Inu Yasha 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.722 Wörter - Erstellt von: MikaNatsu - Aktualisiert am: 2012-06-01 - Entwickelt am: - 5.220 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.2 von 5.0 - 5 Stimmen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Als Akiza ihre Freundin Kagome findet, erfährt sie etwas über sich, aber so ganz glauben kann sie es nicht, obwohl die Anzeichen dafür sprechen.
Warum wurde Rin alleine zurück gelassen?
Was ist das für eine Stimme in ihrem Kopf, ist Akiza nun etwa verrückt geworden?

1
„Sie müssten in dem nächsten Dorf in dieser Richtung sein,“ Rin zeigte in eine Richtung. „Rin, Jaken kommt! Akiza,“ verabschiedete er sich m
„Sie müssten in dem nächsten Dorf in dieser Richtung sein,“ Rin zeigte in eine Richtung. „Rin, Jaken kommt! Akiza,“ verabschiedete er sich mit einem Nicken. „Tschüss!“ gab ich zurück. Ich schwang mich auf Moonlightdancers Rücken und lenkte ihn in die Richtung, in die Rin gezeigt hatte. Nach kurzer Zeit kam ich im Dorf an. Ich spürte eine komische Energie. Sie kommt aus diesem Haus. Ich ritt hin als ich Stimmen hörte „Kagome, hole bitte Wasser.“ „Kagome?“ rief ich. Da stand sie vor mir und neben ihr stand eine alte Frau. „Akiza?“ „Das ist doch Diabola! Wie kann das sein? Und warum kannst du ihn reiten?“ murmelte die alte Frau verwirrt. „Ähm ich wusste nicht das dieses Pferd jemandem gehört.“ stotterte ich „Er war angebunden. Ich kann mit ihm reden. Er versteht mich und naja dann habe ich ihn losgemacht....“ „Es ist nur so, dieses Pferd ist ein Dämon, das einst jemandem gehörte und diese starb. Seit deren tot richtet es überall Schaden an, da seine Meisterin umgebracht wurde. Uns gelang es dieses Pferd einzufangen und fest zu binden. Aber reiten, geschweige denn anfassen ging nicht. Diese Besitzerin sieht dir sehr ähnlich....“ „Aber Akiza geht mit mir auf die Schule,“ erwiderte Kagome. „Pah! Aber sie stinkt nach Dämon.“ Ein Junge mit langen weisen Haaren und Hundeohren trat aus dem Haus. „Ob die die Wiedergeburt ist, Kaede?“ Kagome wandte sich an die alte Frau namens Kaede. „Finden wir es heraus, auf dem Berg Higarashyu. Dort oben ist das Schwert von diesem Dämon, wenn du in der Lage bist es zu finden, anzufassen und zu führen, dann bist du die Wiedergeburt,“ meinte diese alte Frau. „Huh! Und wenn ich es nicht schaffe, werde ich sterben? Lachhaft. Ich werde mit dem Schwert wieder kommen.“ Ich schwang mich auf Moonlightdancers (kurz Moonys) Rücken und trieb ihn vorwärts. Als es langsam Abend wurde kam ich an eine Schlucht, am Fuße eines Berges. „Brr,“ rief ich und wollte ihn durch parieren, doch Moony riss den Kopf nach vorne und rannte weiter auf die Schlucht zu. . War dieses Pferd nun völlig durchgedreht! „Vertraue mir,“ hörte ich plötzlich eine Stimme in meinen Gedanken. „Moonlightdancer?“ „Ja. Wir sind miteinander verbunden, sobald du mich berührst. Und umso mehr wir einander vertrauen und ein Team bilden umso stärker wird dieses Band, dann können wir immer und egal wie weit wir getrennt sind miteinander „reden“. Und jetzt halt dich fest. Er sprang ab und im selben Moment schossen zwei schwarze Flügel aus seinen Seiten und mit einem kräftigen Flügelschlag flogen wir nun aufwärts. Nach wenigen Minuten landeten wir bei einer Höhle. „Ich warte hier draußen,“ teilte er mich mit bevor ich von seinem Rücken rutschte. Ich fröstelte. Man war es in dieser Höhle kalt. Die Luft schien plötzlich zu vibrieren und mich in eine bestimmte Richtung zu ziehen. Ich folgte dieser „Macht“ und kam in so eine Art kreisrunder Saal in deren Mitte sich ein glasklarer See befand. In der Mitte des Sees war eine Empore in der ein Schwert steckte. Über eine Steinbrücke gelangte ich zu dem Schwert. Es war wunderschön. Vorsichtig strich ich über die Klinge. Das Schwert begannen unter meiner Berührung zu vibrieren. Ich ergriff den Griff und zog es aus dem Stein heraus. „Yeah“ stieß ich einen Schrei aus. Das geile Schwert gehörte mir. Ich rannte aus der Höhle raus und wäre fast gegen einen alten Opa gerannt. „Du bist Akiza, die neue Besitzerin von Valkyrienklaue“. „Ähm“ mehr wusste ich nicht mehr zu sagen. „Gib mir mal dein Schwert. Ich werde dir eine Scheide dazu anfertigen.“ Langsam gab ich ihm das Schwert. Der alte Mann nahm es entgegen und nach ca. einer Stunde war ich stolze Besitzerin von einem Schwert und eine extra angefertigte Scheide. „Das war Totosai. Er kennt sich sehr gut mit Waffen aller Art aus“, wurde ich von Moony informiert, als wir den Berg und die Schlucht hinter uns ließen. „AAAAHHHHHH!“ erschrocken zuckte ich zusammen „Was war das, los schauen wir nach,“ rief ich und Moonlightdancer preschte los. Ich sah einen Mann mit langen schwarzen Haaren. Um ihn herum versammelten sich Dämonen... Moment dieses Mädchen kenne ich doch!
article
1337773643
Inu Yasha 2
Inu Yasha 2
Als Akiza ihre Freundin Kagome findet, erfährt sie etwas über sich, aber so ganz glauben kann sie es nicht, obwohl die Anzeichen dafür sprechen.Warum wurde Rin alleine zurück gelassen?Was ist das für eine Stimme in ihrem Kopf, ist Akiza nun etwa ver...
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1337773643/Inu-Yasha-2
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1337773643_1.jpg
2012-05-23
407F
Inu Yasha

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

misaki chan ( 34684 )
Abgeschickt vor 288 Tagen
Schreib weirer !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!
misaki chan ( 34684 )
Abgeschickt vor 288 Tagen
Denk an die geschichte
Dana ( 39186 )
Abgeschickt vor 360 Tagen
Leute ich glaube die Autorin hat die Geschichte
Komplett fergese und deshalb können wie von
einem Fortsetzung nur Treumen
Bahar ( 26099 )
Abgeschickt vor 416 Tagen
Bitte schreib weiter ich kann nicht mehr warten
The_Killer_Neko ( 52283 )
Abgeschickt vor 589 Tagen
Schreib doch mal weiter...da hat man einmal jemanden mit einer Guten Geschichte gefunden und er schreibt nicht weiter...Unverschämtheit!!! 😈😈😈
Tatze123 ( 71681 )
Abgeschickt vor 669 Tagen
Bitte schreib weiter es interessiert mich brennend wie es weiter geht
*welpenblick*
serena ( 30264 )
Abgeschickt vor 693 Tagen
Bitte schreib schnell weiter
kagome hime ( 73118 )
Abgeschickt vor 730 Tagen
Schreibst du überhaubt noch
kagome hime ( 97128 )
Abgeschickt vor 734 Tagen
Kannst du weiter schreiben????????
Bitte Bitte BITTE!!!!!!