Springe zu den Kommentaren

Frozen Angel! Teil 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 532 Wörter - Erstellt von: Yuriy Ivanov - Aktualisiert am: 2012-06-01 - Entwickelt am: - 3.733 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ich dachte mir weil es ja noch keine Beyblade Story's gibt schreib ich jetzt eine! Bitte verzeiht mir die Rechtschreibfehler!

1
Erzähler Sicht: Irgendwo in Russland unter der Erdoberfläche in einer Abtei da gab es ein Experiment sie nannten es Frozen Angel . Sie hielten es in
Erzähler Sicht:
Irgendwo in Russland unter der Erdoberfläche in einer Abtei da gab es ein Experiment sie nannten es Frozen Angel . Sie hielten es in einer Glas Kapsel und diese war mit einer Grünen Flüssigkeit gefüllt und an Frozen Angel waren lauter dünne Kabel befestigt und an dem rechten Ellenbogen hatte es eine Infusion . Frozen Angel war ein Mädchen und sie hatte langes weißes Haar was wie ein Schleier ihren leicht bekleideten Körper verdeckte und sie hatte auch nur schwarze Schrots und ein ebenfalls schwarzes Spagetti-träger Shirt an . Einer der Wissenschaftler der im Labor war sagte zu einem Mann mit kurzem Lila Haar: Sie reagiert auf das Experiment nicht was sollen wir tun Boris? Der befragte antwortete nur: Dann ist es ja endlich an der Zeit Frozen Angel frei zu lassen! Der Wissenschaftler nickte nur und tippte auf ein paar Tasten und langsam machte das Mädchen die Blutroten Augen auf und sah die Menschen an die sie gefangen hielten . Langsam ließen sie die grüne Flüssigkeit ab und öffneten die Glas Kapsel . Das Mädchen ging auf Boris zu und blieb vor ihm stehen . Das Mädchen trug eigentlich den Namen Silver aber sie nannten das Mädchen lieber Frozen Angel . Boris sagte: Frozen Angel was ist deine Aufgabe? Sie antwortete eiskalt: Tyson und seine Freunde vernichten! Der Mann nickte zufrieden und sprach weiter: Du kannst jetzt gehen morgen wirst du nach Japan fliegen! Sie nickte nur und ging dann auch schon . Als sie auf dem Weg zu ihrem Zimmer war sahen sie ein paar Kinder und die bekamen natürlich sofort Angst und liefen Weg . Als sie dann endlich in ihrem Zimmer ankam setzte sie sich auf das unbequeme Bett und lies sich hinter fallen . Sie dachte über ihrem Bruder nach wo er bloß ist und wie lange sie schon in der Kapsel war . Sie wusste das ihr Bruder nicht mehr in der Abtei war und es machte ihr auch nichts aus sie wusste wie schrecklich es war hier zu sein . Sie stand auf und ging duschen . Als sie fertig war suchte sie noch Sachen die sie für Morgen anziehen konnte nämlich folgendes: Ein schwarzes T-Shirt, eine schwarz-grüne Kapuzenjacke, eine weiße Jeans, graue Socken und schwarz-grüne Sneakers . Dann ging sie auch schon schlafen . Als sie am nächsten Morgen aufwachte ging sie sich waschen und anziehen . Dann packte sie noch schnell sie noch schnell eine Tasche mit ein paar Sachen und Dann lief sie auch schon aus der Abtei raus .
article
1337339104
Frozen Angel! Teil 1
Frozen Angel! Teil 1
Ich dachte mir weil es ja noch keine Beyblade Story's gibt schreib ich jetzt eine! Bitte verzeiht mir die Rechtschreibfehler!
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1337339104/Frozen-Angel-Teil-1
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1337339104_1.jpg
2012-05-18
407K
Beyblade

Kommentare (3)

autorenew

LionMoon (02670)
vor 974 Tagen
schreib doch weiter auch wenn das schon 2 Jahre her ist
Rika Nara Weasley (45702)
vor 975 Tagen
Schade, es war gerade so spannend!
Schreib bitte weiter. :-)
Eda (00269)
vor 1223 Tagen
Schteib weiter die Geschichte ist gut ;;::::----))))