meisten gefallen hat War das Drama einfach genial bitte macht noch mehr solcher Liebesgeschichte mit frodo BITTE!!!!!!!!!??????
leilani (38342)
vor 615 Tagen
Für alle die au Frodo stehen (also ich nicht!) eine echt schöne, schnulzige Liebesgeschichte.
Niemand (23480)
vor 872 Tagen
dich - doch
Sry für den schreibfehler
Niemand (23480)
vor 872 Tagen
Schreibst du bitte mal weiter
Ich meine 3Jahre!?! So lange braucht dich keiner
BornToLiveTheDreams (35091)
vor 933 Tagen
Fortsung folgt? Ich sehe nichts! Das ist so eine wunderbare Geschichte! Wieso schreibst du nicht mehr weiter? Bitte bitte schreib weiter! Das hier war die erste Story die ich auf dieser Seite gelesen hatte. Ungefair vor 3 Jahren .... UND ICH WILL DIE FORTSETZUNG!!!! :( Bitte.....
Maralie (62139)
vor 959 Tagen
Vortsetzung schnell!!!
ILoveHobbit (56788)
vor 979 Tagen
Coole Geschichte !!!! Los weiterschreiben hop, hop , hop
Tarienna (46362)
vor 1045 Tagen
Bitte bitte schreibt schnell die fortsetzung!!!!!
Und falls ihr das hier lest : schreibt mal insgesamt bei herr der ringe mit