Weihnachten - Verstehe es!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.514 Wörter - Erstellt von: Schoko Cookie - Aktualisiert am: 2012-05-15 - Entwickelt am: - 3.876 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Itachi hasst Weihnachten. Alles unnötig. Das Fest der Liebe. Allein wenn er das hörte bekommt er schon einen Brechreiz. Doch sollte sich das in einer einzigen Nacht ändern!

BoyxBoy Don't like don't read.

1
Immer bei dir: *Ach wie schön. Bald ist Weihnachten*. Es brannten schon überall Kerzen und der Geruch von Zimt erfüllte das HQ. Sie hatten dank Kak
Immer bei dir:

*Ach wie schön. Bald ist Weihnachten*.
Es brannten schon überall Kerzen und der Geruch von Zimt erfüllte das HQ.
Sie hatten dank Kakuzu zwar nicht viel zum Schmücken,
aber das was sie besaßen sah an den Wänden einfach nur toll aus.
Deidara hatte sich Stunden damit abgemüht alles zu dekorieren.
Es war nun mal bald Weihnachten. Und dann gab es GESCHENKE!

Ja. Geschenke liebte Deidara.
Er überlegte schon fieberhaft was er von den anderen bekommen würde.
Von Itachi wohl gar nicht dachte Deidara sich betrübt.
Ja. Er war heimlich in Itachi verliebt.
So heimlich, das es fast das ganze HQ außer Itachi selbst wusste.
Man sah es ihm eben ziemlich deutlich an.
Immer half er Itachi und ging nie beleidigt weg,
wenn Itachi ihn beleidigte. Das tat er leider ziemlich häufig.
Und das tat Deidara weh. Am Anfang hatte er Itachi gehasst.
Wegen ihm war er schließlich bei Akatsuki.

Doch mit der Zeit hatte er bemerkt das er sich in Itachi verliebt hatte.
Doch dieser war immer nur kalt und unnahbar.
Es gab nur ein zwei seltene Momente in denen Itachi sein wahres Gesicht zeigte.
Und Deidara war immer bei ihm gewesen und hatte ihm geholfen.
Aber Deidara würde nicht aufgeben. Er würde immer für Itachi da sein.
Auch wenn nur als Freund.
Jetzt blieb nur noch die Frage, was er den anderen schenken sollte.
Er beschloss in das nächste Dorf zu gehen
und dort ein bisschen durch die Geschäfte zu schlendern.

Vielleicht fand er ja was passendes.
Also zog er sich seinen Akatsukimantel aus
und streifte sich gewöhnliche Ninjakleidung über.
Seine langen Haare versteckte er unter einer Kappe.
Die passte zwar nicht zu seinem restlichen Outfit,
aber so wurde er nicht erkannt. Das letzte was er wollte,
war wegen ein paar dummer Ninjas keine Geschenke für seine Freunde zu haben.
Nachdem er vollständig getarnt war verließ er das HQ
und machte sich auf zum nahe gelegensten Dorf.
Dort angekommen suchte er das größte Einkaufszentrum und ging hinein.
article
1335984902
Weihnachten - Verstehe es!
Weihnachten - Verstehe es!
Itachi hasst Weihnachten. Alles unnötig. Das Fest der Liebe. Allein wenn er das hörte bekommt er schon einen Brechreiz. Doch sollte sich das in einer einzigen Nacht ändern! BoyxBoy Don't like don't read.
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1335984902/Weihnachten-Verstehe-es
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1335984902_1.jpg
2012-05-02
407D
Naruto

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Hiko Nanashi ( 00.22 )
Abgeschickt vor 574 Tagen
Richtig gute Idee. Mach weiter!