Springe zu den Kommentaren

Yu-Gi-Oh! Etwas anders!^^

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.110 Wörter - Erstellt von: Celesté - Aktualisiert am: 2012-05-15 - Entwickelt am: - 4.713 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

In meiner FF ist Seto Kaiba nicht so gefühlskalt wie in der Serie eher ein zerbrechlicher und trauriger Junge!^^ Aber bitte lest selbst!

1
Tessa's Sicht: Mal wieder streifte ich einfach durch die Gegend. Weg von meinem Bruder, weg von meinen Freunden UND weg von meinem A**** von Freu
Tessa's Sicht:
Mal wieder streifte ich einfach durch die Gegend. Weg von meinem Bruder, weg von meinen Freunden UND weg von meinem A**** von Freund. Ich hätte mir ja eigentlich denken können das ein so reicher und verwöhnter Junge mit einem armen kleinen Mädchen nur spielt um an ihren Bruder ranzukommen und seinen Spaß zu haben. Doch wie ich nunmal bin hatte ich mich in den gutaussehenden Vollidioten Seto Kaiba verliebt. Er hatte mit mir nur gespielt und ich Dummkopf fall darauf herein. Es war doch so klar, dass er nur an meinen Bruder ran wollte, schließlich war mein Bruder der Weltbeste Duellant.,, TESSA! JETZT WARTE DOCH ENDLICH!”, schrie eine mir nur allzu bekannte Stimme. Ich brauchte mich nicht umzudrehen um zu merken das die Person nicht alleine kam.,, Was wollt ihr?”, fragte ich, traurig.,, Hey, Tessa! Wir kriegen es schon wieder!”, meinte Joey mitfühlend. Sauer starrte ich ihm in die Augen und schrie ihn unter Tränen an:,, ER HAT MIR MEIN DECK GEKLAUT UND DANN WOLLTE ER AUCH NOCH PRIVATE INFORMATIONEN ÜBER YUGI! UND ICH WAR SO BLÖD UND HAB IHM ALLES GESAGT!” Ich musste heulen. Dieser arrogante A**** hatte mich nur benutzt.

Seto's Sicht:
Sche*** was hab ich bloß gemacht? Tessa hasste mich jetzt bestimmt! Nur weil Pegasus mich erpresste musste ich sie belügen! Dieser Mi****** hatte meine Beziehung mit Tessa zerstört. Und zu allem Überfluss hatte ich ihr auch noch ihr Deck gestohlen. Mi*t ihr Deck war eines der Stärksten aller Zeiten. Und ich Blödmann hatte ihr Vertrauen gebrochen. Ich hatte ihr Herz gebrochen und auch meins. Ich verdammter Vollidiot!,, Großer Bruder! Sieh mal was ich wieder gefunden hab!”, wie war denn jetzt Mokuba in mein Zimmer gekommen? Deprimiert sah ich meinen kleinen Bruder an und meinte genervt:,, Mokuba ich kann nicht! Ich denke nach! Geh raus!”,, Aber Bruder! Schau mal sind das nicht Tessa-chan's Deck?”, fragte der Blauhaarige. Geschockt starrte ich ihn an und dann auf seine Hand wo ein Deck lag die einzelnen Karten waren mit lila Folien eingehüllt. Das war definitiv Tessa's Deck. Sie hatte ihre Karten immer in lilanen Hüllen! Fragend sah ich Mokuba an.,, Ehmm in Pegasus Büro!”, meinte er verlegen. Was er war bei Pegasus?,, Mokuba weißt du wie gefährlich das hätte sein können?”, ich war sauer aber auch erleichtert. Zum ersten weil er allein dahin gegangen war und geschnüffelt hatte und zum anderen, dass er mir das Deck gebracht hatte, aber auch das er unbeschadet da wieder rauskam. Nur musste ich nun das Deck zurückgeben. Wie sollte ich das denn anstellen?,, Seto, das schaffst du schon!”, lächelte mein kleiner Bruder. Ich nickte und er ging wieder.

Tessa's Sicht:
Als Yugi und die anderen mich fanden gingen wir wieder zurück nach Hause. Großvater wartete schon auf uns. Meine Mutter kam auch die Treppe hinunter gerast.,, TESSA endlich!”, atmete sie erleichtert aus.,, Mama ich … es tut mir leid, dass ich einfach so weggelaufen bin!”, ich konnte nicht Lächeln dafür war ich zu betrübt und traurig. Plötzlich klingelte das kleine Glöckchen der Eingangstür zum Laden meines Großvaters. Joey schrie schon rum, der Typ solle verschwinden. Yugi und die anderen drehten sich auch zur Tür. Nur ich nicht. Ich wusste wer es war und wollte ihn nicht sehen.,, Verschwinde du hast schon genug angestellt!”, schrien Tristan, Yugi und Joey.,, Tze ich will nur mit Tessa reden! Also?”, fragte er mit einer kalten und teilnahmslosen Stimme. Mit tränenverschmiertem Gesicht drehte ich mich zu ihm und sah ihn traurig an. Geschockt starrte er mich an. Kein Wort brachten wir beide heraus. Es war offensichtlich das wir beide geweint hatten, doch warum er? Wieso weinte er? Er hatte doch alles was er jemals wollte. Er hatte seinen Spaß gehabt und hatte zu allem Überfluss auch noch mein Deck gestohlen.,, W-was willst du hier?”, fragte ich unter Tränen. Weiterhin geschockt meinte er:,, I-ich wollte dir dein Deck zurück bringen!” Er reichte mir einen dicken lila Stapel.,, M-mein Deck? Aber wieso?”, fragte ich während ich mein Deck nahm. Er wurde leicht rot um die Nase und meinte verlegen(Ich: WOW der große Seto Kaiba wird rot und ist verlegen!: D):,, Es tut mir so leid, aber-”,, ABER WAS KOMMST DU JETZT WIEDER MIT DEINEN AUSREDEN?”, schrie Tristan ihn an. Ich wusste nicht wieso, aber aus irgendeinem Grund glaubte ich das Seto sowas nie allein hätte machen können.,, Tristan bitte lass es! Seto komm gehen wir in den Park!”, meinte ich leise und schüchtern. Tristan, Yugi, Tea und Joey sahen mich überrascht an. Kaiba war eher ein wenig fröhlich. Schnell packte ich ihn an der Hand und zog ihn mit nach draußen. Im Park angekommen setzten wir uns auf eine Bank unter einen wunderschönen Kirschbaum.,, Also erzähl! Bitte!”, bat ich ihn flehend. Er nickte, lehnte sich zurück und fing mit seiner Erklärung an:,, Es war so: Wir waren ja zusammen und Pegasus meinte er würde dir etwas antun wenn ich nicht über dich Informationen über Yugi rausbekomme. Am Ende ging es sogar soweit das ich dir dein Deck stahl! Und das tut mir Leid. Tessa ich würde alles machen, wirklich alles nur um wieder mit dir zusammen zu sein ich liebe dich wirklich!” Ich wurde leicht rot und drehte meinen Kopf zur Seite:,, A-Aber Seto!”,, Was denn? Es tut mir doch so Leid! Seitdem du Weg bist bin ich den ganzen Tag deprimiert!”, erklärte er. Ich musste ihm glauben. Er war so glaubwürdig und erfinden würde er das bestimmt nicht. Schnell drehte ich meinen Kopf wieder in seine Richtung und küsste ihn. Zuerst war er wohl ein wenig verwirrt, doch dann erwiderte er den Kuss.,, Ich dich auch!”, sagte ich zwischen einer kurzen Pause.
article
1336665988
Yu-Gi-Oh! Etwas anders!^^
Yu-Gi-Oh! Etwas anders!^^
In meiner FF ist Seto Kaiba nicht so gefühlskalt wie in der Serie eher ein zerbrechlicher und trauriger Junge!^^ Aber bitte lest selbst!
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1336665988/Yu-Gi-Oh-Etwas-anders
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1336665988_1.jpg
2012-05-10
407E
Yu-Gi-Oh!

Kommentare (2)

autorenew

Sayuri (66114)
vor 1150 Tagen
Ich fand die geschichte soooo süß
tea (12107)
vor 1307 Tagen
die geschichte ist sehr gut. ich hab richtig mitgefiebert. mach weiter so.