Springe zu den Kommentaren

Rose - für die Ewigkeit

star goldstar goldstar goldstar goldstar goldFemaleMale
6 Kapitel - 6.568 Wörter - Erstellt von: Nana - Aktualisiert am: 2012-07-01 - Entwickelt am: - 8.400 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.76 von 5.0 - 17 Stimmen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Rose O'Haagen kehrt lange nach ihrer Schulzeit nach Hogwarts zurück. Dort trifft sie wieder auf ihren Jugendschwarm Severus Snape...

1
RückkehrHogwarts! Mein Gott wie lange war es her, seit ich das letzte Mal durch dieses Portal getreten bin. Erinnerungen kamen in mir hoch, als ich d
Rückkehr

Hogwarts! Mein Gott wie lange war es her, seit ich das letzte Mal durch dieses Portal getreten bin. Erinnerungen kamen in mir hoch, als ich das alt ehrwürdige Gebäude erblickte. Ich schritt langsam und ernst, wie es sich für eine Lehrerin gehört, den Weg zum Schloss hinauf. Um mich herum war es still. Ungewöhnlich still. Noch nie zuvor hatte ich Hogwarts so verlassen erlebt. Die Schüler würden erst morgen ankommen, dann wird hier alles von Leben erfüllt sein.
Eine Frau kam mir entgegen. Ihr Haar war bereits Großteils ergraut und zu einem ordentlichen Dutt frisiert. Feine Falten durchzogen ihr Gesicht.
„Professor McGonagall?”, fragte ich. Sicher war ich mir nicht. „Nennen Sie mich Minerva! Sie müssen Rosalie O`Haagen sein.” „Bin ich.” „Sie sind erwachsen geworden”, meinte sie. Sie sind auch nicht mehr so jung wie in meiner Erinnerung, wollte ich sagen, entschied mich aber dann doch dagegen. Ich musste mich wirklich noch daran gewöhnen, mich wie ein Lehrerin zu verhalten.
Minerva führte mich die Gänge zu den Slytherinkerkern hinunter. In meiner Zeit als Schülerin gehörte ich dem Haus Slytherin an, sodass ich mich nun bestens auskannte. Mein Zimmer lag nicht weit entfernt von dem Büro des Zaubertranklehrers. Laut Professor Dumbledore unterrichtete nach langjähriger Pause nun wieder Professor Slughorn dieses Fach. Ich sollte ihm einen Großteil der Stunden abnehmen, da er inzwischen zu alt war um alle Stunden alleine zu bestreiten. Ich war mir aber beinahe sicher, dass das nur eine Ausrede ist da in der einzigen Klasse, die er unterrichtete, der berühmte Harry Potter war. Wahrscheinlich wollte er sich nur nicht die Chance entgehen lassen, den Jungen der überlebt hat, zu unterrichten. Mir sollte es recht sein.
„Ich lasse Sie nun alleine, damit Sie sich einrichten können”, mit diesen Worten verließ Minerva den Raum.
Ich zog meinen Zauberstab, um das Zimmer erst zu vergrößern bis es groß genug war um meinen Flügel unterzubringen. Seit meiner frühen Kindheit bin eine leidenschaftliche Klavierspielerin, da mich die Musik in jeder Lage und bei allen Problemen beruhigen kann.
Nachdem ich mich eingerichtet hatte, beschloss ich wieder durch die Gänge des Schlosses zu streifen und mir nach und nach alle Orte in Hogwarts wieder in Erinnerung zu rufen. Als ich schließlich auf dem Astronomieturm angelangt war und meinen Oberkörper weit aus dem Fenster lehnte, bemerkte ich, dass es langsam dunkel geworden war. Ich wollte mich doch heute noch unbedingt mit Slughorn absprechen, was den Unterrichtsstoff angeht, deshalb trat ich schnellstmöglich vor die Tür des Hauslehrers der Slytherins. Ich erinnerte mich an das ein oder andere ernste Gespräch dort. Wie oft ich mir gewünscht hatte endlich erwachsen zu sein um Hogwarts endgültig den Rücken zu zukehren. Nie hätte ich gedacht, Lehrerin zu werden, doch als mich Dumbledore bat diesen Posten zu übernehmen hatte ich keinen Moment gezögert.

Kommentare (7)

autorenew

schokoladenEis (78747)
vor 652 Tagen
Ich habe gerade gesehen dass die Geschichte von
2012 ist. Also wirst du wohl nie weiter schreiben?
😒 *grummel*
SchokoladenEis (41769)
vor 654 Tagen
SCHREIB SOFORT WEITER!!!
Darki (75183)
vor 806 Tagen
Oh wow, die Geschichte ist echt schön geschrieben.
Ich bin gerade bei Kapitel 7 - nebenbei läuft eine Pianoversion von "In the end" von "Linkin park"
...Es passt alles so gut zusammen - und ich fühle mich in die Geschichte hineingezogen...
Nana (16532)
vor 1014 Tagen
Hallo liebe Leser,
tut mir Leid, dass ich schon so lange nichts mehr geschrieben habe. Jetzt habe ich mich nochmal dran gesetzt, ich will nichts versprechen, aber ich habe vor diese Geschichte zu beenden
LG Nana
DarkAngel2 (02948)
vor 1217 Tagen
Bitte schreib schnell weiter
Nadine (31771)
vor 1315 Tagen
coole Geschichte gibt es noch einen teil
Gast (89738)
vor 1364 Tagen
Freue mich schon auf den nächsten Teil!!