Springe zu den Kommentaren

Naruto Love Story - die große Liebe (2)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.213 Wörter - Erstellt von: KingSabrina - Aktualisiert am: 2012-06-15 - Entwickelt am: - 5.303 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

So in Kapitel 1 waren die Hauptcharaktere beschrieben, aber jetzt geht es richtig los...

1
Ich lief durch den weiten Wald und um mich herum sah ich nur Bäume. Ich war gerade mal 10 Jahre und mich fand jemand, er hatte seine schwarzen Haare nach hinten zusammen geknotet, seine Augen waren ebenfalls schwarz und er war viel Älter als ich.
Er fragte mich ob ich mit ihm kommen würde und so landete ich in Akatsuki

6 Jahre später...
Itachi und ich mussten auf eine Mission, als wir gerade loswollten, sahen wir 3 Ninja aus Konoha die uns aufhalten.
"Wer seid ihr?" fragte ich mit einem lächeln
"Wir sind Ninja aus Konoha und wer bist du?" fragte Naruto verwirrt
"Also ich bin Sabrina Haruno" sagte ich höflich
"Was Sabrina Haruno, ich bin Sakura Haruno, kann das sein das wir verwandt sind?" fragte mich Sakura
"So das reicht, lasst uns kämpfen, komm her Sabrina" sagte Itachi kühl
"Äh ja" sagte ich etwas geschockt
Wir fingen an zu kämpfen, Itachi und ich waren viel stärker und die 3 Ninjas lagen am Boden doch noch beim Bewusstsein.
"Sabrina, erledige du das für mich, bring sie um" sagte Itachi kühl und schaute zu Sasuke
"ok" sagte ich und ging zu dem auf dem Itachi schaut
Ich holte mein Schwert heraus, doch fing an zu zittern. Sasuke schaute mich wütend an.
"Na mach endlich" sagte Itachi wütend
"Ich... Ich kann nicht" sagte ich zittrig und legte mein Schwert weg
"Ok, dann erledigen wir es ein anderes Mal, komm wir gehen" sagte Itachi der schon weg war
Ich schaute noch einmal zu Sasuke und den anderen. Ich kniete mich zu ihm, lag meine Hand auf seinen Bauch und schloss die Augen
"Was machst du da?" schrie mich Naruto an
Ich heilte Sasuke und auch die anderen.
"Warte, bevor du gehst. Wer sind deine Eltern" fragte Sakura
"Ehm, ich weiß nicht, ich weiß nur dass ich Itachis Schwester bin" sagte ich traurig
"Moment, das stimmt nicht, sonst wärst du auch Sasukes Schwester, aber ihr seid nicht mal verwandt" meinte Naruto, der Sasuke anschauten
"Ich... doch ich wurde unterbrochen, weil Itachi zurückkam
"Sabrina, was dauert es denn so lange, wie ich sehe hast du die 3 geheilt" schrie er mich an
"E- es tut mir leid" sagte ich leise
"Warum starrt ihr mich alle so an" fragte Itachi kühl
"Itachi sag mal, du hast mich angelogen oder, ich bin überhaupt nicht mit dir verwandt? „fragte ich ihn
"Was, natürlich" sagte er nervös
"Aber dann wäre ich auch mit Sasuke verwandt" sagte ich leicht sauer
"Äh nun ja" sagte er immer nervöser
"Jetzt verstehe ich, du wolltest deinen eigenen Bruder nur umbringen, damit er mir die Wahrheit nicht sagen kann" schrie ich und ging auf ihn los, der hielt mich aber einfach nur fest
"Lass sie los" schrie Sakura
Er ließ sie los und verschwand, ich fing leise an zu weinen und sank zu Boden. Sakura kniete sich zu mir
"Mein ganzes Leben ist eine reinste Katastrophe, ich weiß gar nichts über mich" sagte ich leise
Sakura lächelte mich an und sagte: "Dann lass uns nach Konoha gehen, weil wenn du mit mir verwandt bist, steht es in den Akten"
"ok" sagte ich und ich stand auf. Naruto kam auf mich zu und sagte höflich: "Also ich bin Naruto Uzumaki, das ist Sakura Haruno und der da hinten ist Sasuke Uchiha"
"Sag mal wie hast du es solange bei ihm ausgehalten?" fragte mich jetzt Sasuke
"Nun ja, zu mir war er immer nett und liebevoll" sagte ich
"Lasst uns gehen" sagte Sakura
Wir gingen los, auf dem Weg holte ich meine Jacke von damals heraus, die mir aber nicht mehr passt
"Sag mal Sakura, ist das euer Clan- Symbol?" fragte ich
"Ja" sagte sie strahlend

Nach ungefähr 2 Tagen kamen wir in Konohagakure an. Wir machten uns auf dem Weg zu Tsunade, wir klopften an der Tür und gingen rein

"Willkommen zurück" sagte sie und erstarrte als sie mich anschaute
Sie ging auf mich zu und umarmte mich
Ich war verwirrt, sie löste die Umarmung wieder
"Sabrina, lang nicht mehr gesehen" lächelte sie mich an
"Ihr kennt euch?" fragte Naruto
"Ja, damals war sie noch 10 als ich sie das letzte Mal sah, Sakura das ist deine Zwillingsschwester" sagte Tsunade
Sakura erstarrte genau wo ich
"ja, als sie 10 war verschwand sie spurlos, wo warst du, alle dachten du seist tot" fragte sie
"ich war bei Akatsuki, Itachi hat mir erzählt das er mein Bruder ist" sagte ich immer noch geschockt
"Hmm verstehe, wie auch immer. Sakura kann sie bei dir wohnen.
"klar, schließlich ist sie meine Zwillingsschwester" sagte sie und lächelte mich an

Dann gingen wir aus Tsunades Büro, wo 2 weitere Personen kamen.
"Schatz" sagte das Mädchen genau wie der Junge
Sakura küsste denn Jungen und Naruto das Mädchen
"Sind die zusammen? „fragte ich Sasuke, der aber nickte
"Naja ich geh dann mal" sagte ich
"Warte ich komme mit" sagte Sasuke
Wir zwei verschwanden
Es war mittlerweile Abend
"Ehm, du sag mal Sasuke, kannst du mir zeigen wo Sakura wohnt" fragte ich
"klar" sagte er
Wir gingen zu Sakura, klingelten und sie machte auf. Ich bedankte mich bei Sasuke und ging rein

Am nächsten Morgen stand ich um 6 Uhr auf und ging zum See der ein paar Straßen weiter war und trainierte.
Plötzlich hörte ich ein rascheln und schrie: "Wer ist da, zeig dich"
Es war ein kleiner weißer Hund, er lief auf mich zu und ich streichelte ihn
"Wer ist denn dein Besitzer" fragte ich lieb
Ich hörte eine unbekannte Stimme, sie schrie: Akamaru, wo bist du?
Es war der Junge von gestern der Sakura geküsst hat
"Hi" sagte er nett


Kommentare (2)

autorenew

Amina Bam (65157)
vor 653 Tagen
Schreib weiter bitte
sayusasu (98116)
vor 977 Tagen
Wann kommen die anderen Teile raus.??