Springe zu den Kommentaren

One Piece- Wir sind jetzt Quit

star goldstar goldstar goldstar goldstar gold greyFemaleMale
5 Kapitel - 4.900 Wörter - Erstellt von: YuKi - Aktualisiert am: 2012-05-15 - Entwickelt am: - 12.177 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.67 von 5.0 - 12 Stimmen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Es ist meine erste FF also seit bitte nicht so streng ;)
Ich freue mich über jede Kritik und Tipps:)
Es hat sicher viele Fehler, aber ich wollte es so schnell wie möglich..also wie gesagt hoffentlich gefällt’s euch ;)

1
Ich bin Yuki und bin 21 Jahre alt. Ich habe schwarze Haare und dunkel grüne Augen. Ich habe ein Tattoo am Arm bin recht faul und rauche auch viel. Ic
Ich bin Yuki und bin 21 Jahre alt. Ich habe schwarze Haare und dunkel grüne Augen.
Ich habe ein Tattoo am Arm bin recht faul und rauche auch viel. Ich bin sehr Weiblich aber bin arrogant, frech und kann auch ziemlich böse werden.

Ich bin eine sehr schöne Frau und das ist mir auch bewusst. Ich bekomme immer das was ich will. Als ich klein war hat mein Vater zu mir gesagt er wünschte ich wäre nie auf die Welt gekommen. Er wollte schon immer ein Sohn der später wie mein Vater für die Marine arbeitet und ihn Stolz macht. Ich war immer alleine mein Vater kam fast nie nach Hause. Ich war oft draußen und entdeckte eine Tages in einem Versteck eine Frucht und aß ihn. Er später merkte ich meine Fähigkeiten und wusste das es sich um eine Teufelsfrucht handelte. Es war die Natur-Frucht die mir die Macht gab die Natur zu kontrollieren. Erde, Feuer, Wasser und Luft. Ich konnte Schwimmen obwohl ich gehört habe dass das unmöglich sei für die, die Teufelskräfte haben. Ich Trainierte jeden Tag sehr hart... Ich beherrschte nach vielen Jahren meine Kräfte auf dem höchsten Level. Mein Vater arbeitete für die Marine als ein wichtiger Mann aber kein Pirat hatte ihn je gesehen, er hat eine wichtige Rolle. ER entscheidet wie hoch das Kopfgeld werden soll und macht die Steckbriefe. Mein Vater sorgte sich nicht viel um mich, er gab mir Geld da meine Mutter schon bei meiner Geburt gestorben ist hatte er keine Wahl. Er wollte mich loswerden, doch er kann mich nicht einfach raus werfen oder Töten denn wenn das jemand erfahren sollte wäre es eine schlechte Eindruck...trotz allem bin ich ja seine Tochter. Also hat er eine super Idee -_- An meinem 18 Geburtstag wollte er das ich jemanden Heirate und wegziehe. Der Mann den er für mich gesucht hat Arbeitete für ihn und so wie mein Vater meinte hatte er eine sehr gute Zukunft.
Ich will doch kein Hund Heiraten der mein Vater die Füße schleckt.
Ich packte also meine Sachen und wollte mich auf dem Weg machen doch mein Vater kam mir zuvor und packte mich fest am Hals aus Reflex benutze ich meine Kräfte und sein Hand fing an zu Brennen er lies mich los und bekam von mir noch ein fetten Luftstrom. Er war zuerst geschockt doch dann grinste er Finster. Ich biss mir auf die Unterlippe und Verfluchte mich selbst. Mein Vater sagte er dürfte mich jetzt nicht mehr gehen lassen. Entweder ich Heirate mit diesem Mann oder er sieht mich als jemand der die Marine erledigen muss, wegen meine Kräfte. Ich sagte zu ihm er soll machen was er nicht lassen kann und rannte los ohne eine Ahnung wohin der Weg führt.

VERGANGENHEIT ENDE



Schon seit 3 Jahren bin ich nun auf der Flucht. Mein Vater hat es wirklich damals ernst gemeint denn mein Kopfgeld beträgt 500.000.000 Berry und mein Spitzname ist der Todes-Engel. Ich hab zwar keine Flügel doch ich kann ja Fliegen und das mit dem Tod erfand mein Vater damit die Leute Angst von mir haben. Ich habe bis jetzt niemand getötet. Natürlich wurde ich Stärker und musste Kämpfen aber bis jetzt überlebte ich alles. Ich konnte wegen meiner Kräfte auf dem Wasser laufen. Ich Rauchte also gemütlich eine Zigarette und summte ein Lied vor mich hin. Bis auf einmal jemand auf mich schoss.
Ich wurde am Schulter verletzt und rannte so schnell wie möglich auf festen Boden zu wo Felsen waren und ich mich verstecken kann.
Es war ein Mann der auf einer Blase hockte und mich fies angrinste. Ich kannte ihn nicht, wer ist dieser Idiot?
Auf einmal schrie er: „Hallo Yukiiiii du bist ja viel schöner als ich es mir gedacht habe hahahahah...“ Woher kannte er meinen Namen? Naja über das musste ich mir später Gedanken machen denn ich verliere bald mein Bewusstsein.
Ich kam aus meinem Versteck raus und sah ihn böse an.
„ Woher weißt du wer ich bin? und wieso schießt du auf mich? Und wie zum Teufel kannst du auf einer Blase fliegen?“ schrie ich. „Hahahahah da ist aber jemand sehr Interessiert an mich, das war ein Warnschuss ich hätte dich auch töten können du kommst mit mir meine hübsche Verlobte hahahaha...und das mit der Blase hmm...das sind meine Teufelskräfte.“ Was? Kann das sein das dieser Typ der Man ist der sich mein Vater für mich ausgesucht hat? Ich war im Gedanken versunken und der Kerl schießt wieder auf mich, er traf mich nicht aber die Verletzung war auch so schlimm genug.
„Hör mal ich habe keine Lust mit dir Spielchen zu spielen also verpiss dich! Ich bin nicht deine Verlobte hat du mich verstanden?“
Ich seufzte dieser Kerl hatte so was von ein hässliches Lachen. Ich kann ihn nicht mehr hören.
„hahahahahahahah...Du bist echt interessant und geil bist du auch. Deine Brüste sind echt der Hammer hahaha und deine Figur erst..! hahahah naja du kannst mir sowieso nicht entkommen also stell dich nicht so an, du wirst mit mir viel Spaß haben das verspreche ich dir! Hahahahah.„ So das reichte ich hob meine Hand und machte eine Peitsche aus dem Meeres Wasser. Ein harter Schlag auf sein Rücken. Er viel aufs Land und stand mir nun gegenüber. Ich hob noch einmal die Hand und schon wuchsen Pflanzen und fesselte sein ganzes Körper. Er war erstaunt und versuchte sich zu befreien, zwecklos. „ Du bist nicht der einzige mit Teufeskräften, sag mein Papa ein lieben Gruß von mir er hat 0 Geschmack was Männer betrifft. „Ich zeigte ihm die Mittelfinger und rannte weg so schnell ich konnte. Ich verlor mein Bewusstsein ich musste mich verstecken. Ich hatte keine Zeit ihn zu erledigen. Nach etwa 20 min. konnte ich nicht mehr rennen mir wurde schwarz vor Augen
und ich fiel in Ohnmacht.
article
1336935575
One Piece- Wir sind jetzt Quit
One Piece- Wir sind jetzt Quit
Es ist meine erste FF also seit bitte nicht so streng ;) Ich freue mich über jede Kritik und Tipps:) Es hat sicher viele Fehler, aber ich wollte es so schnell wie möglich..also wie gesagt hoffentlich gefällt’s euch ;)
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1336935575/One-Piece-Wir-sind-jetzt-Quit
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1336935575_1.jpg
2012-05-13
407B
One Piece

Kommentare (6)

autorenew

Yuki Hana (23848)
vor 528 Tagen
Ein paar Grammatik Fehler, aber die Geschichte war echt gut^^
Silber_Kralle (63677)
vor 831 Tagen
Viele Rechtschreibfehler aber die letzten Kapitel waren meine Favo Kapitel
XD Die Story ist voll süß!!!
minna (62201)
vor 897 Tagen
War erst irritiert da du für eine op ff ein bild Von revy aus black lagoon genommen hast. Bis Mir Dann auffiel das so Der chara aussieht.
Fay (02948)
vor 1163 Tagen
Viele Rechtschreibfehler
Aber sonst in ganz gut
CheshireCat (10346)
vor 1212 Tagen
Oh...wie süß
Najila D. Yuki (71618)
vor 1229 Tagen
Coole story nur manchmal etwas komisch zu lesen wegen der rechtschreibfehler. Aber ab sich echt toll^^