Alles wie damals...nur besser!

star goldstar goldstar goldstar goldstar gold greyFemaleMale
5 Kapitel - 1.504 Wörter - Erstellt von: Jasi(Emo) - Aktualisiert am: 2012-07-15 - Entwickelt am: - 7.147 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.63 von 5.0 - 16 Stimmen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Zwei Jahre Jugendknast. Das ist hart. Das beste Beispiel dafür ist Shinai, Sasoris kleine Schwester. Sie wurde als Drogendealerin entdeckt.Der Knast ist die Hölle für sie, doch zwei Wochen, bevor sie endlich aus dieser Anstalt raus darf, bekommt sie einen Brief von Sasori. Sie zieht zu ihm nach Konoha, schließt sich Akatsuki an, feiert wilde Partys, nimmt Drogen und verliebt sich.

1
Scheiß Jugendknast. Ich wurde mal wieder unsanft geweckt. Ein Blick auf meine Armbanduhr ließ mich aufstöhnen. Es war halb Fünf Uhr MORGENS! Das h
Scheiß Jugendknast. Ich wurde mal wieder unsanft geweckt. Ein Blick auf meine Armbanduhr ließ mich aufstöhnen. Es war halb Fünf Uhr MORGENS! Das hier war echt nicht mehr normal. Das war kein Jugendgefängnis mehr, das war viel eher das Militär. Wir mussten jeden Tag so früh aufstehen, 50! Runden um die ganze Anstalt laufen,(und die war scheiß groß) 100 Liegestützen auf einer Hand machen und erst dann durften erst mal frühstücken. Die vom Staat haben sich extra einen ehemaligen Leutnant vom Militär geholt, weil wir angeblich nur so zur Vernunft kommen würden. Nach dem Frühstück durften wir eine halbe Stunde Pause machen und erst dann kam das harte Programm. Dieser Wichser ließ uns 100 Runden um die Anstalt machen, 50 Liegestützen(wieder nur auf einer Hand) und dann auch noch Handstand! Haaaaallllooooooo? Denen war wohl echt langweilig. Extrem viele Typen sind bei diesen Trainingseinheiten schon zusammengebrochen. Ich war doch tatsächlich das einzige Mädchen hier. Anscheinend waren Jungs wirklich rebellischer als Mädchen. Aber trotzdem hielt ich als eine der Wenigen, diesen extremen Anforderungen stand. Ich war schon immer sehr sportlich gewesen, da zahlte es sich hier wirklich aus, dass ich jeden Tag trainiert habe. Aber auch für eine Sportskanone wie mich, war das die absolute Hölle. Noch dazu litten die Jungs hier unter extremen Sex-Entzug, und da ich das einzige weibliche Lebewesen hier war, musste ich immer vorsichtig sein. Von meinen wunderschönen langen Haaren musste ich mich trennen. Hier wurden einem tatsächlich die Haare abrasiert so wie beim echten Militär. Aber über mich haben sie sich erbarmt, und mir nur die Haare auf OHRHÖHE! abgeschnitten. Außerdem trug ich ausschließlich Jungs Klamotten um die Typen nicht auf dumme Gedanken zu bringen.
article
1341499619
Alles wie damals...nur besser!
Alles wie damals...nur besser!
Zwei Jahre Jugendknast. Das ist hart. Das beste Beispiel dafür ist Shinai, Sasoris kleine Schwester. Sie wurde als Drogendealerin entdeckt.Der Knast ist die Hölle für sie, doch zwei Wochen, bevor sie endlich aus dieser Anstalt raus darf, bekommt sie e...
http://www.testedich.de/quiz31/quiz/1341499619/Alles-wie-damalsnur-besser
http://www.testedich.de/quiz31/picture/pic_1341499619_1.jpg
2012-07-05
407D
Naruto

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.